Entwicklungsförderung 2012 von Verlag Modernes Lernen

Weitere Verlag Modernes Lernen Kataloge | Entwicklungsförderung 2012 | 39 Seiten | 2012-02-18

Werbung

Kontakt zu Verlag Modernes Lernen

verlag modernes lernen Borgmann GmbH & Co. KG
Schleefstraße 14
D - 44287 Dortmund

Tel.: (0231) 12 80 08 oder (0180) 534 01 30*
Fax: (0231) 12 56 40 oder (0180) 534 01 20*
E-Mail: info@verlag-modernes-lernen.de
http://www.verlag-modernes-lernen.de/

Katalog Entwicklungsförderung 2012

ein herz fuer kinder arbeitsblaetter 1 film bewegung uns spiel fuer die kleinsten psychomotorik im kleinen raum anna maria spiele mit zahlen kinder bettwaesche sport gesundheit inhaltsverzeichnis fuer das thema in der schule bestell nr 5107 bestell nr 5214 beobachtung und dokumentation zusammenfassung aus der praxis die kraft der klaenge bildung von anfang an din a3 sind wie viel din a4 rock n roll katalog gespraeche mit eltern aus der welt der fantasie katalog spielerisch rechnen lernen die farben lernen mit bilder sensomotorisches entwicklungsgitter lernbaum poster sensomotorisches entwicklungsgitter b 5107 mathe immerwaehrender kalender psychomotorik im kindergarten kindliche entwicklung border collie poster deutsch de vries nr 5222 a3 quer paedagogik 4 auflage reifen alter alles zum ausmalen a4 quer katalog sport und bewegungserziehung bewegungs spiele fuer jugendliche turnen im kindergarten amazon de spiele fuer ein klassenfest zum beispiel sonnenschein kindergarten schule katalog bewegungsspiele fuer kinder inhaltsverzeichnis fuer mathematik der grundschule schaukel fuer drinnen jahreszeiten fuer den kindergarten bewegungsspiele im wasser cd bewegung im alter papier din a4 160 spiele fuer alte menschen chaos im kopf handbuch zur ersten hilfe inhaltsverzeichnis fuer schule

Entwicklungsförderung 2012 ist in diesen Kategorien gelistet

Bildung

Ausgewählte Katalogseiten von Entwicklungsförderung 2012

bewegtes lernen entwicklungsförderung ursula oppolzer ein bewegungskonzept für die primarstufe sekundarstufe i und ii ein ansprechendes und sehr praxisorientiertes buch das auch von nicht-bewegungsfachleuten gut umgesetzt werden kann lilo schmitz socialnet.de wer sich bewegt dem fällt das denken leichter ­ das ist die kernaussage des buches im bewegungskatalog sind über 150 kleine bewegungsübungen leicht verständlich und teilweise mit hilfe von fotos dargestellt die problemlos im unterricht übernommen werden können dieses bewegungskonzept ist zwar für die sekundarstufe i und ii konzipiert lässt sich aber auch im unterricht einer 6 klasse ohne großen aufwand realisieren kerstin hahn junglehrer magazin bayern in den ersten vier kapiteln gibt die autorin mit kurzen texten statistiken und zitaten einen Überblick über die wichtigkeit von bewegung für die menschliche entwicklung dann werden vier bewegungsdieses buch sollte in keiner ansätze erklärt und anhand von

psychomotorische förderung sport marion jost hans jürgen beins hans jürgen beins simone cox bewegung und spiel für die kleinsten die spielen ja nur psychomotorik für kinder von 1 bis 4 jahren kindliche bildung gelingt auf der grundlage sicher bindung und gelungener beziehung darüber hinaus brauchen kleine kinder genügend zeit und raum für lustvolle bewegung und selbsttätiges handeln auf dieser basis entwickeln sie eine große spiel und entdeckerfreude erwachsene schaffen die voraussetzungen dafür dass kinder die welt begreifen und erfassen können die psychomotorische praxis hält tolle spielanlässe bereit die auch den kleinsten viel bewegungsfreude eröffnen dieses buch ist aus der praxis entstanden und gibt zahlreiche anregungen zu folgenden bereichen · spielen und bewegen mit alltagsmaterialien · bewegungslandschaften für die kleinsten · rund ums schaukeln schwingen und drehen · spannende anregungen zur feinmotorik · bewegungslieder und fingerspiele l sept 2012

