Zukunft Flughafen Wien - 3. Piste von Vienna Airport

Weitere Vienna Airport Kataloge | Zukunft Flughafen Wien - 3. Piste | 20 Seiten | 2018-04-25

Werbung

Kontakt zu Vienna Airport

Zukunft Flughafen Wien - 3. Piste ist in diesen Kategorien gelistet

Reisen > Nach Aktivität > Städtereisen > Österreich

Ausgewählte Katalogseiten von Zukunft Flughafen Wien - 3. Piste

projektinfo_piste3_fin.qxd:projektinfo_piste3_20110413 23.05.2011 9:13 uhr seite 4 wirtschaftsfaktor flughafen wien entscheidender beitrag zur wirtschaftlichen entwicklung arbeitsmarktforscher sprechen deshalb von einem „multiplikator-effekt“ mit jedem arbeitsplatz am flughafen wird auch ein weiterer – oder sogar mehrere – arbeitsplätze außerhalb geschaffen mit rund 18.000 beschäftigten in über 230 unternehmen am standort ist der flughafen wien der größte arbeitgeber ostösterreichs weitere 52.500 arbeitsplätze in ganz Österreich stehen indirekt mit dem flughafen wien in zusammenhang die flughafen wien-gruppe beschäftigte im jahr 2010 4.266 mitarbeiterinnen von den rund 18.000 beschäftigten am standort kommen rund 96 prozent aus den bundesländern niederösterreich wien und dem burgenland gleichzeitig ist der standort flughafen wien ein wichtiger wirtschaftsmotor für die region vor allem unternehmen die stark in

projektinfo_piste3_fin.qxd:projektinfo_piste3_20110413 23.05.2011 9:13 uhr seite 6 das projekt 3 piste notwendige kapazität schaffen – die 3 piste teilvertrages „aktuelle maßnahmen“ im mai 2003 intention dieses vertrages war und ist es das bestehende 2-pisten-system in seinen umweltauswirkungen zu verbessern und die getroffenen maßnahmen laufend zu evaluieren seit dem frühjahr 2004 befasst sich eine eigenständige vom mediationsverfahren abgetrennte „evaluierungsgruppe“ mit dieser aufgabe nach fünfjähriger laufzeit wurde das mediationsverfahren am 22 juni 2005 mit unterzeichnung eines mediationsvertrages erfolgreich abgeschlossen mehr als ein band aus beton eine piste schaut für den laien auf den ersten blick nicht besonders spannend aus bei gedie geplante lage der 3 piste ist das ergeb nauerem hinsehen ändert sich diese einschätzung nis ausführlicher diskussionen im mediationsver rasch um eine piste schlussendlich auch

projektinfo_piste3_fin.qxd:projektinfo_piste3_20110413 23.05.2011 9:13 uhr seite

projektinfo_piste3_fin.qxd:projektinfo_piste3_20110413 23.05.2011 9:13 uhr seite 9 das projekt 3 piste lage der geplanten 3 piste am flughafen wien ausrichtung 11r/29l pistenlänge 3.680 meter pistenbreite 60 meter instrumentenlandesystem ils cat iii auf schwelle 29l lage 2.400 meter südlich der piste 11/29 und 2.600 meter westlich der gedachten verlängerung der piste 16/34 die geplante lage der 3 piste ist ein ergebnis des mediationsverfahrens flughafen wien sie wurde dort nach eingehender prüfung einvernehmlich als lärmschonendste variante

projektinfo_piste3_fin.qxd:projektinfo_piste3_20110413 23.05.2011 9:13 uhr seite 11 der ablauf des uvp-verfahrens weltrecht bei den standortgemeinden fischamend die nÄchsten schritte klein-neusiedl rauchenwarth schwadorf und seit der öffentlichen auflage prüfen und be schwechat im jeweiligen gemeindeamt und bei der gutachten die uvp-behörde und die von ihr be bezirkshauptmannschaft wien-umgebung vom stellten sachverständigen die einreichunterlagen in 29 mai bis zum 31 juli 2008 zur öffentlichen ein verbindung mit den eingebrachten stellungnah sicht aufgelegt men die projektwerberin flughafen wien ag hat in dieser zeit hatte jede und jeder das recht in zwischenzeitlich die projektunterlagen entspre die unterlagen einsicht zu nehmen und zum projekt chend den vorgaben der sachverständigen weiter 3 piste 11r/29l eine schriftliche stellungnahme ab präzisiert damit die sachverständigen ausreichen zugeben die abgabe einer rechtlich relevanten ein de grundlagen

projektinfo_piste3_fin.qxd:projektinfo_piste3_20110413 23.05.2011 9:13 uhr seite 12 stolz auf das erreichte erfolge des dialoges für menschen und umwelt halbierung der nachtflÜge im mediationsvertrag wurde beschlossen die flugbewegungen in den nachtzeiten von 23.30 bis 05.30 uhr schrittweise bis zur inbetriebnahme einer 3 piste auf 3.000 flugbewegungen jährlich bis auf die hälfte des standes 2006 zu reduzieren sollte sich aber die inbetriebnahme der 3 piste verzögern oder diese gar nicht gebaut werden so wird die reduktion der flugbewegungen zwischen 23:30 bis 05:30 uhr ab dem jahr 2010 eingefroren da bisher keine entscheidung über den bau einer 3 piste gefallen ist wurde mit 2010 die zahl der flugbewegungen in der nachtkernzeit auf 4.700 limitiert bis klar ist wann eine 3 piste am mit dem lärmschutzprogramm unterschreitet die flughafen wien ag die gesetzlich vorgegebenen grenzwerte deutlich nach der bundes-umgebungslärmschutzverordnung sind schwellenwerte zur

