Ergotherapie 2012 von Verlag Modernes Lernen

Weitere Verlag Modernes Lernen Kataloge | Ergotherapie 2012 | 20 Seiten | 2012-02-18

Werbung

Seite 9 von Ergotherapie 2012

ergotherapie physiotherapie neurologie geriatrie ekn-materialien für die rehabilitation herausgeber entwicklungsgruppe klinische neuropsychologie ekn der abteilung für neuropsychologie am städtischen krankenhaus münchen-bogenhausen anne schellhorn bettina bogdahn josef pössl berthold gröne eva-maria engl anneliese kotten ingeborg ohlendorf elfi poser soziales kompetenztraining für patienten mit erworbener hirnschädigung bildmaterial zum sprachverständnis ein therapiemanual für die neurologische rehabilitation dieses verhaltenstherapeutische gruppenprogramm wurde speziell für patienten entwickelt die nach einer hirnschädigung störungen des sozial und/oder kommunikationsverhaltens aufweisen das programm besteht aus mehreren nicht aufeinander aufbauenden trainingsmodulen weswegen es für offene gruppen geeignet ist und es in besonderer weise ermöglicht flexibel auf die individuelle problemlage der teilnehmerinnen einzugehen die edukativen elemente des programms behandeln themen wie · was ist sozial kompetent · selbstund fremdwahrnehmung oder · selbstkontrolle bei erhöhter buch reizbarkeit audio-cd in den verhaltensmodulen mit rollenspiel werden typische problemsituationen hirngeschädigter patienten aufgebuch griffen wie z.b · andere über cd-rom erkrankungsfolgen informieren · um hilfe bitten oder buch · sich bei Überforderung abgrenzen und in rollenspielen wird dafür günstiges verhalten eingeübt neben einem theoretischen Überblick über die störungen des sozialverhaltens nach einer hirnschädigung enthält das manual eine ausführliche und praxisnahe beschreibung der durchführung der einzelnen trainingsmodule mit fallbeispielen aus der klinischen arbeit zudem wird gesondert auf spezielle probleme in der gruppenarbeit mit hirngeschädigten patienten eingegangen und es werden lösungsmöglichkeiten aufgezeigt im anhang finden sich zahlreiche kopiervorlagen zu folgenden themenbereichen einschätzen von reaktionen · die rolle der gedanken positive und negative gefühle positive und negative spirale verhalten ­ motorik verhalten ­ gedächtnis · Übung stärkung der selbstkontrolle · hilfen bei erhöhter reizbarkeit und aggressivität · andere über erkrankungsfolgen informieren · um hilfe bitten und ablehnen · sich bei Überforderung abgrenzen · kontakt aufnehmen · konflikte lösen · kommunikation bei sprach und sprechproblemen · gruppenregeln die arbeitsblätter wurden bewusst einfach und leicht verständlich gestaltet um den bedürfnissen der häufig kognitiv beeinträchtigten patienten gerecht zu werden das programm eignet sich zur anwendung im stationären und ambulanten setting obwohl als gruppenprogramm konzipiert können viele elemente auch in der einzeltherapie verwendet werden ein sehr übersichtliches manual für therapeuten in der neurologischen rehabilitation die bei ihren klienten im fortgeschrittenen rehabilitationsprozess in einer offenen gruppe soziale kompetenzen fördern möchten es bietet ein gerüst für die therapie ­ die erfahrung und kompetenz des therapeuten ersetzt es nicht es überzeugt durch seinen ressourcenorientierten ansatz durch die praktischen vorschläge zur umsetzung für den therapeuten und durch das umfangreiche arbeitsmaterial stefanie fritz ergopraxis l 86 s 2-farbiger druck beigabe formulare zusätzlich auf cdrom format din a4 ringbindung alter ab 18 isbn 978-3-86145-296-6 bestell-nr 8569 chf 48,30 e 29,80 Übungen zu phonologie semantik und syntax das material beinhaltet eine aufgabensammlung zur therapiebegleitenden diagnostik bei der behandlung von aphasien mit hilfe der zugehörigen protokollbögen soll eine profilerstellung ermöglicht werden die differenzierte aussagen über die rezeptiven leistungen des patienten gibt als einführung werden aspekte der sprachverarbeitung diskutiert die auswahlkriterien der zielitems und ablenker behandelt sowie die durchführung und der aufbau nach schwierigkeitsgraden erklärt darauf folgen elf bildgruppen sechs gruppen zum wortverständnis fünf zum satzverständnis das protokollheft und die satzkarten die papierbögen sind beidseitig bedruckt und in einem ordner zusammengefaßt jeder bogen kann einzeln entnommen werden die gestaltung und eindeutigkeit der gewählten abbildungen sowie die möglichkeit der auditiven und visuellen analyse sind als äußerst positiv zu bewerten vor allem bei der therapie von patienten mit leicht eingeschränktem sprachverständnis sind die bildgruppen zum satzverständnis hilfreich fazit ein umfangreiches programm zur diagnostik und therapie von sprachverständnisstörungen unterschiedlicher schweregrade ergotherapie rehabilitation l 252 s 80 s bildvorlagen 28 s kopiervorlagen protokollheft 260 satzkarten zum heraustrennen format din a4 im ordner isbn 978-3-86145-175-4 bestell-nr 8554 chf 56,40 e 34,80 ab sofort wieder lieferbar norbert mai christian marquardt schreibtraining in der neurologischen rehabilitation ekn-materialien für die rehabilitation 8 das hier vorgestellte schreibtraining ist eine anleitung zur planung und durchführung individueller Übungsprogramme dabei wird versucht erhaltene motorische leistungen zu fördern und individuelle fehler systematisch zu korrigieren die anleitung informiert über die motorischen grundlagen des schreibens und vermittelt praktische schritte zur diagnostik und modifikation der schreibbewegungen l 3 verb auflage 96 s format din a4 br isbn 978-3-86145-322-2 bestell-nr 8520 chf 29,00 e 17,90 leseproben inhaltsverzeichnisse rezensionen · bestellen unter www.verlag-modernes-lernen.de 73