Systeme für die Renovierung 2012 - 07 von Zehnder Group Deutschland

Weitere Zehnder Group Deutschland Kataloge | Systeme für die Renovierung 2012 - 07 | 24 Seiten | 2013-09-12

Werbung

Kontakt zu Zehnder Group Deutschland

Zehnder Group Deutschland GmbH
Almweg 34
77933 Lahr
Germany

Telefonnummer
01805-055860 (12 Cent/Min)

E-Mail Adresse
info@zehnder-systems.de
http://www.zehnder-systems.de/

Systeme für die Renovierung 2012 - 07 ist in diesen Kategorien gelistet

Wohnen > Immobilien

Ausgewählte Katalogseiten von Systeme für die Renovierung 2012 - 07

zehnder comfosystems ein system viele vorteile gesundheit und komfort energieeffizienz und werterhalt benutzerunabhängige sicherstellung des hygienisch notwendigen luftwechsels das alles spricht für die zehnder komfortlüftung gerade auch im altbau zumal der einbau einer lüftungsanlage im rahmen der kfw-förderprogramme auch bezuschusst wird hier alle vorteile auf einen blick 1 komfort 2 gesundheit ihr haus bzw ihre wohnung wird permanent mit frischer reiner luft versorgt gleichzeitig werden feuchte luft küchengerüche oder tabakrauch automatisch abgeführt und dabei ist zehnder comfosystems kinderleicht zu bedienen ­ genießen sie einfach das angenehme raumklima n permanente versorgung der wohnung mit frischer reiner luft automatischer austausch von feuchter luft küchengerüchen und tabakrauch gegen frischluft vortemperierte luft kinderleichte bedienung zehnder comfosystems sorgt für frische luft das fördert wohlbefinden schlaf sowie konzentrations und leistungsfähigkeit

so funktioniert die lüftung temperatur luftschadstoffe 1 Über einen außenwanddurchlass gelangt die frische luft ins system optional luft sole-erdwärmetauscher diese nutzen die erdwärme zur vortemperierung der außenluft 2 das lüftungsgerät zehnder comfoair gewinnt bis zu 95 energie aus der abluft zurück und gibt diese an die frischluft ab mit optionalen komponenten kann be und entfeuchtet erwärmt und gekühlt werden 3 Über das luftverteilsystem zehnder comfofresh wird die optimal temperierte frischluft bedarfsgerecht den einzelnen räumen zugeführt und die abluft nach außen abgeführt die luftmenge ist für jeden raum individuell einstellbar vorteile n ständig frische luft n energieeinsparung durch wärmerückgewinnung werterhalt der immobilie durch vermeidung von schimmelpilz erhaltung der gesundheit schutz vor außenlärm staatliche förderung 1 nnnn 3 2 nnnn 6 außenluft zuluft abluft

von der planung bis zur sanierung der zehnder service 1 beratung bei zehnder beraten sie spezialisten in allen fragen rund um die komfortable raumlüftung wie nutzt man räume optimal wie hält man den installationsaufwand gering wie genügt man allen hygienischen anforderungen etc 2 planung jedes haus und jede wohneinheit können mit komfortabler raumlüftung nachgerüstet werden individuell zugeschnitten auf ihr projekt und ihre anforderung planen wir mit dem optimalen luftverteilsystem und den passenden geräten 3 installation zehnder passt immer für die sanierung bietet zehnder lösungen mit zentralen oder dezentralen lüftungsgeräten zur wand oder deckenmontage mit oder ohne luftverteilsystem so kann der aufwand für die installation auf ein minimum reduziert werden 4 8 service service ist für uns nicht nur ein wort bei zehnder werden sie individuell beraten und rundum betreut auf wunsch beraten wir bauherr planer architekt und installateur nicht nur während der planungsphase

