Seminarbroschüre 2013 von WAGO Kontakttechnik

Weitere WAGO Kontakttechnik Kataloge | Seminarbroschüre 2013 | 28 Seiten | 2013-04-29

Werbung

Kontakt zu WAGO Kontakttechnik

WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG
Hansastr. 27
32423 Minden

Telefon: 0571/887-0
Fax: 0571/887-169
E-Mail: info@wago.com
http://www.wago.de/

Seminarbroschüre 2013 ist in diesen Kategorien gelistet

Bildung > Tagungen & Seminare

Ausgewählte Katalogseiten von Seminarbroschüre 2013

inhaltsverzeichnis wago-seminare schwerpunkt gebäudeautomation seminarnummer 406 404 405 417 204 205 202 401 203 seminarthema grundlagen wago-i/o-system grundlagen zur programmierung gemäß iec 61131-3 mit codesys 2.3 caa wago-ethernet-controller wartung und instandhaltung programmierung von wago-controllern in st gebäudeautomation mit den wago-komponenten knx ip gebäudeautomation mit den wago-bacnet-komponenten gebäudeautomation mit dem wago-lon -modul 753-648 ® seite 15 13 14 25 8 9 6 10 7 programmierbare feldbuscontroller wago-i/o-pro iec 61131-3 schwerpunkt ethernet tcp/ip und modbus tcp/ip anwendung der wago-funktionsbausteine für dali und enocean in der gebäudeautomation schwerpunkt industrielle automatisierung seminarnummer 406 404 405 417 401 414 407 412 403 402 seminarthema grundlagen wago-i/o-system grundlagen zur programmierung gemäß iec 61131-3 mit codesys 2.3 caa wago-ethernet-controller wartung und instandhaltung programmierung von wago-controllern in st

seminar nr 203 203 1 tag anwendung der wago-funktionsbausteine für dali und enocean in der gebäudeautomation dauer beginn ende zielgruppe voraussetzungen inhalt 08.30 uhr 16.00 uhr systemintegratoren anwender der programmierbaren wago-controller im bereich der gebäudeautomatisierung gute kenntnisse in der programmierung gemäß iec 61131-3 mittels wago-i/o-pro caa idealerweise vorangegangene teilnahme am grundlagenseminar nr 404 anwendung und funktion der wago-funktionsbausteine für wago-dali-multi-master 753-647 wago-enocean-funkempfänger 750-642 der teilnehmer erlernt die handhabung und den nutzen der wago-funktionsbausteine und des wago-dali-konfigurators für die gebäudeautomation seminarziel maximale teilnehmerzahl 8 besonderheit kosten dieses seminar wird nach absprache individuell auch vor ort in kleinen gruppen durchgeführt bitte sprechen sie uns an 235 mwst im preis sind enthalten seminarunterlagen und die verpflegung während des seminars mit der bestätigung

seminar nr 205 205 gebäudeautomation mit den wago-bacnet-komponenten dauer zielgruppe voraussetzungen 2 tage bzw 1 tag ohne optionalen tag 1 systemintegratoren elektrofachplaner oder sonstige bacnet-anwender gute kenntnisse in ms windows sowie über bacnet zusätzlich sind kenntnisse in der spsprogrammierung zwingend erforderlich diese können sie durch teilnahme am ersten optionalen tag erlangen auch bei der teilnahme am ersten optionalen tag sind grundkenntnisse in der sps-programmierung erforderlich sind diese nicht vorhanden empfehlen wir das ausführlichere grundlagenseminar nr 404 zur vorbereitung es ist nicht ziel des seminars bacnet-grundlagen zu vermitteln vielmehr steht die anwendung der wago-komponenten in einem bacnet-netzwerk im vordergrund programmieren gemäß iec 61131-3 mittels codesys schnelleinstieg in codesys zur auffrischung der kenntnisse oder für umsteiger von anderen systemen die teilnahme ist optional systemvorstellung der wago-bacnet-komponenten