psychomotorische förderung sport axel heisel mit seil und knoten 1 2 helmut köckenberger schaukeln seilbrücken hangeln co bewegungsräume einfache seil und knotentechniken für drinnen und draußen egal ob sie mit kindern im wald unterwegs sind in der ergotherapeutischen praxis nach individuell gestaltbaren schaukel und klettersystemen suchen oder einfache und schnelle seilverbindungen für die turnhalle benötigen hier werden sie fündig mit vielen anschaulichen fotos und zeichnungen stellt der autor seine in langjähriger praxis aus den seiltechniken des alpinismus und der erlebnispädagogik entwickelten seilanwendungen vor individuell anpassungsfähige und justierbare schaukelsysteme einfach zu bauende seilbrü-cken funktionelle unterstände und spielhöhlen hangelseile für raum und natur sowie spiele mit dem seil alle aufbauvorschläge sind leicht nachzubauen das einheitliche beschreibungssystem bietet schnellen Überblick über anwendung notwendiges material aufbau sowie

wahrnehmungsförderung das schnelle praxisbuch zum thema krista mertens andrea herrmann-strenge laute flaute ­ stiller sturm lernprogramm zur wahrnehmungsförderung das buch enthält ein wahrnehmungsprogramm mit zehn förderschwerpunkten die in 35 teileinheiten untergliedert sind geruchsund geschmackswahrnehmung · wahrnehmung der eigenen körperfunktionen · wahrnehmung des körperschemas · auditive wahrnehmung · zeitwahrnehmung · visuelle wahrnehmung · farbwahrnehmung · wahrnehmung der koordinierten bewegungen · sozialwahrnehmung · wahrnehmung der veränderten situation in der einführung werden das förderkonzept und die möglichkeit der anwendung in pädagogischen und therapeutischen arbeitsfeldern erläutert die einzelnen sequenzen von je ca 30 minuten dauer sind übersichtlich nach inhalt didaktisch-methodischer absicht organisation und medienwahl gegliedert dieses programm stützt sich auf die lerntheorien piagets und affolters und baut die einzelnen einheiten

theorien und konzepte der psychomotorischen förderung helmut köckenberger methodische und praktische hilfen für lebendige bewegungsstunden psychomotorik und therapie kinder benutzen lebendige bewegungs und therapiestunden um einzuatmen aufzublühen und sich zu entfalten sie verlangen nach vielfältigen variationen von stundenaufbau materialangebot und erwachsenenverhalten sie fühlen sich durch pauschalangebote gestört vielfalt schafft individuelle lösungen vielfalt stärkt das kindliche verhalten vielfalt ermöglicht der psychomotorikerin kind und situationsgerecht auswählen und reagieren zu können dieses nachschlagewerk gibt im ersten kürzeren teil mit hilfe der methodik-drehscheibe eine klare Übersicht verschiedener didaktisch-methodischer möglichkeiten u.a · vielfalt des stundenaufbaus · der handlungsmethoden z.b deduktiv situativ kommunikativ · der methodenformen z.b bewegungsgeschichten stationsbetrieb · der pädagogisch-therapeutischen grundhaltung z.b defizit

alltagsmaterialien gertrud ohlmeier dietrich eggert unter mitarbeit von christina reichenbach/christina lücking frühförderung behinderter kinder von den stärken ausgehen 980 Übungsanleitungen nach altersgruppen je monat und behinderungsarten von der geburt bis zum 7 lebensjahr aufgeschlüsselt down-syndrom dieses buch ist für eltern Ärzte erzieher sowie eltern und behinderten-beratungsstellen und alle mit der frühförderung befassten einrichtungen eine wichtige hilfe durch seine klare und genaue darstellung wird das buch für jeden fachmann eine fundgrube und für die eltern behinderter kinder ein unverzichtbares hilfsmittel bei der familientherapie l 3 auflage 364 s format 16x23cm br alter 0-7 isbn 978-3-8080-0339-8 bestell-nr 1121 chf 33,00 e 20,40 entwicklungsgitter nach kiphard ohlmeier 0-7 1/2 jahre ausgabe 1983 kombination sensomotorisch und psychosozial l 0-7 1/2 jahre din a3 25 st bestell-nr 5120 chf 8,00 e 5,00 elternfragebogen inhalt optische wahrnehmung

diagnostik und förderung entspannung und konzentration gerd ulrich heuer wolfgang beudels ralf haderlein sylvia herzog hrsg beurteilen ­ beraten ­ fördern materialien zur diagnose therapie und bericht gutachtenerstellung bei lern sprach und verhaltensauffälligkeiten in vor grund und sonderschule vor grund und sonderschullehrkräfte stehen oft vor der aufgabe in möglichst kurzer zeit daten zum beispiel zur bisherigen entwicklung zum persönlichen umfeld und zur lernausgangslage des kindes genau und umfassend zu ermitteln um daraus sinnvolle ansätze für einen förderunterricht entwickeln zu können oder auch um grundlagen für einen bericht oder ein sonderpädagogisches beratungs gutachten zu erhalten das handling unterstützt betroffene lehrkräfte a inhaltlich bei der umfassenden betrachtung eines kindes im sinne einer kindumfeld-analyse bei der beschreibung der fähig und fertigkeiten des kindes sowohl im schulischen als auch im persönlichen bereich bei der ermittlung