projektinfo_piste3_fin.qxd:projektinfo_piste3_20110413 23.05.2011 9:13 uhr seite 14 umweltmanagement engagiertes umweltcontrolling am flughafen wien mit 14 fixen und vier mobilen messstellen die fluggeräuschimmissionen von startenden und landenden flugzeugen zur sicherstellung der messgenauigkeit führt das system alle sechs stunden eine akustische und elektrische Überprüfung durch die messgeräte werden von der herstellerfirma brüel kjaer als akkreditierte eichstelle geeicht diese eichung wird vorschriftsmäßig alle zwei jahre wiederholt 2009 wurden sämtliche messstellen mit dem neuesten schallpegelanalysator der firma brüel kjaer ausgestattet diese sind nunmehr online mit einem zentralen server verbunden und ermöglichen sowohl die akustische aufzeichnung der 66 dba lÄrmzone um 66 prozent Überflüge als auch die erfassung der frequenz verringert spektren seit 1978 wird am flughafen wien aufgrund im jahr 2010 wurden als ergänzung zu den

projektinfo_piste3_fin.qxd:projektinfo_piste3_20110413 23.05.2011 9:14 uhr seite 16 lÄrmschutzprogramm flughafen wien schutz der gesundheit und erhöhung der lebensqualität lÄrmschutzprogramm 3-pisten-system als verpflichtung aus dem mediationsvertrag vom 22 juni 2005 wurde die umsetzung eines lärmschutzprogrammes vereinbart dieses lärmschutzprogramm berücksichtigt die prognostizierte lärmbelastung für ein künftiges 3-pisten-system so wird unter bestimmten voraussetzungen der einbau von lärmschutzfenstern zum schutze der gesundheit und wohnqualität der anrainer vom flughafen wien gefördert und finanziell unterstützt nach einer begehung durch einen sachverständigen wird entschieden welche schallschutzmaßnahmen umgesetzt werden sollen erweiterung auf das 2-pisten-system 2008 wurde vom beirat des umweltfonds eine erweiterung des basisprogramms aus dem mediationsverfahren beschlossen es wird damit lärmschutz auch für jene objekte zur

projektinfo_piste3_fin.qxd:projektinfo_piste3_20110413 23.05.2011 9:14 uhr seite 17 lÄrmschutzprogramm flughafen wien gesamtumhüllende der schutzzone innerhalb der in dieser karte dargestellten zone können leistungen aus dem lärmschutzprogramm flughafen wien in anspruch genommen werden die zone ist eine gesamtschau aus den entsprechenden lärmzonen für das künftige 3-pisten-system umsetzungsstand stark von einander unterscheiden der flughafen insgesamt werden die leistungen des lärm wien setzt mit seinem freiwillig aufgelegten lärm schutzprogramms 11.000 haushalten in der region schutzprogramm international maßstäbe angeboten bis ende 2010 wurden fast 1.500 ob mit dem lärmschutzprogramm unterschreitet jekte saniert bzw die umsetzung begonnen für die flughafen wien ag die gesetzlich vorgegebe weitere 2.800 objekte wurde ein bauphysikali nen grenzwerte deutlich nach der bundes-umge sches gutachten erstellt bungslärmschutzverordnung sind

projektinfo_piste3_fin.qxd:projektinfo_piste3_20110413 23.05.2011 9:14 uhr seite 19 dialogforum flughafen wien organisation das dialogforum flughafen wien ist auf vier bezirkskonferenz gänserndorf ebenen organisiert vorstand/erweiterter vorstand stadtkonferenz wien bezirkskonferenzen nÖ bzw stadtkonferenz wien arbeitskreise und geschäftsführung bezirkskonferenz mödling • der erweiterte vorstand überwacht die einhal vie bezirkskonferenz wien-umgebung tung der vereinbarungen aus dem mediationsver bezirkskonferenz bruck/leitha fahren setzt die arbeitsschwerpunkte verhandelt und beschließt maßnahmen er überprüft – bezirkskonferenz baden und verbessert allenfalls – jährlich die an und abflugrouten burgenland vertreten in der bezirkskonferenz bruck/leitha • die fünf bezirkskonferenzen in niederösterreich und die stadtkonferenz wien sind die schnittstelle zu den bürgerinnen und bürgern in den ge • der

projektinfo_piste3_fin.qxd:projektinfo_piste3_20110413 23.05.2011 5 argumente zur 3 piste • der flughafen wien ist wirtschaftsmotor der region und drehscheibe in mittel und osteuropa • angesichts der nachfrage im internationalen flugverkehr ist die attraktivität des standortes ohne weiteren ausbau des pistensystems gefährdet • zur absicherung der entwicklungschancen des flughafens und der region braucht es zusätzliche kapazität – die 3 piste • der flughafen wien hält sich selbstverständlich an die ergebnisse des mediationsverfahrens • ziel des flughafen wien ist der bestmögliche ausgleich zwischen ökonomischen und ökologischen interessen eckdaten zur geplanten 3 piste • pistenlänge 3.680 meter • pistenbreite 60 meter • instrumentenlandesystem ils cat iii auf schwelle 29l weitere informationen http www.viennaairport.com/drittepiste die seite der flughafen wien ag zur 3 piste www.laermschutzprogramm.at