seminar nr 403 403 2 tage programmierbare feldbuscontroller wago-i/o-pro iec 61131-3 schwerpunkt canopen dauer zielgruppe voraussetzungen inhalt technisch ausgebildete personen die den programmierbaren feldbuscontroller in canopen-netzwerken einsetzen wollen grundkenntnisse in sps-programmierung und canopen canopen-grundlagen konfiguration und parametrierung des programmierbaren feldbuscontrollers betrieb des controllers als slave oder master die programmierumgebung wago-i/o-pro grundlagen der programmierung gemäß iec 61131 nutzen der funktionsbausteinbibliotheken ca 70 des seminars besteht aus praxistraining seminarziel nach dem seminar sind sie in der lage die zusätzlichen möglichkeiten des programmierbaren feldbuscontrollers in canopen-umgebungen zu nutzen maximale teilnehmerzahl 8 kosten 435 mwst im preis sind enthalten seminarunterlagen und die verpflegung während des seminars mit der bestätigung erhalten sie eine liste mit hotelempfehlungen buchen sie dort bitte mit

seminar nr 405 405 2 tage wago-ethernet-controller wartung und instandhaltung dauer beginn ende zielgruppe voraussetzungen inhalt 08.30 uhr 16.30 uhr programmierer inbetriebnehmer und instandhalter die bislang noch nicht mit wago-feldbuscontrollern gearbeitet haben gute kenntnisse in ms windows aufbau montage und verdrahten des wago-i/o-systems inbetriebnahme von wago-ethernet-systemen programmiersystem grundlagen gerätetausch und erweiterung fehlersuche diagnose projektarchivierung und -übergabe ca 60 des seminars besteht aus praxistraining seminarziel nach dem seminar können sie wago-ethernet-systeme in betrieb nehmen geräte austauschen und erweitern programmänderungen vornehmen und laden maximale teilnehmerzahl 8 kosten ansprechpartner 435 mwst im preis sind enthalten seminarunterlagen und die verpflegung während des seminars petra stremming telefon 05 71/887-327 fax 05 71/887-8327 e-mail petra.stremming@wago.com aktuelle termine finden sie unter www.wago.de/seminare

seminar nr 407 407 3 tage wago-i/o-ipc dauer zielgruppe voraussetzungen inhalt technisch ausgebildete personen die den wago-i/o-ipc einsetzen wollen grundkenntnisse in sps-programmierung der betrieb des wago-i/o-ipc an ethernet-tcp/ip und profibus-netzwerken die programmierumgebung codesys 2.3 programmierung und visualisierung nach dem seminar sind sie in der lage die möglichkeiten des wago-i/o-ipc in ethernet-tcp/ip und profibus-netzwerken zu nutzen seminarziel maximale teilnehmerzahl 6 kosten 635 mwst im preis sind enthalten seminarunterlagen und die verpflegung während des seminars mit der bestätigung erhalten sie eine liste mit hotelempfehlungen buchen sie dort bitte mit hinweis auf wago-sonderkonditionen petra stremming telefon 05 71/887-327 fax 05 71/887-8327 e-mail petra.stremming@wago.com ansprechpartner aktuelle termine finden sie unter www.wago.de/seminare

seminar nr 410 410 2 tage fernwirken und fernwarten mit wago-to-pass® dauer zielgruppe voraussetzungen inhalt programmierer inbetriebnehmer und instandhalter die fernwirkapplikationen realisieren wollen programmierkenntnisse idealerweise in iec 61131-3 z.b teilnahme am grundlagenseminar nr 404 1 tag fernwirken mit to-pass® compact und to-pass® modular kommunikation zu einer sql-datenbank über gprs oder dsl 2 tag kommunikation über modbus oder das fernwirkprotokoll iec 60870 fernwartung über gprs oder dsl ca 50 des seminars besteht aus praxistraining seminarziel nach dem seminar können sie wago-fernwirkkomponenten in betrieb nehmen maximale teilnehmerzahl 6 kosten 235 435 mwst im preis sind enthalten seminarunterlagen und die verpflegung während des seminars mit der bestätigung erhalten sie eine liste mit hotelempfehlungen buchen sie dort bitte mit hinweis auf wago-sonderkonditionen petra stremming telefon 05 71/887-327 fax 05 71/887-8327 e-mail petra.stremming@wago.com

