Mittelamerika / Mexiko Nov. 2014 bis Okt. 2015 von Travelhouse

Weitere Travelhouse Kataloge | Mittelamerika / Mexiko Nov. 2014 bis Okt. 2015 | 182 Seiten | 2015-07-03

Werbung

Seite 110 von Mittelamerika / Mexiko Nov. 2014 bis Okt. 2015

104 yucatan chiapas mexico holbox isla mujeres merida chichen itza uxmal celestun campeche laguna de terminos chicanna cancun playa del carmen valladolid cozumel tulum halbinsel yucatan kohunlich calakmul chetumal villahermosa belize palenque san cristobal de las casas tuxtla gutierrez chiapas chichen itza guatemala yucatan und chiapas yucatan bietet traumstrände für sonnenhungrige einsame inseln für ruhesuchende archäologische zonen und kolonialstädte für kulturinteressierte sowie luxuriöse haciendas chiapas ist durch seine ethnische und kulturelle vielfalt das tor zur welt der mayavölker und die wohl interessanteste mexikanische reiseregion archäologische zonen von yucatan kolonialstädte chiapas yucatan hat eine grosse anzahl an archäologischen zonen wie chichen itza sicher die bekannteste der mayaruinen neben den wichtigen architekturelementen der präkolumbianischen kulturen gibt es auch sehr gut erhaltene reliefs die aufschluss über die mythologie der ehemaligen bewohner geben eine statue des chac mool sowie die immer wiederkehrenden motive von totenköpfen adlern jaguaren und gefiederten schlangen tulum die spektakuläre lage von tulum ist einzigartig vom castillo aus blickt man auf das türkisfarbene meer uxmal kabah labna dies sind die wichtigsten ausgrabungsstätten der puuc-region und gehören zu den schönsten mayaruinen mit ihren wunderschönen ornamenten und fantasievollen dekorationen calakmul im tiefen dschungel gelegen bietet calakmul ein ganz spezielles erlebnis geschichtsträchtige kolonialstädte wie merida campeche valladolid und chetumal locken mit museen kirchen aber auch mit bunten märkten schmucken cafés und hübschen kleinen läden voll von farbigen kunsthandwerkgegenständen merida ist rund um den zocalo eine hübsche stadt und guter ausgangspunkt für den besuch der typischen haciendas von chichen itza und der puuc-region campeche ist geprägt durch seine zahlreichen befestigungsruinen aus dem 17 jahrhundert der koloniale stadtteil ist ein kleines bijou und erstrahlt nach einer renovierung in neuem glanz farbenfrohe häuser wunderschöne kirchen gemütliche plazas und restaurants sind teil dieser lebhaften stadt campeche ist ebenfalls ein idealer ausgangspunkt für den besuch der interessanten ruinen von edzna der bundesstadt chiapas liegt im südosten von mexiko und weist eine der grössten arten und naturvielfalten der welt auf hier liegen auch bedeutende mayastätten unter anderem palenque bonampak und yaxchilan palenque die wichtigste von chiapas ist eingebettet in einer grünen landschaft hat einen ganz speziellen stil und gut erhaltene reliefs die touristisch bekannteste stadt ist san cristobal de las casas mit einer überall präsenten indianischen bevölkerung in ihren farbenprächtigen trachten mit weiss getünchten einstöckigen häusern kolonialen herrenhäusern und barocken kirchen.