fall 1 mehrfamilienhaus baujahr 1950 sanierung mit zehnder comfoair 140 in dem in den 1950er jahren erbauten mehrfamilienhaus wurden alle fenster durch mehrfachverglaste fenster ausgetauscht durch die neue dichtheit des gebäudes wurde der ständige für bewohner und bausubstanz notwendige luftaustausch stark eingeschränkt die lösung ist ein zu und abluftsystem mit wärmerückgewinnung je wohnung von zehnder das lüftungsgerät wurde im bad platzsparend in der trockenbauwand integriert die luftverteilung wurde mit zehnder comfotube flat 51 realisiert und in der abgehängten decke von bad und diele verlegt durch die zentrale anordnung konnten die luftleitungen auf ein minimum reduziert werden projektdaten gebäude n mehrfamilienhaus n baujahr 1950er jahre n energetische modernisierung 2007 n geschosse keller 3 geschosse n anzahl wohneinheiten 12 je bauabschnitt n fläche pro wohneinheit ca 50 m² technik n jeweils ein zentral wandhängendes lüftungsgerät pro wohnung mit gemeinsamen

fall 2 mehrfamilienhaus baujahr 1960 sanierung mit zehnder comfoair 1500 die beiden wohnblöcke der genossenschaft baujahr 1960 wurden 2008 von grund auf saniert neben den dämmmaßnahmen von kellerdecke über fassade und dach wurden auch die alten fenster gegen neue mit wärmeschutzverglasung ausgetauscht bedingt durch das vorhandene mietklientel war dem bauherrn die problematik der neuen luftdichten gebäudehülle und dem erforderlichen luftwechsel zur hygiene und feuchteschutz bewusst durch den einbau einer komfortablen raumlüftungsanlage mit wärmerückgewinnung konnte nicht nur der luftwechsel sichergestellt werden sondern auch noch die energieeinsparung erhöht werden durch die lösung mit dem lüftungsgerät zehnder comfoair 1500 zentral im keller sind auch jegliche wartungsarbeiten am lüftungsgerät wie filtertausch ohne jegliche beeinträchtigung der mieter und zu jederzeit möglich innerhalb der wohneinheiten wurde die verteilung mit zehnder onfloor in der abgehängten

fall 3 mehrfamilienhaus baujahr 1916 sanierung mit zehnder comfoair flat 150 an dem 1916 erstellten mehrfamilienhaus wurden umfangreiche energetische modernisierungsmaßnahmen vorgenommen parallel zur abdichtung der gebäudehülle wurde bei 9 mieteinheiten mit einer wohnfläche von je ca 60 m2 eine wohnungslüftungsanlage eingebaut um die notwendige frischluft-zufuhr zu gewährleisten und die gebäude-substanz zu schützen gefördert wurde das projekt über die kfw-bank es wurde ein wohnungslüftungsgerät mit wärmerückgewinnung deckenhängend je wohnung eingesetzt ebenso wurde die luftverteilung bestehend aus hygienischen lüftungsrohren mit clinside glatte innenhaut der zehnder lüftungsrohre in die decke integriert im bedarfsfall kann die luftverteilung ohne großen aufwand einfach gereinigt werden projektdaten gebäude n mehrfamilienhaus n baujahr 1916 n energetische modernisierung 2008 n geschosse keller 4 geschosse n anzahl wohneinheiten 9 n fläche pro wohneinheit ca 55-65

fall 4 einfamilienhaus baujahr 1965 sanierung mit zehnder comfoair 350 2007 wurden in einem einfamilienhaus mit baujahr 1965 alle fenster erneuert fassade und dach gedämmt der heizkessel getauscht und eine komfortable raumlüftung von zehnder eingebaut aus energetischen gründen hat man sich für ein zu und abluftsystem mit wärmerückgewinnung entschieden das wohnungslüftungsgerät wurde im keller innerhalb der thermischen gebäudehülle installiert ziel war quelllüftung mit geringen luftgeschwindigkeiten an den luftdurchlässen deshalb wurde die luftverteilung unter die neu aufgebrachte außenwanddämmung geplant hierdurch waren nur wenige montagearbeiten in den während der renovierung bewohnten räumen erforderlich lediglich die bohrungen durch die fassade in die entsprechenden räume waren von nöten projektdaten gebäude n einfamilienhaus n baujahr 1965 n energetische modernisierung 2007 n geschosse keller und 2,5 geschosse n anzahl wohneinheiten 1 n fläche der wohneinheit

