Wandervorschläge in der UNESCO Biosphäre Entlebuch 2017 von UNESCO Biosphäre Entlebuch

Weitere UNESCO Biosphäre Entlebuch Kataloge | Wandervorschläge in der UNESCO Biosphäre Entlebuch 2017 | 32 Seiten | 2017-10-02

Werbung

Kontakt zu UNESCO Biosphäre Entlebuch

UNESCO Biosphäre Entlebuch

UNESCO Biosphäre Entlebuch
Chlosterbüel 28
6170 Schüpfheim
Tel. +41 41 485 88 50
Fax +41 41 485 88 51
zentrum@biosphaere.ch

© Fotos
Design
wave - werbung, pr, internet
www.wave.ch

Realisierung
UNESCO Biosphäre Entlebuch
Luzern Tourismus
Schweiz Tourismus

Katalog Wandervorschläge in der UNESCO Biosphäre Entlebuch 2017

lungern brienzer rothorn brienz lungern der spieler der weg km in m von der brienzer rothorn sbb luzern basel bern kanton luzern basel bern km m 791 berner alpen cable car bus station hotel kreuz auf dem birkenhof m plan 140 m m 118 15 jahrhundert h 45 seit 24 seit 23 m plan 2 seit 19 seit 18 seit 20 kinder 12 jahren min 10 4 seiten 20 personen 7 km m 10 1 km entlebuch luzern in d in lugano in car der fuss kinder in bern der golf hotel in essen groesse 30 in in naehe in pro der in rothorn napf emmentaler emmental brienz marbach grillstelle trockensteinmauern

Wandervorschläge in der UNESCO Biosphäre Entlebuch 2017 ist in diesen Kategorien gelistet

Reisen > Nach Aktivität > Sportreisen > Wandern

Reisen > Nach Aktivität > Sportreisen > Wandern > Reisen > Nach Region > Europa > Schweiz > Zentralschweiz

Ausgewählte Katalogseiten von Wandervorschläge in der UNESCO Biosphäre Entlebuch 2017

grimselpass schreckhorn meiringen brünigpass finsteraarhorn fiescherhorn seite 10 mönch jungfrau brienzer rothorn brienz be schönbüel eiger brien seite 10 eisee seite seite 9 seite 6 lungern rossweid glaubenbielen seite 24 salwideli lungernsee seite 8 sörenberg haglere seite 5 giswil schwändelifluh glaubenberg fürstein sarnersee sachseln seite 24 seite seite 19 sarnen first schimbrig pilatus alpnach seite 18 heiligkr seite 20 s finsterwald ha entlebuch seite 21 kriens malters inhalt wandervorschläge seiten 4 – 23 fernwanderwege seiten 24 – 27 themenwege seite 28 exkursionen seite

der emmenuferweg entlang der abwechslungsreichen flusslandschaft flühli 883 m 941 m bunihus 1176 m 1193 m gloggematt junkholz 1100 m sörebärgli sörenberg 1159 m sörenberg – fühli flühli post 2 h 30 min 9,4 km restaurant golf 178 m 449 m sörenberg post im hofladen birkenhof sörebärgli können sie hofeigene produkte wie erdbeerwein wurst und trockenfleisch kaufen auf dem abschnitt junkholz – gloggematt wandert man über moor barfuss lässt sich dies noch besser spüren und erleben abschnitt junkholz – gloggematt immer sehr nass gutes schuhwerk ist von vorteil

sicht vom nünalpstock richtung haglere und im hintergrund die schrattenfluh 1159 m sörenberg 1320 m alpweid 1595 m mittlist gfäl 1949 m haglere 1800 m 1894 m teufimattsattel nünalpstock 1743 m 1578 m heimegg alpwirtschaft glaubenbielen 1563 m glaubenbielen glaubenbielen – sörenberg 4h 9,4 km 511 m 926 m sörenberg post glaubenbielen parkplatz in der metzgerei zum chäshüsli direkt neben der postauto-haltestelle sörenberg post finden sie eine auswahl an fleischspezialitäten regionalen produkten und alpkäse-sorten prüfen sie die fahrzeiten auf den glaubenbielenpass rechtzeitig das postauto fährt diese strecke nur dreimal täglich die wanderung erfordert trittsicherheit

