Suzuki Motocross Motorräder 2006 von Suzuki Motorräder Deutschland

Weitere Suzuki Motorräder Deutschland Kataloge | Suzuki Motocross Motorräder 2006 | 13 Seiten | 2006-10-19

Werbung

Kontakt zu Suzuki Motorräder Deutschland

SUZUKI INTERNATIONAL EUROPE GMBH
Suzuki-Allee 7
64625 Bensheim

Telefon: +49 62 51 / 57 00 - 0
Fax: +49 62 51 / 57 00 - 256
http://motorrad.suzuki.de/

Katalog Suzuki Motocross Motorräder 2006

gewicht spart das superschlanke cross bike suzuki rm 125 motocross suzuki rm 125 motocross cdi suzuki rm 125 vergaser zylinder suzuki rm 125 suzuki rm 125 zylinder handbuch suzuki rm 125 suzuki rm 125 handbuch motocross 100 90 19 suzuki motocross 250 vergaser throttle position sensor mikuni vergaser suzuki mikuni vergaser suzuki rm auspuff suzuki rm 250 suzuki rm 125 kuehler suzuki auspuff rm 125 auspuff suzuki an 125 suzuki an 125 auspuff suzuki an 125 handbuch suzuki motocross motorraeder keihin vergaser membran keihin vergaser membrane motocross motorraeder vergaser suzuki motocross suzuki motocross federbein neue motocross motorraeder mikuni vergaser membran mikuni vergaser membrane mikuni vergaser 125 rm 85 kuehler kuehler rm 125 pilot power 2 takt vergaser mikuni 48 mm mikuni vergaser mikuni vergaser 2 takt 2 takt mikuni cross bike 2005 mikuni vergaser 38 mm aluminium ac 100 mikuni vergaser 38 mm neu 30 nm in kg suzuki motorraeder 350 teile suzuki motorraeder bremsscheiben suzuki motorrad suzuki motorrad bremsscheiben kickstarter suzuki suzuki kickstarter keihin vergaser suzuki cdi suzuki rm 250 vergaser suzuki mikuni suzuki rm 250 kolben kurbelwelle suzuki suzuki rm 80 kolben suzuki 250 motocross suzuki 85 motocross

Suzuki Motocross Motorräder 2006 ist in diesen Kategorien gelistet

Fahrzeuge > Motorräder

Ausgewählte Katalogseiten von Suzuki Motocross Motorräder 2006

Suzuki Motorräder Deutschland, Suzuki Motocross Motorräder

motocross-modelle

motocross-rennen verlangen alles ­ vom piloten gleichermaßen wie von der rennmaschine und nur wenn der fahrer das volle vertrauen in sein eigenes können ebenso hat wie in die leistung und zuverlässigkeit von motor und chassis sind erfolge möglich die suzuki cross-bikes geben dieses vertrauen ­ ohne wenn und aber vertrauen das entsteht wenn man ein einzigartiges bike fährt eines das selbst ein durchtrainierter sportler ist und sich beinahe instinktiv fahren lässt eines das die souveränität eines geborenen siegers ausstrahlt holen sie sich the winning balance jetzt bei ihrem suzuki vertragshändler volle power richtung

auf der motocross-piste zählt man nur erfolge ­ und bei suzuki zählt man sie seit etlichen jahren und mit der rm-z 450 werden noch eine menge hinzukommen die 4-takt-powermaschine hat noch einmal kräftig zugelegt mehr kraft mehr elastizität bei der beschleunigung mehr stabilität beim fahrverhalten auch im extremen gelände die suzuki ingenieure haben kraft stabilität und agilität überzeugend zusammen gebracht und zu einer neuen dimension von the winning balance vereint der ultimative sieg-crosser lauris freibergs vom team suzuki kurz auf rm-z

jedes gramm zählt im herzen des motors entscheiden sich durchzug und power leichte ventile aus titan benötigen geringeren federdruck lassen sich mit weniger kraft öffnen und erlauben präzises timing auch bei höchsten drehzahlen und der neue Ölabstreifring reduziert reibungsverluste und Ölverbrauch und sorgt für noch mehr power 40 mm schubgarantie der mächtig dimensionierte keihin fcr vergaser versorgt den motor und garantiert explosive beschleunigung und sattes drehmoment tps throttle position sensor und cdi volldigitales zündsystem liefern die werte für exaktes zünd-timing und das richtige kraftstoff-luft-gemisch sicher und leicht starten das dekompressions-system öffnet beim starten automatisch ein auslassventil und verringert so den kompressionsdruck im zylinder die wettkampferprobte technik für schnellen und kräfteschonenden start und re-start im rennen wenn es um sekundenbruchteile geht mehr power von unten bringt die neue abstimmung des vergasers im unteren und

die suzuki rm-z 250 gibt im motocross-parcours den 4-takt an das extrem kompakte powertriebwerk beeindruckt mit direkter gasannahme und dynamischer beschleunigung so katapultiert sie piloten mit sieg-ambitionen nach vorne ihre winning balance garantiert eine ausgeglichene performance mit der perfekten kombination von punktgenauem handling und explosiver kraft souverän ihre stabilität und zuverlässigkeit im bedingungslosen wettkampfeinsatz Überzeugend ihre präzision und agilität auf extremen strecken die vorderradgabel mit den stabilen 48-mm-holmen steckt runde für runde auch die extremsten hindernisse weg das aktive umlenksystem an der alu-hinterradschwinge bringt die kraft zuverlässig auf den boden und sorgt für die nötige traktion zug und druckstufe sind je 16-fach einstellbar der auspuff ist ein extremes leichtgewicht aluminium und rostfreier stahl garantieren dass die rm-z 250 kein gramm zu viel mit sich herumträgt gewicht spart das superschlanke cross-bike auch durch

