Ergotherapie 2012 von Verlag Modernes Lernen

Weitere Verlag Modernes Lernen Kataloge | Ergotherapie 2012 | 20 Seiten | 2012-02-18

Werbung

Seite 8 von Ergotherapie 2012

ergotherapie physiotherapie neurologie geriatrie carola otterstedt ulla kiesling der nonverbale dialog für begleiter von schwerkranken schlaganfall komapatienten und demenzbetroffenen mit Übungen zur wahrnehmungssensibilisierung was tun wenn pflegebedürftige aufgrund einer erkrankung scheinbar sprachlos sind carola otterstedt zeigt in ihrem buch wege für professionell pflegende angehörige und begleiter aber auch für Ärzte auf wenn das gesprochene wort nicht mehr im vordergrund der kommunikation steht sie schildert welche möglichkeiten der verständigung und des verstehens zu einem sinnvollen dialog führen das buch ist gut geschrieben und vermittelt wissen auf lockere weise zahlreiche ansprechende fotografien grafiken und anleitungen für selbst durchzuführende Übungen lockern das geschriebene auf und machen den inhalt gut verdaulich zahlreiche beispiele regen zum nachdenken an wie funktioniert nonverbale kommunikation welche eigenwahrnehmung habe ich wie steht es mit meiner fremdwahrnehmung das buch ermuntert sich in die sichtund erlebensweise der betroffenen hineinzufühlen insgesamt bietet das werk viele wertvolle hinweise im umgang mit kommunikativ eingeschränkten menschen damit hilft es allen am pflegeprozess beteiligten ob nun als professioneller oder ehrenamtlicher helfer sich auf einen dialog mit den erkrankten menschen einzulassen der durch alle sinne bestimmt wird alette siemers pflegen:demenz l 304 s farbige abb format 16x23cm fester einband isbn 978-3-8080-0569-9 bestell-nr 1927 chf 36,50 e 22,50 eltern und kinder berichten aus der therapie wer es nicht fühlt wird es nicht erjagen ­ diesen satz von goethe stellt ulla kiesling ihrem buch voran man kann ihn sowohl auf die therapie als auch auf die tätigkeit der therapeutin selbst beziehen sie `atmet die sensorische integration ein sie atmet sie aus im buch lässt sie konsequent eltern und kinder zur wort kommen die aufgeführten fallbeispiele beruhen auf tatsachen und sind nicht konstruiert das ist sehr wohltuend denn dadurch ist der band weit von jeglicher theoretischen abhandlung entfernt das buch eignet sich nicht nur für therapeuten sondern es ist auch für eltern und Ärzte lesenswert fazit mir gefällt es dass die autorin in einer zeit in der vor allem wissenschaftliche ergebnisse zählen die erfahrungen von eltern beschreibt hut ab es ist ein sehr persönliches buch das nach dem dialogischen prinzip ausgerichtet ist die therapeutin schafft zunächst den rahmen dann kommen eltern und kinder zu wort ich selbst arbeite seit über zehn jahren mit kindern und zwar überwiegend nach den prinzipien der si von daher fühle ich mich durch das unmittelbare und die praxisbezogenheit dieses buches sehr angesprochen uwe hosse-hartmann ergopraxis l 176 s viele farbfotos 16x23cm br alter 0-10 isbn 978-3-8080-0631-3 bestell-nr 1073 chf 32,00 e 19,80 praxis sensorische integration im dialog nach ulla kiesling® ulla kiesling sensorische integration im dialog carola otterstedt der verbale dialog für begleiter von schwerkranken schlaganfall komapatienten und demenzbetroffenen mit anregungen zur kreativen gesprächsgestaltung persönlichkeitsorientierte unterstützung der körperpflege sowie zahlreiche beispiele von sinnesorientiertem und dialogischem handeln führen den leser einfühlsam zu dem zentralen kapitel dieses buches das durch seine zahlreichen kreativen anregungen der gesprächsgestaltung die gemeinsame begegnung zwischen begleiter und betroffenen phantasievoll anregen möchte für viele menschen stellt es ein großes problem dar mit schwerkranken menschen über ihre situation zu sprechen und angemessen zu reagieren selbst menschen die täglich in ihrem beruf als arzt pfleger oder therapeut tätig sind sind häufig verunsichert dieses buch bietet eine vielzahl von anregungen zur kreativen gesprächsgestaltung der ansatz ist dialogorientiert dabei stellt die autorin viele konkrete situationen und mögliche gesprächsreaktionen vor sie spricht auch tabuthemen an wie z.b gestalten einer verabschiedung vom leben in den tod sehr empfehlenswert nicht nur für kranken und sterbebegleiter sondern vor allem auch für alle auszubildenden in pflegeberufen arthur thömmes lehrerbibliothek.de l 416 s farbige abb format 16x23cm fester einband isbn 978-3-8080-0570-5 bestell-nr 1928 chf 36,50 e 22,50 verstehen lernen und helfen ins gleichgewicht zu kommen hier wird ein an sich kompliziertes fachgebiet praxisnah und auch für laien leicht verständlich dargestellt zahlreiche beispiele veranschaulichen die vielfältigen zusammenhänge der menschlichen entwicklung gleichzeitig gibt ulla kiesling wertvolle denkanstöße und ideen zur eigenen umsetzung die bedeutung und wichtigkeit des dialoges für das alltägliche und therapeutische handeln ist hier brilliant dargestellt die autorin verfügt über viel erfahrung in der therapie von kindern mit unterschiedlichen problemen sie zeigt dass jedes kind aus einer therapie nutzen ziehen kann wenn der therapeut im stande ist die signale des kindes zu lesen und auf diese adäquat zu antworten dieser ansatz wird hier als `dialog formuliert und gibt die haltung des erwachsenen zum kind als partnerschaftlich an ohne den dialog kann die therapie nicht gelingen die vielen therapiebeispiele sind auch für betroffene eltern eine lektüre die ihnen helfen kann ihr kind in seiner betroffenheit besser zu verstehen spektrum hören l 8 auflage 200 s farbige abb format 16x23cm br alter 1-10 isbn 978-3-8080-0662-7 bestell-nr 1034 chf 34,80 e 21,50 72 leseproben inhaltsverzeichnisse rezensionen · bestellen unter www.verlag-modernes-lernen.de