1463 m 2207 m 2349 m glaubenbielen parkplatz 1159 m sörenberg 1565 m glaubenbielen 2011 m schönbüel arnihaagen 1953 m eisee brienzer rothorn 2100 m lättgässli 1637 m blattenegg rossweid begegnung mit einem steinbock auf dem wanderweg tag 2 14,3 km 4 h 15 min 1113 m 320 m Übernachtung

grillstelle bühlwald 2 h 30 min 9,3 km 75 m 215 m besuchen sie im bahnhof escholzmatt den biosphären-shop mit vielen regionalen spezialitäten die grillstelle bühlwald ist der ideale ort für einen ersten rast der spiel und grillplatz sagenwald in schüpfheim lädt ein diese tolle tour noch länger zu geniessen 14 715 m schüpfheim 780 m lehn 890 m bühlwald 858 m escholzmatt escholzmatt –

blick aufs dorf schüpfheim stolen 1085 m 715 m schüpfheim 715 m schüpfheim 765 m chlusbode 1150 m fruttegg 1572 m farnere schüpfheim – farnere 4 h 45 min 13 km 855 m 855 m der historische säumerweg mit eindrücklichen trockensteinmauern führt zur fruttegg grillstelle auf oberstolen mit brennholzlager und gemütlicher schutzhütte

aussicht vom schimbrig richtung pilatuskette 1016 m 1015 m stilaub gfellen 1423 m schimbrigbad 1235 m chätterech grund 1127 m 1079 m 1016 m brüedere gfellen 1469 m looegg 1815 m schimbrig gfellen – schimbrig gfellen 5h 14 km 895 m 895 m geniessen sie einen schluck aus der schwefelquelle beim schimbrig bad die wanderung erfordert trittsicherheit

sicht vom napf auf die berner alpen 1054 m bramboden 1407 m napf bramboden – napf 2 h 15 min 7 km 468 m 118 m bramboden kirchplatz besuchen sie das kleine aber feine brambode-beizli Übernachten sie im berghotel napf und geniessen sie das tolle panorama während die sonne hinter dem horizont verschwindet

grenzpfad napfbergland der grenzpfad 115 km führt von langenthal be über den napf bis aufs brienzer rothorn und von da zum brünig er kann in sechs tagesetappen erwandert werden aufgrund der guten Öv-anbindungen eignen sich diese auch gut für tagesausflüge www.grenzpfad.ch im wanderschuh zum Älpler-rendez-vous 2-tägige wanderung ab escholzmatt über die beichlen nach flühli mit verpflegung und Übernachtung im bergbauernhof www.biosphaere.ch zu diesem angebot gibt es eine ausführliche broschüre bestellung telefon 041 485 88 50 oder www.biosphaere.ch

spannend und lehrreich ist der sonnentauweg beim mooraculum themenwege erforschen sie auf lernpfaden in der unesco biosphäre entlebuch die unterschiedlichsten themen selbst und geniessen sie dabei die einmalige landschaft – emmentaler mord und spuckgeschichtenweg start in escholzmatt www.emmental.ch/mord – erlebnis energie entlebuch – geopfad escholzmatt www.geopfad.jimdo.com – glasereipfad flühli – historischer rundweg escholzmatt – köhlerweg romoos – kulturweg schüpfheim – märchenweg wurzilla heiligkreuz – moorpfad mettilimoos finsterwald – seelensteg heiligkreuz – sonnentauweg beim mooraculum rossweid sörenberg – wiesenpfad escholzmatt weitere informationen zu allen themenwegen finden sie auch unter www.biosphaere.ch zu diesem angebot gibt es eine ausführliche broschüre bestellung telefon 041 485 88 50 oder www.biosphaere.ch

unesco biosphäre entlebuch biosphärenzentrum chlosterbüel 28 6170 schüpfheim telefon +41 041 485 88 50 zentrum@biosphaere.ch www.biosphaere.ch ausgabe