Effizienz Plus von Viessmann

Weitere Viessmann Kataloge | Effizienz Plus | 40 Seiten | 2008-09-29

Werbung

Kontakt zu Viessmann

Viessmann Werke GmbH & Co KG
Viessmannstraße 1
35108 Allendorf (Eder)

Telefon: 06452 70-0
Telefax: 06452 70-2780
info@viessmann.com
http://www.viessmann.de/

Effizienz Plus ist in diesen Kategorien gelistet

Wohnen > Klimaregulierung > Heizung

Ausgewählte Katalogseiten von Effizienz Plus

innovation effizienz verantwortung ­ viessmann 4|5 die schonung der umwelt und der verantwortungsbewusste umgang mit den natürlichen ressourcen ist bei uns bereits seit den 1960er jahren in den unternehmensgrundsätzen fest verankert das unternehmen wurde seither mit zahlreichen umweltpreisen ausgezeichnet als erstes der branche nach emas zertifiziert und gehört zu den gründungsmitgliedern der umweltallianz hessen das bekenntnis zur umweltschonung hat in diesen tagen nochmals an bedeutung gewonnen komplettprogramm für alle energieträger auf die daraus resultierenden herausforderungen bieten wir mit unserem komplettprogramm für alle energieträger die antworten neben dem produktprogramm stehen unsere standortsichernden maßnahmen wie der neuaufbau der produktion und der neubau der akademie mit der energiezentrale für zukunftsweisende weichenstellungen die einbindung der viessmann akademie schafft die voraussetzungen dafür die neuen technologien energie und klimapolitische

[1.1 steigender energieverbrauch ­ begrenzte ressourcen 8|9 der weltweite energieverbrauch hat sich seit 1970 verdoppelt und wird sich bis 2030 verdreifachen abb.1 getrieben wird die energienachfrage durch den wachsenden energiehunger der usa russlands und der schwellenländer china und indien die tatsache dass deutschland sein wirtschaftswachstum vom energieverbrauch entkoppeln konnte und heute fünf prozent weniger energie verbraucht als noch 1990 ist ein erster wichtiger schritt in die richtige richtung für die sicherung der zukunft sind allerdings weitere einsparungen erforderlich fast 80 prozent fossile energie die fossilen energien tragen insgesamt 79 prozent zum weltweiten energiemix bei abb 2 auf regenerative energien entfallen 14 prozent auf die kernkraft 7 prozent die begrenzten reserven an Öl und gas werden langfristig nicht in ausreichender menge zur verfügung stehen um den weltweit wachsenden energiebedarf zu decken abb 3 auch wenn sich die reichweiten der

[1.3 doppelstrategie für versorgungssicherheit und klimaschutz 12 13 die politik hat sich zum klimaschutz und zur herstellung von versorgungssicherheit bekannt in deutschland werden im rahmen des nationalen energiegipfels zukunftsfähige energiekonzepte für mehr versorgungssicherheit klimaschutz energieeffizienz und kostenstabilität erarbeitet mittlerweile wurde ein auf ergebnissen des energiegipfels beruhendes integriertes energie und klimaprogramm beschlossen die eckpunkte dieses programms fließen in verschiedene gesetze ein potenzial der erneuerbaren energien reicht nur für die hälfte des bedarfs das nutzbare potenzial der erneuerbaren energien entspricht ungefähr der hälfte des heutigen endenergiebedarfs auch langfristig muss selbst bei 100-prozentiger potenzialausschöpfung ca die hälfte des energiebedarfs fossil gedeckt werden abb 6 Öl und gas werden also in absehbarer zeit ihre große bedeutung als energieträger behalten die steigerung der effizienz bei Öl und

[1.4 der wärmemarkt ­ ein schlafender riese der wärmemarkt hat mit rund 40 prozent den größten anteil am energieverbrauch und damit auch an den co2-emissionen abb 8 die sektoren transport und verkehr sowie strom folgen mit deutlich geringeren anteilen zentraler hebel zur schnellen senkung des energieverbrauchs ist dabei die steigerung der effizienz abb 9 zusätzliches potenzial bietet die verstärkte nutzung der kraft-wärme-kopplung zur parallelen strom und wärmeerzeugung abb 10 14 15 brennwerttechnik erzielt den höchsten wirkungsgrad in 100 98 90 57 43 modernisierung im gebäudbestand vorantreiben 0 30 der wärmemarkt bietet günstige voraussetzungen für die konsequente umsetzung der politischen doppelstrategie voraussetzung dafür ist die deutliche steigerung des modernisierungstempos im gebäudebestand denn die in deutschland verwendeten heizungsanlagen sind zum großen teil überaltert nur 10 prozent der heizungsanlagen entsprechen dem aktuellen stand der

