Bücher 2012 von Verlag KOMPLETT-MEDIA

Weitere Verlag KOMPLETT-MEDIA Kataloge | Bücher 2012 | 8 Seiten | 2012-10-05

Werbung

Seite 3 von Bücher 2012

taschenbÜcher uni auditorium das wissen der welt aus den hörsälen der universitäten vorlesungen von professoren anspruchsvoll und trotzdem verständlich 3 lesch liest prof dr harald lesch ist professor für theoretische astrophysik am institut für astronomie an der ludwig-maximilians-universität und professor für naturphilosophie an der hochschule für philosophie in münchen sowie moderator der zdf-reihe abenteuer forschung 4 vorlesungen von prof dr harald lesch die uni fÜr zuhause das universum 3 vorlesungen von prof dr harald lesch ist professor für theoretische astrophysik am institut für astronomie an der ludwig-maximilians-universität und professor für naturphilosophie an der hochschule für philosophie in münchen sowie moderator der zdf-reihe abenteuer forschung in drei vorlesungen führt der astrophysiker harald lesch durch die welt der dunklen materie und energie der schwarzen löcher den inseln des lichts bis zum tanz der galaxien der anfang von allem die explosion der urknall die materie entsteht dunkle krÄfte und energien die dunkle materie die dunkle energie die inseln des lichts der tanz der galaxien der kreislauf der materie sterne und kerne das leben und sterben der sterne von scheiben und kugeln 94 seiten isbn 978-3-8312-0369-7 best nr 10369 9,95 fr 15,90 astrophysik was ist die welt vom atmos dem unteilbaren der alten griechen bis zu quarks und leptonen einstein revolutionierte mit seinen relativitätstheorien die vorstellung von raum zeit und materie im ganz kleinen die welt der quanten heisenberg entdeckte da ist alles unbestimmt kulturgeschichte der elemente hier ist die rede von den großen männern der griechischen philosophie die auf die frage was ist die welt geantwortet haben wasser luft feuer erde es geht um den anfang der naturforschung denn naturwissenschaften sind die griechische art über die natur nachzudenken naturphilosophie was ist die welt war die erste philosophische frage gestellt vom ersten philosophen thales von milet ihr folgte das lange und bis heute nicht abgeschlossene programm naturphilosophischer untersuchungen einfÜhrung in die relativitÄtstheorie die relativitätstheorien gehören zu den herausragenden leistungen der physik des 20 jahrhunderts die einführung in dieses thema behandelt die eckpfeiler der theorien und beschreibt in leichter art und weise wesentliche effekte und konsequenzen einfÜhrung in die quantenmechanik wie kam man eigentlich auf den gedanken dass die welt in paketen energie austauscht was ist licht eigentlich welle oder teilchen was ist materie eigentlich welle oder teilchen einstein das ist unmöglich heisenberg das ist unbestimmt wenn es stimmt dass die quantenmechanik die welt der allerkleinsten teilchen richtig beschreibt dann ist sie auch für den beginn des universums den urknall zuständig das universum war nämlich anfangs kleiner als das kleinste teilchen 139 seiten isbn 978-3-8312-0372-7 best nr 10372 9,95 fr 15,90 ebo a uch a l s ok