Alle Neune! 2016 von Wolfgangsee Tourismus

Weitere Wolfgangsee Tourismus Kataloge | Alle Neune! 2016 | 7 Seiten | 2016-06-22

Werbung

Kontakt zu Wolfgangsee Tourismus

Wolfgangsee Tourismus Gesellschaft mbH
Mondsee Bundesstraße 1 A, A-5340 St.Gilgen
Tel. +43 6138 8003 0
Fax +43 6138 8003 81
E-Mail: info@wolfgangsee.at
Web: http://www.wolfgangsee.at

Katalog Alle Neune! 2016

Die neun Ziele erwandern und das eigene „Gschmå-Platzl“ mit nach Hause nehmen!

durch den wald 5 loch auf 4 loch die wiese 4 auf 5 loch bank an der wand nr 28 nr 15 nr 7 nr 8 nr 12 km 8 m 6 haecker 2016 alle 27 alle all alles wanderpass strobl gasthaus gasthaeuser wildgehege loch loecher locher fahrweg ebner senker senken senk senke trass wanderwege gipfel rundweg sommerrodelbahn hack hacken haecker hacker gelochte fuerth bach baeche linke links kissen gabel kissen rosen 7 loch 8 loch senker 60 tor stufe wand kissen

Alle Neune! 2016 ist in diesen Kategorien gelistet

Reisen > Nach Aktivität > Sportreisen > Wandern

Reisen > Nach Aktivität > Sportreisen > Wandern > Reisen > Nach Region > Europa > Österreich > Salzburg

Ausgewählte Katalogseiten von Alle Neune! 2016

wanderpass hiking card „alle neune!“ die neun ziele erwandern und das eigene „gschmå-platzl“ mit nach hause nehmen

pillstein-panoramarundweg 1 2 wolfgangsee 1 2 3 4 5 „alle neune!“ brustwand-wanderweg 6 7 8 9 seeweg und aberseeweg geschafft auf ins nächste infobüro pillstein-panoramaweg josef ebner weg falkenstein – scheffelblick 1 3 brunneckweg malersteig und riedersteig 4 schwarzensee – bürglstein zwergerlweg auf vormauer 1 5 wandern rund um den wolfgangsee macht spaß und hält fit da wir uns aber gelegentlich auch mal ausruhen möchten können sie jetzt ihr eigenes gschmå-platzl-kissen erwandern ˆ höhenmeter 60 m 6 von der bergstation zwölferhorn zur franzl´s hütte südlich durch den wald zur arnikahütte absteigend zu einer senke links zur roßhütte weiter südwestlich um den pillstein stempelstelle jetzt nördlich absteigend wieder zur senke wo sich der rundweg schließt ansteigend zurück zur arnikahütte und zum ausgangspunkt 7 ¿dauer 1,5 h bewandern sie die neun stationen und lochen sie am ziel

2 josef ebner weg falkenstein – scheffelblick 3 1 2 2 3 3 4 4 3 5 6 7 8 9 2 ¿dauer 2 h Ûlänge 9 km ˆ höhenmeter 63 m vom mozartplatz über die mondseer straße nach brunnwinkel und entlang des wolfgangsees zum gasthaus fürberg weg nr 19 weiter am see entlang links zweigt der weg zum falkenstein ab zur hubertuskapelle bei der kapelle rechts haltend führt ein steig entlang des seeufers zum ochsenkreuz und in der folge zum hochzeitskreuz stempelstelle Über den fahrweg zurück zum gasthof fürberg und wieder bis zum ausgangspunkt ¿dauer 2 h Ûlänge 4,5 km ˆ höhenmeter 250 m vom gasthof fürberg folgen sie dem wanderweg entlang des seeufers und dann steil ansteigend auf den falkenstein weg nr 28 kurz vor der kreuzigungskapelle zweigt der weg über den scheffelblick stempelstelle und den aberseeblick ab bei der stelle wo der hl wolfgang die hacke geworfen hat kommen sie wieder auf den falkensteinweg und gehen diesen westlich

