Literaturwissenschaft, Kulturwissenschaften, Wissenschaftsgeschichte 2017/18 von Wallstein Verlag

Weitere Wallstein Verlag Kataloge | Literaturwissenschaft, Kulturwissenschaften, Wissenschaftsgeschichte 2017/18 | 124 Seiten | 2018-01-19

Werbung

Kontakt zu Wallstein Verlag

Wallstein Verlag GmbH
Geiststraße 11
37073 Göttingen

Tel: 0551 / 548 98-0
Fax: 0551 / 548 98-33
E-Mail: info@wallstein-verlag.de
http://www.wallstein-verlag.de/

Literaturwissenschaft, Kulturwissenschaften, Wissenschaftsgeschichte 2017/18 ist in diesen Kategorien gelistet

Bildung > Lehrmittel > Bücher

Ausgewählte Katalogseiten von Literaturwissenschaft, Kulturwissenschaften, Wissenschaftsgeschichte 2017/18

neuerscheinungen 4 schwerpunkttitel annette kolb werke hg i. a der deutschen akademie für sprache und dichtung und der wüstenrot stiftung von hiltrud und günter häntzschel mit einem essay von albert von schirnding bibliothek wüstenrot stiftung autorinnen des 20 jahrhunderts 4 bde zus 2.260 s 39 abb im schuber 49,– € d 50,40 € a isbn 978-3-8353-3110-5 sie kämpfte für den frieden und die deutsch-französische verständigung nun sind die werke annette kolbs in ihrer vielschichtigkeit endlich wieder zugänglich annette kolbs werk ist eigensinnig von den ersten prosaskizzen 1899 bis zu den letzten einmischungen in zeitbezogene debatten als 95-jährige zeigt sich die autorin stets als kritische beobachterin ihrer zeit als kind einer pariserin und eines bayern erfuhr sie die zugehörigkeit zu zwei vaterländern als beglückende bereicherung wie als mörderischen zwiespalt während des krieges als öffentliches skandalon

neuerscheinungen 16 editionen Über literatur hedwig pringsheim tagebücher 1917–1922 hg von cristina herbst hedwig pringsheim – tagebücher bd 6 807 s 11 abb leinen schutzumschlag 49,90 € d 51,30 € a isbn 978-3-8353-1996-7 die jahre 1917 bis 1922 sind allgemein schwere jahre der verlorene krieg die unruhen und gefährdungen während der münchner räterepublik die explodierenden lebensmittelpreise die zwangsbewirtschaftung der wohnungen das »hochherrschaftliche« leben mutiert in »schlichte bürgerlichkeit« ins pringsheimsche palais ziehen untermieter ein doch hedwig pringsheim hält sich nicht mit klagen auf sie genießt die lichtblicke die rückkehr von peter aus der kriegsgefangenschaft die wiederaufstellung der kostbaren majolika und silbersammlungen die stetig wachsende enkelschar unbeirrt verfolgt sie ihr ziel für mann und kinder »vorkriegsbehaglichkeit« wiederherzustellen und im laufe der jahre gelingt ihr

neuerscheinungen 28 literaturwissenschaft reimar f lacher »friedrich unser held« – gleim und sein könig schriften des gleimhauses halberstadt bd 9 168 s 63 farb abb geb 19,90 € d 20,50 € a isbn 978-3-8353-3031-3 die enthusiastische verehrung friedrichs ii war neben dem freundschaftskult dem dichten und dem sammeln ein wesentliches lebensmotiv johann wilhelm ludwig gleims auch in seinem literarischen schaffen war sie von bedeutender wirkung bis in das 20 jahrhundert hinein beruhte der ruhm des halberstädter dichters maßgeblich auf seinen patriotischen dichtungen zum siebenjährigen krieg die 1758 von lessing unter dem titel »preußische kriegslieder« herausgegeben wurden allerdings begegnete man ihm aufgrund dieses teils seines schaffens auch häufig reserviert schwerpunkte des bandes entstehung und form der patriotischen dichtungen gleims und dessen rolle als »preußischer grenadier« die kriegsereignisse in mitteldeutschland und

