Psychotherapie von Verlag Modernes Lernen

Weitere Verlag Modernes Lernen Kataloge | Psychotherapie | 15 Seiten | 2010-12-20

Werbung

Kontakt zu Verlag Modernes Lernen

verlag modernes lernen Borgmann GmbH & Co. KG
Schleefstraße 14
D - 44287 Dortmund

Tel.: (0231) 12 80 08 oder (0180) 534 01 30*
Fax: (0231) 12 56 40 oder (0180) 534 01 20*
E-Mail: info@verlag-modernes-lernen.de
http://www.verlag-modernes-lernen.de/

Psychotherapie ist in diesen Kategorien gelistet

Bildung

Ausgewählte Katalogseiten von Psychotherapie

systemische beratung und therapie familientherapie verhaltenstherapie psychotherapie hans schindler arist von schlippe hrsg ein handbuch systemische praxis hat sich in den verschiedensten anwendungsfeldern etabliert hier ist im laufe der zeit ein großer fundus an praxiswissen entstanden dieser geht über das in lehrbüchern zu vermittelnde wissenschaftlich gesicherte wissen weit hinaus wenngleich er sich natürlich auch darauf beruft doch das fundament professioneller praxis ist breiter und bewegt sich zwischen handwerk kunst profession wissenschaft und der möglichkeit spielerisch das eigene können einzusetzen und in den unterschiedlichsten kontexten die eigene beweglichkeit zu wahren in diesem band ist dieses wissen zusammengeführt deutlich wird die vielfalt der möglichkeiten in anwendungsfeldern kreativ systemisch tätig zu sein und so entsteht ein kaleidoskop mit vielfältigen anregungen so sind in diesem buch neben den bereichen systemische familien paar gruppen und

systemische beratung und therapie familientherapie verhaltenstherapie psychotherapie jürgen hargens hrsg heiner seidlitz dietmar theiss werkstattbuch systemisches coaching ressourcenorientierte telefonberatung aus der praxis für die praxis bevor die diskussion beginnt will ich festhalten dieses buch gehört mit zum anregendsten was ich zum thema coaching gelesen habe und ich wähle das attribut `anregend bewusst es gibt systematischeres es gibt differenzierteres es gibt vollständigeres aber wenig das einen so zu eigener auseinandersetzung anregt ­ oder auch dazu das eine oder andere einfach mal selbst auszuprobieren also das fazit vorweg liebe coachs dieses buch gehört gelesen es ist wichtig dass systemisches lösungsorientiertes arbeiten eingebettet ist in ein klares konzept das tragfähige aussagen über menschenbild beraterische werthaltungen und psychologische hintergrundtheorien macht bei allen im band versammelten beiträgen ist das dankenswerterweise der fall ein

systemische beratung und therapie familientherapie verhaltenstherapie psychotherapie nancy sorge sandra schwarze peter szabó insoo kim berg ich esse eure suppe nicht systemische perspektiven magersüchtigen verhaltens beiträge zur systemischen sonder pädagogik hrsg winfried palmowski einige ungewöhnliche verhaltensweisen die sich um`s essen drehen werden in unserer gesellschaft vorrangig medizinisiert sie werden als krankheiten betrachtet entsprechend behandelt und auch mit pathologisierenden begriffen belegt aus systemischer sicht ergibt sich die bedeutung der verweigerung von nahrung oder vom vertilgen großer mengen in kürzester zeit aus dem jeweiligen zusammenhang in den dieses verhalten eingebettet ist man geht von einer funktionalität im kontext aus folgerichtig sind auch die möglichkeiten des umgangs mit problematischem essverhalten anderer die beiden autorinnen vergleichen traditionelle mit systemischen beschreibungen und erklärungen von essstörungen sie zeigen

