Hitachi Yutaki/AquaFree Luft/Wasser Wärmepumpen 2010 - 2011 von Vogelsang Klimatechnik

Weitere Vogelsang Klimatechnik Kataloge | Hitachi Yutaki/AquaFree Luft/Wasser Wärmepumpen 2010 - 2011 | 12 Seiten | 2010-11-22

Werbung

Seite 9 von Hitachi Yutaki/AquaFree Luft/Wasser Wärmepumpen 2010 - 2011

l w wärmepumpen aquafree luft wasser wärmepumpe modell inneneinheit ­ standard-ausführung modell inneneinheit ­ mit elektrozusatzheizung anschließbare außeneinheiten 230 v 1 ph anschließbare außeneinheiten 400 v 1 ph heiznennleistung1 regelbereich eintritt 30°c austritt 35°c außenluft 6°c fk heizleistung bei ­8°c max eintritt 30°c austritt 35°c außenluft ­8°c fk eer cop nennleistungsaufnahme kühlen heizen kältenennleistung1 regelbereich eintritt 23°c austritt 18°c außenluft 35°c einsatzgrenzen wasseraustritt heiznennleistung1 regelbereich eintritt 40°c austritt 45°c außenluft 6°c fk heizleistung bei ­8°c max eintritt 40°c austritt 45°c außenluft ­8°c fk eer cop nennleistungsaufnahme kühlen heizen kältenennleistung1 regelbereich 2 eintritt 12°c austritt 7°c außenluft 35°c einsatzgrenzen wasseraustritt leistungsaufnahme ohne elektrozusatzheizung leistungsaufnahme elektrozusatzheizung empf absicherung träge ohne zusatzheizung empf absicherung träge mit zusatzheizung abmessungen h × b × t gewicht ohne zusatzheizung gewicht mit zusatzheizung schalldruckpegel 3 ausstattung 4 kw kw w/w kw kw °c kw kw w/w kw kw °c kw kw a a mm kg kg dba rwm-3fsn1e rwm-3fsn1e-4.5h1 ras-3hvrne 8,0 4,0~10,9 6,0 6,5 3,51 4,05 2,02 1,98 7,1 3,9~8,0 rwm-4fsn1e rwm-4fsn1e-6h1 ras-4hvrne ras-4hrne 11,2 5,7~13,9 8,6 9,1 3,22 3,46 3,11 3,24 10,0 4,9~11,2 rwm-5fsn1e rwm-5fsn1e-6h1 ras-5hvrne ras-5hrne 14,0 7,0~16,7 12,0 12,5 3,54 3,47 3,53 4,03 12,5 6,7~14,0 rwm-4fsn1e-6h3 ras-4hvrne ras-4hrne 11,2 5,7~13,9 8,6 9,1 3,22 3,46 3,11 3,24 10,0 4,9~11,2 rwm-5fsn1e-6h3 ras-5hvrne ras-5hrne 14,0 7,0~16,7 12,0 12,5 3,54 3,47 3,53 4,03 12,5 6,7~14,0 kühlen 18~25°c heizen 20~40°c 7,2 3,6~10,8 5,3 5,6 2,91 3,03 2,06 2,38 6,0 2,9~6,9 2 9,8 5,3~13,7 7,7 9,0 2,51 2,71 2,87 3,62 7,2 3,6~8,2 2 13,7 6,6~15,7 10,6 12,4 2,71 2,81 3,39 4,88 9,2 4,9~10,3 2 9,8 5,3~13,7 7,7 9,0 2,51 2,71 2,87 3,62 7,2 3,6~8,2 2 13,7 6,6~15,7 10,6 12,4 2,71 2,81 3,39 4,88 9,2 4,9~10,3 2 kühlen 7~25°c 2 heizen 20~48°c 0,11 4,5 10,0 20,0 900 × 526 × 372 38,0 42,0 27 0,11 6,0 10,0 32,0 900 × 526 × 372 39,0 44,0 28 0,13 6,0 10,0 32,0 900 × 526 × 372 40,0 45,0 28 0,11 6,0 16,0 900 × 526 × 372 44,0 28 0,13 6,0 16,0 900 × 526 × 372 45,0 28 fernbedienung mit steuerfunktion des kreislaufes radiosender reichweite 100 m 30 m im gebäude modell außeneinheit spannungsversorgung außeneinheit 50 hz abmessungen h × b × t gewicht schalldruckpegel kühlen heizen3 einsatzgrenzen außeneinheit kühlen einsatzgrenzen außeneinheit heizen 1 2 ras-3hvrne 230 v 1 ph mm kg dba °c °c 800 × 850 × 315 60,0 43 45 +15 +43°c tk ­15 +15°c fk ras-4hvrne 230 v 1 ph 1.240 × 950 × 315 95,0 45 47 ras-5hvrne 230 v 1 ph 1.240 × 950 × 315 97,0 47 49 ras-4hrne 400 v 3 ph 1.240 × 950 × 315 100,0 45 47 ras-5hrne 400 v 3 ph 1.240 × 950 × 315 102,0 47 49 +15 +43°c tk trockenkugeltemperatur ­20 +15°c fk feuchtkugeltemperatur kälte bzw heiznennleistung bei temperaturen gem angaben in der jeweiligen spalte ohne elektrozusatzheizung rohrlänge 7,5 m höhenunterschied 0 m der kühlbetrieb ist bei radiatoren nicht möglich kondenswasserbildung nur möglich bei gebläsekonvektoren mit tauwasserwanne zusätzlich muss am innengerät eine schwitzwasserschale af-dpk-wh montiert werden 3 schalldruckpegel gemessen in 1 m entfernung gemessen in einem schalltoten raum ohne reflexionen 4 für den kombinierten betrieb mit konventionellen heizsystemen ist eine separate steuereinheit erhältlich af-bck-01 der kühlbetrieb mit gebläsekonvektoren erfordert die montage einer tauwasserschale standard af-dpk-nh mit elektrozusatzheizung af-dpk-wh 9