neuerscheinungen 40 kulturwissenschaften bernhard jensen ein kanon der jüdischen renaissance soncino-gesellschaft der freunde des jüdischen buches mit einem beitrag von vera bendt 228 s 20 z. t farb abb geb schutzumschlag 29,– € d 29,90 € a isbn 978-3-8353-3154-9 die jüdische renaissance entwickelte seit der jahrhundertwende ein kul­ turelles selbstbewusstsein jenseits von religion und assimilation als aus­ läufer dieser bewegung gründete sich 1924 die soncino-gesellschaft um die impulse der deutschen buchkunstbewegung auf die jüdische buchkultur zu übertragen sie integrierte orthodoxe liberale und zionistische juden und gehörte mit 650 mitgliedern schon bald zu den großen bibliophilen vereinen der weimarer republik bis zu ihrer auflösung 1937 hatte sie über hundert publikationen aus allen gebieten der jüdischen geschichte und kultur herausgegeben bernhard jensen fragt nach den motiven dieser textauswahl er

programm 52 editionen h. g adler und hermann broch zwei schriftsteller im exil briefwechsel hg mit einer einleitung und anmerkungen von ronald speirs und john j white göttinger sudelblätter hg von heinz ludwig arnold 104 s engl brosch 16,– € d 16,50 € a isbn 978-3-89244-686-6 2004 peter altenberg die selbsterfindung eines dichters briefe und dokumente 1892 –1896 hg und mit einem nachwort versehen von leo a lensing bibliothek janowitz hg von friedrich pfäfflin bd 17 210 s 20 abb geb schutzumschlag 22,90 € d 23,60 € a isbn 978-3-8353-0552-6 2009 lou andreas-salomé – anna freud »… als käm ich heim zu vater und schwester« lou andreas-salomé – anna freud briefwechsel 1919 –1937 hg von daria a rothe und inge weber 2 bde zus 920 s 30 abb geb schutzumschlag 34,90 € d 35,90 € a 2 aufl isbn 978-3-89244-213-4 2001 stefan andres werke in einzelausgaben hg von

programm 64 editionen johann peter hebel aloys schreiber und ein »böser gnom« »der rheinländische hausfreund oder neuer kalender auf das schalt-jahr 1816« faksimile und neudruck hg und mit einem nachwort von heinz härtl 165 s geb schutzumschlag 56 s faksimile 29,90 € d 30,80 € a isbn 978-3-8353-1001-8 2012 »es ward als ein wochenblatt zum scherze angefangen« das journal von tiefurt hg von jutta heinz und jochen golz unter mitarbeit von cornelia ilbrig nicole kabisius und matthias löwe schriften der goethe-gesellschaft hg von jochen golz bd 74 736 s 30 abb geb schutzumschlag 39,– € d 40,10 € a isbn 978-3-8353-0957-9 2011 helmut heißenbüttel zur lockerung der perspektive 5 x 13 literaturkritiken ausgewählt und hg von klaus ramm unter mitarbeit von armin stein veröffentlichungen der deutschen akademie für sprache und dichtung darmstadt bd 92 360 s leinen schutzumschlag 32,– € d 32,90

programm 76 editionen conrad ferdinand meyer sämtliche werke historisch-kritische ausgabe 15 bde zus 8234 s leinen schutzumschlag 500,– € d 514,10 € a isbn 978-3-8353-1482-5 alle bände auch einzeln erhältlich conrad ferdinand meyer sämtliche werke ausgabe in sieben bänden leseausgabe besorgt von hans zeller und alfred zäch 7 bde zus 3037 s geb schutzumschlag 128,– € d 131,60 € a isbn 978-3-8353-1490-0 alle bände auch einzeln erhältlich salomon hermann mosenthal erzählungen aus dem jüdischen familienleben hg mit einem nachwort von ruth klüger 224 s 9 abb geb mit schutzumschlag 22,– € d 22,70 € a isbn 978-3-89244-201-1 2001 johannes von müller johann georg müller briefwechsel und familienbriefe hg von andré weibel bd 1-3 1766  – 1789 briefe 3 bde zus 1541 s 65 abb leinen schutzumschlag schuber 99,– € d 101,80 € a isbn

