Produktbroschüre Zehnder Abgehängte Deckensysteme 2017 von Zehnder Group Deutschland

Weitere Zehnder Group Deutschland Kataloge | Produktbroschüre Zehnder Abgehängte Deckensysteme 2017 | 40 Seiten | 2017-03-05

Werbung

Kontakt zu Zehnder Group Deutschland

Zehnder Group Deutschland GmbH
Almweg 34
77933 Lahr
Germany

Telefonnummer
01805-055860 (12 Cent/Min)

E-Mail Adresse
info@zehnder-systems.de
http://www.zehnder-systems.de/

Produktbroschüre Zehnder Abgehängte Deckensysteme 2017 ist in diesen Kategorien gelistet

Wohnen > Klimaregulierung

Ausgewählte Katalogseiten von Produktbroschüre Zehnder Abgehängte Deckensysteme 2017

bandrastersystem metall das bandrastersystem eignet sich ideal für nachträgliche Änderungen der raumgeometrie die module werden auf breite auflageschienen bänder gelegt dadurch ist ein nachträgliches stellen von trennwänden problemlos durchführbar gerade bei der umplanung eines raumes sind flexibilität und zeitersparnis wichtige vorteile jede kassette ist einzeln revisionierbar ein schneller zugang zum deckenhohlraum ist somit gewährleistet das bandrastersystem ist ideal geeignet für den einsatz von größeren modulgrößen max 1,5 m2 für das Öffnen und schließen der deckenplatten ist kein werkzeug erforderlich weitere informationen schallabsorption heiz und kühlleistung technische daten 4 seite 22 seite 30 seite

einhängesystem metall das einhängesystem verfügt über eine nicht sichtbare unterkonstruktion und fügt sich optisch in jedes gestaltungskonzept ein der deckenhohlraum kann ideal als installationsebene genutzt werden die module lassen sich jederzeit einfach und schnell abklappen die aushebesicheren montagevarianten gewährleisten eine sichere passform in der trägerkonstruktion die module werden in die nicht sichtbare unterkonstruktion eingehängt das system eignet sich für den einsatz von größeren modulgrößen max 1,7 m2 weitere informationen schallabsorption heiz und kühlleistung technische daten 8 seite 22 seite 30 seite

deckensystem gipskarton das gipskartondeckensystem lässt sich in form und abmessung individuell an jede raumgeometrie anpassen und bietet dadurch größtmögliche gestalterische freiheit durch die komplett geschlossene decke ist die trägerkonstruktion nicht sichtbar wodurch eine besonders ästhetische lösung geboten wird die module stehen in zwei breiten und diese in jeweils sechs längen zur verfügung mit einer breite von 263 mm werden sie als perforierte und damit besonders schallabsorbierende variante angeboten ohne perforation sind die module 423 mm breit das gipskartondeckensystem ist sowohl für den einsatz in großen als auch in kleinen deckenflächen geeignet weitere informationen schallabsorption heiz und kühlleistung technische daten 12 seite 22 seite 31 seite

1 3 2 4 5 1 2 3 4 5 drahtseil mit feinjustierung feinjustierung kupferrohrmäander graphit modulplatte die aufhängung eines deckensegels wird den baulichen gegebenheiten individuell angepasst mit graphit mit aluminium baubreite [mm 600 300-1200 1 baulänge [mm 600 1200 1800 2400 3000 500-3600 1 aktivierung aushebesicher ■ revisionierbar ■ abklappbar ■ system geeignet für nachträgliche Änderungen der raumgeometrie ■ schallabsorbierende ausführung perforiert αw 0,55-0,95 ■ einbauten leuchten lüftung etc ■ sonderfarben ■ 1 2 min.140 deckensegel metall 1 2 2 5 baulänge und baubreite sind voneinander abhängig sofern bereits bei der planung berücksichtigt deckensegel

wandanschlüsse gipskartondecke die wandanschlüsse für zehnder gipskartondeckensysteme bieten für jede bauliche gegebenheit eine passende lösung um das gipskartondeckensystem mit der wand zu verschrauben wird es mit hilfe eines umlaufenden udprofils befestigt abb 1+2 für einen gleitenden wandabschluss eignet sich die variante in abbildung 3 wandanschluss mit umlaufendem ud-profil und cd-profil abb 1 wandanschluss mit ud-profil und parallel laufendem cd-profil abb 2 weitere anschlussmöglichkeiten sind auf anfrage möglich wandabschluss mit gleitendem Übergang abb 3 segelabschlüsse gipskartondecke für die abschlüsse der zehnder gipskartondeckensegel stehen diverse möglichkeiten zur verfügung durch den einsatz von v-fräsungen kann das ende beispielsweise mit einer 90° abkantung abb 1 oder mit gefräster 180° abkantung abb 2 nach oben geklappt werden auch nachgelagerte abkantungen sind umsetzbar abb 3 segelabschluss mit 90° abkantung