systemische beratung und therapie familientherapie verhaltenstherapie psychotherapie dieter schwartz verena bergunde vernunft und emotion die ellis-methode ­ vernunft einsetzen sich gut fühlen und mehr im leben erreichen schon der antike philosoph epiktet erkannte es sind nicht die dinge allein die die menschen beunruhigen sondern die sicht die sie von den dingen haben albert ellis entwickelte aus dieser erkenntnis heraus die rational emotive therapie ret die mit ihrer philosophischen verankerung weit über die übliche verhaltenstherapie hinausgeht und eher zwischen dieser und tiefenpsychologischen ansätzen steht verständlich und klar zeigt das buch den zusammenhang von denken fühlen und handeln der leser wird angeleitet sein denken mit hilfe der vernunft zu überprüfen und eine neue hilfreiche lebensphilosophie zu entwickeln diese ermöglicht es in so unterschiedlichen lebensbereichen wie partnerschaft liebe sexualität und beruf mehr persönliche zufriedenheit zu erlangen

systemische beratung und therapie familientherapie verhaltenstherapie psychotherapie gitta hauch eine pflichtle ktüre dr armin kren z ben furman der doktor hat gesagt es ist psychosomatisch es ist nie zu spät eine glückliche kindheit zu haben in wissenschaft und Öffentlichkeit ist der mythos fest verankert dass schwierige bedingungen in der kindheit unweigerlich zu einem unglücklichen gefährdeten erwachsenenleben führen dies kann so sein ist aber in den meisten fällen nicht zwangsläufig so furman lässt eine große zahl von betroffenen selbst zu wort kommen die einen schwierigen start ins leben hatten und trotzdem oder gerade deshalb ein gelungenes leben führen konnten hier geht es nicht darum die wahrheit zu schönen oder zu verbiegen und uns selbst zu belügen damit wir die traurige vergangenheit in rosarotem licht sehen wir sollen auch nicht so tun als hätten wir eine glückliche kindheit gehabt wenn es nicht so war aber tief in ihrem herzen wissen die menschen oft

systemische beratung und therapie familientherapie verhaltenstherapie psychotherapie bernd roedel phillip ziegler tobey hiller praxis der genogrammarbeit die kunst des banalen fragens dieses buch ist ein leitfaden für alle die die genogrammarbeit in ihrem eigenen arbeitsfeld ­ therapie beratung supervision fort und weiterbildung ­ einsetzen und nutzen möchten aber es ist auch ein buch für den interessierten laien der lust hat sich mit seiner eigenen herkunftsgeschichte auseinanderzusetzen er bekommt eine vielzahl von anregungen und ideen die ihm helfen können in seiner familie gezielter nachzufragen und informationen zu sammeln und so zu neuen erkenntnissen und geschichten zu kommen es werden verschiedenste familienkonstellationen mit ihrer jeweiligen beziehungsdynamik vorgestellt und diskutiert so dass die leserlnnen nützliche arbeitshypothesen für sich bzw für ihre arbeit an die hand bekommen dann zeigt der autor anhand eines kommentierten transkripts wie eine

systemische beratung und therapie familientherapie verhaltenstherapie psychotherapie haja molter jürgen hargens hrsg monika schimpf ich ­ du ­ wir ­ und wer sonst noch dazugehört systemisches arbeiten mit und in gruppen die unterschiedlichen beiträge zeigen dass systemisches lösungsund ressourcen-orientiertes vorgehen beim leiten von gruppen weniger von bestimmten techniken und methoden sondern durch eine haltung bestimmt ist die für die einzelnen im kontext gruppe zu selbstverantwortlichem und selbstbestimmtem handeln führen kann diese fördert im respekt vor der andersartigkeit der gruppenmitglieder eher lust und leichtigkeit indem sie an ressourcen anschließt und postuliert einen führungsstil der beim oft unkalkulierbaren abenteuer gruppe im unterschied zu gruppendynamischen konzepten nicht angst und macht thematisiert sondern eher auf die möglichkeit kleiner veränderungen mit dem wissen setzt dass die gruppenteilnehmer die agenten ihrer eigenen veränderung sind