[2.1 innovativer umweltpionier viessmann als familienunternehmen in dritter generation stellen wir uns nicht nur der sozialen verantwortung für unsere mitarbeiter vor ort sondern auch der verantwortung für die zukunftssicherheit kommender generationen vorreiter in sachen umweltschutz wir sind als anerkannter umweltpionier gründungsmitglied der umweltallianz hessen und wurden als zweites unternehmen in deutschland und als erstes der branche nach emas-norm zertifiziert 18 19 lösungen die die umwelt entlasten die kontinuierliche verbesserung der ressourcenund umweltschonenden maßnahmen ist daher einer der wesentlichen bestandteile unserer unternehmensphilosophie der effiziente umgang mit den verfügbaren energiereserven und die reduzierung von co2-emissionen sind ausdruck der technischen innovationskraft des unternehmens das gilt nicht nur für unsere ausgereiften zukunftssicheren und umweltschonenden produkte sondern auch für die energieeffiziente gestaltung unseres stammwerkes

[3 effizienz plus potenziale konsequent ausschöpfen 3.1 energieeffizienz auf verbraucherseite 3.2 effizienz und substitution auf erzeugerseite 3.3 modellunternehmen für ressourceneffizienz 3.4 innovative energiezentrale 3.5 verstärkt auf biomasse setzen ­ Öl und gas werden grün 3.6 biogas ­ energieträger mit zukunft 3.7 komplettprogramm für alle energieträger 3.8 zusammenfassung und ausblick 24 26 28 30 32 34 36

[3.2 effizienz und substitution auf erzeugerseite 26 27 neben der konsequenten reduzierung des energiebedarfs auf der verbraucherseite sind die substitution von Öl und gas durch erneuerbare energien und die steigerung der effizienz auf der erzeugerseite weitere wirksame hebel um nachhaltig den verbrauch fossiler brennstoffe und die co2-emissionen zu senken insbesondere durch die verstärkte nutzung von biomasse können dabei erhebliche potenziale ausge brennwertkessel mit brennwertsystemen wird die effizienz bei der wärmegewinnung aus gas und Öl nachhaltig erhöht grundlage ist die gewinnung zusätzlicher wärmeenergie aus dem abgas aufgrund der hohen anforderungen der brennwerttechnik an das material sind die heizflächen aus hochwertigem edelstahl gefertigt hocheffiziente kompakte brennwertkessel gewährleisten einen nutzungsgrad von bis zu 98 prozent sie sind auch für die anteilige nutzung von biogas gas blockheizkraftwerk für wärme strom Öl und gasbrennwertkessel für

[3.4 innovative energiezentrale 30 31 technologie zum anfassen die neue energiezentrale leistet nicht nur die gesamte wärme und klimaversorgung des viessmann stammsitzes in allendorf sondern speist auch strom aus kraft-wärme-kopplung in das versorgungsnetz ein darüber hinaus dient sie als teil der neu aufgebauten viessmann akademie zur schulung und weiterbildung von viessmann mitarbeitern und fachpartnern aus dem handwerk sowie der fortbildung internationaler experten aus der heizungsbranche entscheidern und beratern aus politik und wirtschaft wird hier anschaulich vermittelt wie die doppelstrategie bereits heute umgesetzt werden kann ob bei fossilen oder erneuerbaren energieträgern ­ viessmann setzt bei der energieversorgung in allendorf auf effizienzsteigerung die energiezentrale im Überblick Öl gas solar holz naturwärme nennwärmeleistung kw elektrische leistung kw heizöl bioöl erdgas biogas solarthermie photovoltaik 6.860 5.900 1.858 895 496 xxxx 240 300 220 1.105 150 x

[3.5 verstärkt auf biomasse setzen ­ Öl und gas werden grün biomasse hat schon heute einen anteil von 70 prozent bei den erneuerbaren energien ihr vorteil es handelt sich um einen heimischen energieträger der nicht aus entfernten regionen der erde importiert werden muss darüber hinaus ist biomasse im gegensatz zu sonne und wind ganzjährig und stetig verfügbar sowie lagerfähig wir messen ihr daher eine steigende bedeutung bei mit der integration der österreichischen biomassespezialisten kÖb und mawera in die viessmann gruppe haben wir einen wichtigen grundstein für eine erfolgreiche entwicklung gelegt auch bei der wärmeversorgung im eigenen werk nutzen wir biomasse als energieträger dazu haben wir auf kurzumtriebsplantagen pappeln angepflanzt die nach drei jahren geerntet und zu holzhackschnitzeln zerkleinert werden der ertrag pro hektar und jahr beträgt bis zu 5.000 liter Öläquivalent der betrieb der kurzumtriebsplantagen gibt uns zudem die möglichkeit erfahrungen

die vorteile für den verbraucher mit heiztechnik von viessmann im Überblick energieträger viessmann bietet zukunftsweisende heizsysteme für Öl gas solar holz naturwärme und ist somit unabhängiger partner in allen energiefragen programmstufen unser dreistufiges nach preis und technik differenziertes produktprogramm bietet für jeden anwendungsfall die passende lösung systemlösungen leistungsbereiche unsere heizsysteme erfüllen alle leistungsanforderungen von 1,5 bis 20.000 kw alle produkte sind bei viessmann perfekt aufeinander abgestimmt und bieten ihnen daher ein höchstmaß an effizienz ­ und zwar von der planung bis hin zum betrieb solar holz naturwärme klimatechnik heizsystemkomponenten solarthermie und photovoltaik holzkessel 3 13000 kw wärmepumpen 1,5 107 kw klimatechnik