4 brustwand-wanderweg seeweg und aberseeweg 5 1 2 2 3 3 4 4 4 5 5 6 7 8 9 5 ¿dauer 2,5 h Ûlänge 5 km ˆ höhenmeter 340 m vom gasthof weberhäusl in weißenbach ein stück in richtung strobl bis zu einer rechstkurve hier links auf einem steig mit der weg nr 8 in richtung gasthaus kleefeld nach einem kurzen stück geht es rechts weg zur schönen aussicht steiler wegabschnitt für geübtere wanderer man kommt an 2 aussichtsstellen vorbei und geht hauptsächlich durch den wald zuerst geht es stetig bergauf bis man zum 886 m hohen brustwand aussichtspunkt mit einer bank und stempelstelle gelangt weiter geht es auf bewaldetem almboden bis zu einer forststraße dieser bis zum wildgehege und gasthaus kleefeld folgen beim gasthaus kleefeld vorbei und links in den weg nr 7 einmünden nun immer abwärts bis zum ausgangspunkt variante für kleinere kinder zur stempelstelle vom gast ¿dauer 4 h Ûlänge 16 km ˆ höhenmeter 70 m vom

6 brunneckweg malersteig und riedersteig 7 2 2 7 3 3 6 4 4 5 6 7 8 9 1 5 ¿dauer 2 h Ûlänge 5 km ˆ höhenmeter 30 m vom aboretum den zinkenbach entlang bis links der weg nr.22 zum bauernhof „vitz am berg“ abzweigt Über den langen bergrücken zum bauernhof lohnende variante zum aussichtspunkt vitzsparber nun links auf der asphaltstraße hinunter zum weg nr 16 stempelstelle und über die zinkenbachbrücke zurück zum ausgangspunkt ¿dauer 1,5 h Ûlänge 3 km ˆ höhenmeter 30 m der weg beginnt am marktplatz von st wolfgang vorbei beim feuerwehrhaus und sanft ansteigend bei den kapellen vorbei zur sehr schön gelegenen kalvarienbergkirche dann auf dem schattigen malersteig weg nr 28 gegen westen zuletzt über stufen zur straße und hinab zur hupfmühle und zu den dittlbach wasserfällen stempelstelle weg nr 24 zurück wieder hinauf zur straße die man nach rechts 100 m abwärts verfolgt dort links abbiegen und auf

2 8 schwarzensee – bürglstein zwergerlweg auf die vormauer 9 3 1 2 8 9 3 3 4 4 5 5 6 7 8 9 ¿dauer 3,5 h Ûlänge 12 km ˆ höhenmeter 250 m beim dorfplatz in strobl bis zur seeklause durch das tor auf dem wanderweg nr 29 um den bürglstein und in schwarzenbach beim spielplatz abbiegen über den parkplatz und ein kurzes stück auf der straße richtung rußbach nach der brücke links zur grabnermühle und zum kaftwerk dann über den wirersteig weg nr 29 6stufen hinauf stempeloberhalb der schlucht mit 420 stelle auf den schwarzensee weiter über die straße bis zum parkplatz von hier rechts 200 m bergab zu einer weggabelung hier zuerst recht bald links auf breitem almweg nr 30zurück bis zur straße diese queren und den weg neben dem bach entlangwandern bis zur gabelung dort rechts über die landesstraße und weiter bis zum achenweg nr 29 diesem richtung strobl ¿dauer 4 h Ûlänge 13 km ˆ höhenmeter 920 m vom hotel peter

weitere informationen über die region wolfgangsee erhalten sie in allen büros der wolfgangsee tourismus gesellschaft for further information please contact büro st gilgen a-5340 st gilgen · mondsee bundesstraße 1a tel +43 0 62 27/23 48 • information@wolfgangsee.at büro strobl a-5350 strobl · moosgasse 275 tel +43 0 61 37/78 55 • office@wolfgangsee.at grafikeria.at büro st wolfgang a-5360 st wolfgang · au 140 tel +43 0 6138 8003 0 • info@wolfgangsee.at www.wolfgangsee.at