grafomotorik die klassiker ­ bisher über 90.000 auflage friedhelm schilling suzanne naville pia marbacher vom strich zur schrift marburger graphomotorische Übungen die Übungen zielen darauf ab dem kind die möglichkeit zu bieten grundlegende graphische bewegungsformen in immer neuen varianten zu erarbeiten bzw nachzuvollziehen die Übungen beginnen mit einfachen kritzelbewegungen die dann nach und nach komplexer zu den formalen grundelementen der buchstaben hinführen kategorien kritzelbilder striche punkte bögen und kreise zielpunktieren kombination und muster l 12 auflage 78 blatt davon 66 blatt bildvorlagen format din a4 block alter 5-8 isbn 978-3-8080-0548-4 bestell-nr 5210 chf 12,30 e 7,60 spielen ­ malen ­ schreiben · vorlagen ­ teil 1 friedhelm schilling spielen ­ malen ­ schreiben · vorlagen ­ teil 2 marburger graphomotorische Übungen kindliche entwicklung ist stark an erlebnisse und bedeutungen gekoppelt das kind lernt stets ganzheitlich d.h unter beteiligung

grafomotorik sabine pauli andrea kisch sabine pauli andrea kisch handgeschicklichkeit bei kindern spielerische förderung von 4-10 jahren es werden die fertigkeiten der jeweiligen altersstufe der fein und grafomotorik aufgezeigt und durch die darstellung der malentwicklung ergänzt im kapitel der motorischen grundvoraussetzungen die ein kind braucht um schreiben zu lernen wird das thema des sehens des arbeitsplatzes der auswahl des richtigen schreibgerätes und die frage der stifthaltung behandelt speziell für grundschüler mit graphomotorischen schwierigkeiten werden therapiemöglichkeiten beschrieben häufige fragen der grafomotorik linkshändiger kinder sowie das problem von kindern mit wechselndem handgebrauch werden ausführlich dargestellt zur erfassung fein und grafomotorischer fähigkeiten haben die autorinnen einen erhebungsbogen ravek entworfen dieser ermöglicht eine übersichtliche und gründliche befundung von kindern die beobachtungskriterien werden beschrieben und

mathematik dyskalkulie carin de vries ingeborg milz was kostet das in euro arbeitsblätter zum umgang mit geld ­ differenzierte Übungsblätter in diesem arbeitsheft finden sich zahlreiche strukturierte kopiervorlagen für die direkte umsetzung im eigenen unterricht in der freiarbeit oder zur gezielten einzelförderung ausgehend von den vorerfahrungen und vorkenntnissen die mit geeigneten vorlagen im 1 kapitel schnell erfasst werden können widmet sich das 2 kapitel der vorstellung von tauschwerten zu unterschiedlichen münzoder scheinwerten auf der grundlage dieser informationen kann die lehrkraft aus den folgenden kapiteln in aufsteigenden schwierigkeitsgraden zunächst einfache geldbeträge mit spielgeld nachlegen lassen kapitel 3 oder den schübuch lern gelegenheit bieten sich in audio-cd der addition mehrerer beträge für unterschiedliche kaufartikel zu üben kapitel 4 im 5 kapitel geht es bereits um alltagbuch bezogene sparanlässe ergäncd-rom zungsaufgaben für

fortbildungs-zeitschrift praxis der zeitschrift für bewegungs und entwickl ungsförderu ng k 2949 zeitschrift für bewegungs psychomotorik zeitschrift für bewegungs und entwicklungsförderung erscheinungsweise 4x jährlich februar mai august november durchgehend farbig abonnement chf 62,00 e 34,00 einschl versandkosten und mwst eine bestellkarte vollabonnement oder probe-abo finden sie auf der hinteren katalogseite und entwickl ungsförderu ng k 2949 februar 2011 x issn 0170-060 36 jahrgang heft 1 36 jahrgang issn 0170-060 x heft 2 mai 2011 llstuhlfahrer g für junge ro grundschule erfahr erlebnissportta ältigung in der ungsberic ht über ein int nen ­ stressbew au ldung egratives tan qu sbi gesundes ler etenzen in der alitätssiegel hessis mp zprojekt cher bewegu von körperko internatio ngskindergar erwerb nale beispiele ten integrativer und inklusiver spo rtspiele vml vml in der fachzeitschrift praxis der psychomotorik werden vierteljährlich aktuelle beiträge aus dem