fall 5 einfamilienhaus baujahr 2002 nachrüstung mit zehnder comfoair 100 2002 wurde dieser neubau nach enev-standard gebaut bei der energiesparenden bauweise hätte ein lüftungssystem bereits integriert werden müssen die luftdichte bauweise ohne lüftungssystem führte bei den bewohnern zu fehlender behaglichkeit und schimmelpilzbildung eine stoßlüftung über die fenster alle 2 stunden für ca 5 minuten konnte von den bewohnern nicht realisiert werden die nachrüstung mit zehnder comfoair 100 führte zu einer wesentlich verbesserten luftqualität feuchtereduzierung und damit zur vermeidung von schimmelpilzbildung projektdaten gebäude n einfamilienhaus n baujahr 2002 n nachrüstung eines lüftungssytems 2008 n geschosse 2 n anzahl wohneinheit 1 n fläche der wohneinheit ca 140 m² technik n dezentrale wandhängende lüftungsgeräte raumweise mit direktem außen und fortluftanschluss n lüftungsgeräte 6 geräte zehnder comfoair 100 mit integrieter 7-stufiger regelung n

zehnder austauschheizkörper für den wohnbereich frische optik neues wohngefühl wer wert legt auf ein stimmiges ambiente darf auch den heizkörper nicht vergessen denn ein altersschwacher din-radiator lässt nicht nur den raum sondern auch das raumklima alt aussehen mit langen ansprechzeiten mangelnder heizleistung rost und kalkgefahr und dabei ist es so einfach zehnder austausch-heizkörper werden passend gefertigt und auf die vorhandenen rohrleitungsanschlüsse montiert ­ schnell einfach sauber durch eine exakt angepasste wärmeleistung werden die betriebskosten niedrig gehalten ­ eine energieeffiziente lösung und das auf lange zeit zehnder austausch-heizkörper werden für den wohnraum in einer vielfalt an oberflächen angeboten wählen sie aus den serien in elementbauweise zehnder charleston zehnder charleston klinik zehnder excelsior zehnder uno und duo sowie den heizwänden zehnder nova zehnder plano und zehnder radiapaneel zehnder charleston austausch zehnder uno austausch

zehnder ­ alles für ein komfortables gesundes und energieeffizientes raumklima heizung kühlung frische und saubere luft was auch immer sie benötigen um ein komfortables gesundes und energieeffizientes raumklima zu schaffen sie finden es bei zehnder mit einem breiten und klar strukturierten programm bietet zehnder die passenden produkte für jedes objekt ob für den privaten öffentlichen oder gewerblichen bereich ob für neubau oder sanierung und auch in sachen service ist zehnder always around you heizung heizung gibt es bei zehnder nicht nur in form von design-heizkörpern darüber hinaus finden sie von der deckenstrahlplatte bis zur wärmepumpe mit integriertem lüftungsgerät vielfältige lösungen zum thema heizen n design-heizkörper n kompaktenergiezentrale mit integrierter wärmepumpe n heiz und kühldecken-systeme n komfortable wohnraumlüftung mit wärmerückgewinnung zehnder design-heizkörper kühlung auch für die kühlung von räumen bietet zehnder durchdachte

zehnder gmbh · almweg 34 · 77933 lahr · germany t +49 7821 586-0 · f +49 7821 586-302 · www.zehnder-systems.de · info@zehnder-systems.de pp551 cde-reno-br v0711 deutsch Änderungen