systemische beratung und therapie familientherapie verhaltenstherapie psychotherapie ulrike behme-matthiessen thomas pletsch manfred vogt heinrich dreesen hrsg räume ­ träume ­ grenzen materialien zur themenorientierten eltern-kind-gruppentherapie tek in diesem buch veröffentlichen die autoren zentrale praxisaspekte der themenorientierten eltern kind-gruppentherapie prägnant und aufeinander bezogen wird der ansatz durch tek-materialien vorgestellt bzw thematisiert die autoren informieren über die vielseitigkeit gestalterischen arbeitens und `verführen direkt in der arbeit den brillentausch zwischen den anwesenden zu wagen außerdem wird angeregt dass die anwesenden sich selber einen beratungsführer erstellen die darstellung ist absolut praxistauglich alle Übungsideen sind detailliert beschrieben so dass sie sich direkt in die eigene praxis übertragen und unmittelbar anwenden lassen sofort wird erkennbar was der besondere `dreh an den Übungsideen ist es wird eine

systemische beratung und therapie familientherapie verhaltenstherapie psychotherapie die fangfragen-bälle die bälle sind sowohl eisbrecher in neuen situationen als auch aktivierende ergänzung in der psychotherapie und im alltäglichen spiel mit kindern sie können in der therapeutischen einzelbeziehung in therapeutischen gruppen im kindergarten in hortgruppen und in schulklassen eingesetzt werden ­ kurz überall dort wo kommunikation humorvolle interaktion entspannung mut und begegnung gesucht werden ein set enthält reden-fühlen-handeln ball mit aufgedruckten themen zu selbstausdruck und selbsterfahrung helfen-sorgen-teilen ball themen zum erkennen und benennen sozialer kompetenzen lösungen-erfinden ball themen zum perspektiven eröffnen und ressourcen identifizieren beweg-dich ball themen zur aktivierung seiner selbst und anderer der ball wird jeweils einem anderen mitspieler zugeworfen der dann die frage die am nächsten zum rechten daumen der fangenden hand liegt laut

systemische beratung und therapie familientherapie verhaltenstherapie psychotherapie manfred vogt filip caby hrsg ressourcenorientierte gruppentherapie mit kindern und jugendlichen dieses buch zeigt die bandbreite gruppentherapeutischer konzepte in der ambulanten und stationären kinder und jugendlichentherapie die autoren beziehen sich dabei unterschiedlich auf systemisch-narrative lösungsfokussierte erlebnis und handlungsorientierte psychoanalytisch-interaktionale als auch integrative konzepte die beiträge zeigen wie in gruppen inneres erleben zum ausdruck gebracht eigene fähigkeiten entdeckt und resilientes verhalten und soziale kompetenz entwickelt und gefördert werden und wie dazu eigene stärken identifiziert und aktiviert und soziale gemeinschaftserfahrungen gestaltet werden die leser erhalten vielfältige anregungen zum thema gruppentherapeutische interventionen in der schule der stationären praxis der kinderklinik und der kinder und jugendpsychiatrie in mutmach-gruppen

systemische beratung und therapie familientherapie verhaltenstherapie psychotherapie john l walter jane e peller peter de jong insoo kim berg lösungs-orientierte kurztherapie lösungen er finden ein lehr und lernbuch die autorinnen stellen in diesem band nicht nur die kurztherapeutischen lösungs-orientierten ansätze des brief family therapy center in milwaukee vor sondern sie geben den leserinnen zugleich eine detaillierte praxisbezogene anleitung um den eigenen ansatz lösungsorientiert umzubauen neben kurzen theoretischen einführungen bieten die autorinnen gut gegliedert verständlich geschrieben und sehr konkret schritte und Übungen an um sich mit diesem handlungs und denkansatz vertraut zu machen in 18 kapiteln werden die aspekte des lösungen-konstruierens umfassend behandelt und konkrete und praxisbezogene Übungen und arbeitsblätter unterstützen die leserin auf ihrem wege lösungs-orientierter zu werden es hängt von der intention ab mit der die leserin dieses buch