seminar nr 412 412 2 tage wago-perspecto®-monitore und panels mit codesys-target-visualisierung dauer zielgruppe voraussetzungen inhalt programmierer die wago-perspecto®-panels mit codesys-target-visualisierung in betrieb nehmen und programmieren wollen programmierkenntnisse idealerweise in iec 61131-3 z.b teilnahme am grundlagenseminar nr 404 inbetriebnahme und konfiguration des panels programmierung des control-panels mit codesys 2.3 codesys-target-visualisierung ethernet-kommunikation zwischen panel und wago-i/o-system seminarziel nach dem seminar sind sie in der lage das perspecto®-control-panel in betrieb zu nehmen und zu programmieren sie erstellen visualisierungen mit codesys und kommunizieren mit controllern und e/a des wago-i/o-systems maximale teilnehmerzahl 8 kosten ansprechpartner 435 mwst im preis sind enthalten seminarunterlagen und die verpflegung während des seminars petra stremming telefon 05 71/887-327 fax 05 71/887-8327 e-mail petra.stremming@wago.com aktuelle

seminar nr 416 416 1 tag umstieg profisafe-module firma wago dauer zielgruppe voraussetzungen programmierer inbetriebnehmer und instandhalter die bereits profisafe-geräte im einsatz haben und auch das wago-i/o-system nutzen wollen kenntnisse in step-7-programmierung kenntnisse systemkonfiguration mit profisafe-geräten erforderliche systemkonfiguration für schulung bereitstellung durch teilnehmer notebook mit step 7 v5.5 und distributed safety v5.4 sp5 s7-f-cpu-ausführung gerätereihe 300 oder 400 firmware sollte ipar-server-technologie und datensatz-gateway-funktion unterstützen inhalt einstellungen profibus dp und profinet funktionen profisafe-module fa wago erstellen einer systemkonfiguration in step 7 inbetriebnahme der systemkonfiguration nutzung ipar-server-technologie für modultausch ohne tooling seminarziel nach dem seminar können sie die profisafe-module von wago in kombination mit einer siemens-sicherheitssteuerung nutzen maximale teilnehmerzahl 8 kosten

und so finden sie uns lübbecke b 65 vertriebszentrum zentrale gustav heinem hansastr marienstraße goebenstraß b 482 osnabrück a2 a30 abfahrt nr 33 porta westfalica a2 weser b 61 bielefeld 0 2 4 6 8 10 km kaiserstraße Übersichtskarte Über die autobahn a2 aus richtung in minden dortmund-hannover abfahrt 33 porta-westfalialca/minden richtung minden-zentrum hannover-dortmund abfahrt 35 bad eilsen/west der beschilderung folgen richtung minden-zentrum vertrags und anmeldebedingungen anmeldung eine voranmeldung der teilnehmer kann zwecks platzreservierung telefonisch erfolgen die verbindliche anmeldung muss schriftlich vor seminarbeginn bei uns eingehen verwenden sie hierzu unser beigefügtes anmeldeformular oder nutzen sie unsere online-anmeldung abmeldung www.wago.com/seminare bzw e-mail training@wago.com nach dem eingang der anmeldung erhalten sie umgehend die anmeldebestätigung mit hotelempfehlung und lageplan von uns die rechnungsstellung erfolgt nach dem seminar 26

wago kontakttechnik gmbh co kg postfach 2880 · 32385 minden hansastraße 27 · 32423 minden telefon zentrale 0571/887 0 vertrieb 0571/887 222 auftragsservice 0571/887 333 technischer support 0571/887 555 telefax 0571/887 169 e-mail info@wago.com internet www.wago.com 0888-0146/2013-0101 · seminarbroschÜre 2013 de · 11/2012 · printed in germany · Änderungen