schallabsorption metall und gipskartondecken und eine verringerung der nachhallzeit erzielen z. b in großraumbüros callcentern und schulen detaillierte angaben zur berechnung der akustik stellen wir ihnen gerne zur verfügung zehnder heiz und kühldeckensysteme können zur schallabsorption verwendet werden die schallwellen werden durch das rückseitige vlies und die eingelegte dämmung absorbiert so lassen sich eine deutliche reduzierung des schallpegels geschlossene decke metall 1.4 bezeichnung aluminium aktivierte geschlossene decke mit isolierung 80 aktiv mit 90 mm rohrabstand 20 passiv 0.6 perforation rd-l30 0.4 lochdurchmesser 1,5 mm freier querschnitt 22 lochfreier rand ca. 10 mm rohrabstand 90 mm rohrdurchmesser 12 mm isolierung rockfon industriebatts d = 25 mm konstruktionstiefe 400 mm abhängehöhe bezeichnung aluminium aktiviertes deckensegel mit isolierung aktiv mit 90 mm rohrabstand 0.8 perforation rd-l30 0.6

aktivierung durch aluminium für gipskartondecke zehnder pam durch die aluminiumwärmeleitprofile und das aluminiumblech besteht eine große Übertragungsfläche dadurch wird eine schnelle und gleichmäßige wärmebzw kälteverteilung sichergestellt zudem trägt die hohe leitfähigkeit der kupferrohrmäander zu einer effizienten wärmeübertragung bei aluminiumblech kupferrohrmäander aluminium-wärmeleitprofil die infrarotaufnahmen zeigen deutlich die gleichmäßige wärmezufuhr und -abfuhr weitere nutzen ■■ aluminium-wärmeleitprofile und aluminiumblech sorgen für eine effiziente wärmeübertragung ■■ durch die kombinationsmöglichkeit mit regenerativen energiequellen arbeitet das gipskartondeckensystem äußerst energieeffizient 26 wärmeverteilung mit zehnder pam kälteverteilung mit zehnder

heiz und kühlleistung metalldecken kühlleistung en 14240 geschlossene decke mit isolierung k geschlossene decke ohne isolierung deckensegel mit isolierung deckensegel ohne isolierung aluminium 1 graphit 2 aluminium 1 graphit 2 aluminium 1 graphit 2 aluminium 1 graphit 2 9,439 10,402 9,439 10,402 10,5720 11,6530 10,7112 13,2500 n 1,023 1,023 1,023 1,023 1,043 1,047 1,061 1,06 ∆t k w/m² w/m² w/m² w/m² w/m² w/m² w/m² w/m² 15 151 166 151 166 178 199 190 234 14 140 155 140 155 166 185 176 217 13 130 143 130 143 154 171 163 201 12 120 132 120 132 141 157 150 185 11 110 121 110 121 129 144 136 168 10 100 110 100 110 117 130 123 152 9 89,4 98,5 89,4 98,5 105 116 110 136 8 79,2 87,3 79,2 87,3 92,5 103 97,3 120 7 69,1 76,1 69,1 76,1 80,5 89,4 84,4 104 6 59,0 65,0 59,0 65,0 68,5 76,1 71,7 88,5 5 49,0 54,0 49,0 54,0 56,6 62,8 59,1 73,0 4 39,0 43,0 39,0 43,0 44,9 49,8 46,6 57,6 3 29,0 32,0 29,0 32,0 33,3 36,8 34,4 42,5 2 19,2 21,1 19,2 21,1 21,8 24,1 22,3 27,6 1

deckensegel maßeinheit merkmal deckensegel aktivierung graphit baulänge mm baubreite mm 600 300-12001 m² 1,8 1,8 max empfohlene fläche platte 1 plattenmaterial 600 1200 1800 aluminium 2400 3000 500-3600 1 stahlblech verzinkt anzahl aufhängepunkte pro modul stück anzahl rohrreihen stück 6 variabel rohrmaterial dimension mm kupferrohr 10 d-kupferrohr 12 mm 90 variabel rohrabstand 4 4 4 4 6 4-6 leergewicht ohne wasserinhalt mit isolierung kg 4,77 8,57 12,68 16,47 20,58 abhängig von ausführung auf anfrage betriebsgewicht mit wasserinhalt mit isolierung kg 5,98 10,86 16,11 21,07 26,33 abhängig von ausführung auf anfrage max betriebstemperatur °c 502 50 max betriebsdruck3 bar 6 6 aushebesicher ■ revisionierbar ■ abklappbar ■ system geeignet für nachträgliche Änderungen der raumgeometrie ■ schallabsorbierende ausführung perforiert αw 0,55-0,95 ■4 einbauten leuchten lüftung etc ■

bürogebäude behagliches raumklima im besprechungsraum neben einem möglichst wirtschaftlichen heizen und kühlen war gerade im bereich der konferenzräume auch eine optisch ansprechende lösung für das wärmeverteilsystem gefragt auch die beleuchtung und lüftungsauslässe ließen sich harmonisch in die kühldecke integrieren universität als optische elemente setzten die architekten hier auf farbe und licht die besondere atmosphäre wurde durch das harmonisch integrierte heiz und kühldecken-system unterstützt optische ansprüche kombiniert mit klimakomfort für höchstleistungen und das zu jeder jahreszeit Öffentliches gebäude einsatzbereiche