programm 88 literaturwissenschaft stephan braese eine europäische sprache deutsche sprachkultur von juden 1760 – 1930 352 s geb schutzumschlag 29,90 € d 30,80 € a isbn 978-3-8353-0629-5 2010 stephan braese jenseits der pässe wolfgang hildesheimer eine biographie 588 s 18 abb geb schutzumschlag 44,90 € d 46,20 € a isbn 978-3-8353-1889-2 2016 wolfgang braungart und joachim jacob stellen schöne stellen oder wo das verstehen beginnt kleine schriften zur literarischen Ästhetik und hermeneutik hg von wolfgang braungart und joachim jacob bd 1 144 s 10 abb brosch 14,90 € d 15,40 € a isbn 978-3-8353-1079-7 2012 jürgen brokoff geschichte der reinen poesie von der weimarer klassik bis zur historischen avantgarde 608 s geb schutzumschlag 39,90 € d 41,10 € a 2 aufl isbn 978-3-8353-0616-5 2010 norbert von hellingrath und die Ästhetik der europäischen moderne hg von jürgen brokoff joachim jacob

programm 100 literaturwissenschaft subversive literatur erfurter autoren und verlage im zeitalter der französischen revolution 1780 –1806 hg von dirk sangmeister und martin mulsow 496 s 17 abb geb schutzumschlag 34,90 € d 35,90 € a isbn 978-3-8353-1439-9 2014 hans dieter schäfer das gespaltene bewußtsein vom dritten reich bis zu den langen fünfziger jahren erweiterte neuausgabe mainzer reihe neue folge hg von der akademie der wissenschaften und der literatur mainz bd 8 500 s 110 abb leinen schutzumschlag 34,– € d 35,– € a 2 aufl isbn 978-3-8353-0428-4 2009 annemarie schimmel friedrich rückert lebensbild und einführung in sein werk hg von rudolf kreutner 158 s 16 abb geb schutzumschlag 16,90 € d 17,40 € a 2 aufl isbn 978-3-8353-1763-5 2015 albrecht schöne dichtung als verborgene theologie versuch einer exegese von paul celans gedicht »einem der vor der tür stand« göttinger

programm 112 wissenschaftsgeschichte silvia berger bakterien in krieg und frieden eine geschichte der medizinischen bakteriologie in deutschland 1890 –1933 »wissenschaftsgeschichte« hg von michael hagner und hans-jörg rheinberger 476 s 15 abb brosch 46,90 € d 48,30 € a isbn 978-3-8353-0556-4 2009 cornelius borck hirnströme eine kulturgeschichte der elektroenzephalographie »wissenschaftsgeschichte« hg von michael hagner und hans-jörg rheinberger 384 s 51 abb brosch 38,– € d 39,10 € a isbn 978-3-8353-1792-5 2015 martin dehli leben als konflikt zur biographie alexander mitscherlichs 320 s geb schutzumschlag 29,90 € d 30,80 € a 2 aufl isbn 978-3-8353-0063-7 2007 philippe despoix die welt vermessen dispositive der entdeckungsreise im zeitalter der aufklärung aus dem französischen von guido goerlitz »wissenschaftsgeschichte« hg von michael hagner und hans-jörg rheinberger 278 s 27 abb

unsere bücher erhalten sie im gut sortierten buchhandel oder direkt über den verlag wallstein verlag gmbh geiststraße 11 d-37073 göttingen tel 05 51 5 48 98-0 fax 05 51 5 48 98-34 e-mail info@wallstein-verlag.de internet www.wallstein-verlag.de auslieferungen deutschland schweiz Österreich prolit verlagsauslieferung siemensstraße 16 d-35463 fernwald tel 06 41 9 43 93-209 fax 06 41 9 43 93-29 t.soffel@prolit.de ava verlagsauslieferung ag centralweg 16 ch-8910 affoltern am albis tel 044 762 42-60 fax 044 762 42-10 verlagsservice@ava.ch mohr morawa buchvertrieb sulzengasse 2 a-1230 wien tel 01 6 80 14-0 fax 01 6 80 14-140 bestellung@mohrmorawa.at wir unterstützen die arbeit der