großer kühler lange kühlelemente mit großer kühlfläche optimieren die kühl-kapazität und gewährleisten stabilere motor-temperaturen während des gesamten rennzyklus ­ für mehr zuverlässigkeit und konstantere leistung auch im extremen renneinsatz der 37 mm keihin fcr vergaser mit tps throttle position sensor sorgt zuverlässig für mächtig schub und satte genau dosierbare beschleunigung ein weiterer pluspunkt für renn-erfolge das dekompressionssystem spart durch leichtes starten kraft und zeit ­ vor allem bei restarts im rennen wichtig born to be fast born to be best vertrauen erweckend die großen bremsscheiben 250 mm vorn schwimmend gelagert bzw 240 mm hinten verzögern kraftvoll ohne großen kraftaufwand perfekt zu dosieren und das design des vorderen bremshebels erlaubt eine feine dosierung der

man sieht es der suzuki rm 250 auf den ersten blick an dass hier ein durchtrainierter profi-racer an den start geht aggressiv agil schlank perfekt abgestimmt in power und handling robust und zuverlässig wenn es im cross-parcours zur sache geht dieser wille zum sieg zeigt sich auch in der ausgewogenen racing-performance ein ideales verhältnis von motorleistung und fahrwerk ihre überzeugend leichte handlichkeit eine exzellent dosierbare gasannahme und ein breites leistungsband mit hohem drehmoment in allen drehzahlbereichen katapultieren die rm 250 unwiderstehlich nach vorne das motocross power-paket vitaminspritze für das 250er-kraftwerk der optimierte neu gestaltete einlass mit karbonmembranen und ein neues zündkennfeld sorgen für eine gewaltige und dennoch sanfte kraftentfaltung im unteren und mittleren drehzahlbereich ­ optimal für explosive beschleunigung und perfekte traktion im gelände die neue schwinge ist noch robuster das progressive linksystem macht zudem exaktes

das von suzuki entwickelte asymmetrische auswuchten sac-b der kurbelwelle bei motocrossern hat durch erfolge seine Überlegenheit bewiesen die schubkraft variiert dabei leicht aber für den piloten unmerklich spürbar wird jedoch die stärkere beschleunigung die verbesserte traktion und das schnellere ansprechverhalten beim motocross zählen vom start bis zum ziel talent kraft und kondition und the winning balance von maschine und pilot denn nur in der perfekten abstimmung aller komponenten liegt der schlüssel zu konstant besseren rundenzeiten bei der rm 250 sorgen unter anderem der robuste verwindungssteife rahmen aus chrom-molybdän-stahl das voll einstellbare fahrwerk und der 18-mm-dämpferkolben dafür dass die kraft immer sicher in der spur bleibt beste voraussetzungen um dieses motocross-power-paket zum sieg zu

mit der lizenz zum siegen die technische beschreibung der suzuki rm 125 liest sich wie ein handbuch für das design erfolgreicher 2-takt-motocrosser die spontane gasannahme vor allem im unteren drehzahlbereich der leistungsstarke 38-mm-mikuni-vergaser und eine gleichmäßige kraftentfaltung machen das flüssigkeitsgekühlte triebwerk zur echten powermaschine das volleinstellbare fahrwerk stellt sich sämtlichen herausforderungen und überzeugt durch beispielhafte traktion und souveräne handlichkeit auf jeder piste so bringt das extrem agile kraftpaket im parcours immer spitzenleistung die überarbeitete kurbelwellenbalance bringt eine sanftere kraftentfaltung vor allem im unteren drehzahlbereich für mehr power sorgen die verkleinerte verdrehsicherung des kolbenrings der neue membran-einlass und die geänderte auspuff-geometrie die schwimmend gelagerte scheibe mit doppelkolben-bremssattel vorn hat die power und jeden parcours sicher im griff die stabile 47-mmteleskopgabel steckt alle

ken roczen auf der rm 85 deutschlands derzeit bester nachwuchspilot und neuer deutscher jugend mx-meister die championschmiede das leichtgewicht hat schwer was drauf kein wunder die rm 85/85l power-maschine bringt alles mit was echte nachwuchs-champions brauchen mächtig schub und ein sattes drehmoment dazu innovative technik wie die digitale ac-cdi-zündung oder das individuell einstellbare showa-progressivevalve dämpfungs-system zwei versionen mit verschiedenen radgrößen und schwingen bieten eine perfekt auf die fahrergröße abgestimmte performance power für spitzenleistungen im stärksten motor seiner klasse steckt rennerprobte technik z.b auslasssteuerventile aus alu ein leichter alu-zylinder mit scembeschichtung für geringe reibung und optimale wärmeableitung sowie ein groß dimensionierter kühler für zuverlässig hohe kühlleistung größer bremst besser bremszange und hauptbremszylinder an der 220-mm-scheibe sind von der rm 125 übernommen ganz nach situation

triebwerk fahrwerk bauart kühlung hubraum bohrung x hub verdichtung leistung drehmoment vergaser einlasssteuerung starter rahmen lenkkopfwinkel nachlauf vorderradaufhängung einstellung hinterradaufhängung einstellung federweg vorn federweg hinten bremsanlage vorn bremsanlage hinten bereifung vorn bereifung hinten zündung gesamtlänge gesamtbreite gesamthöhe radstand bodenfreiheit sitzhöhe trockengewicht tankinhalt farbe getriebe kupplung einzylinder-viertaktmotor wassergekühlt 449 cm3 95,5 x 62,8 mm 11,9:1 41,9 kw 57 ps bei 9.000 min-1 53,9 nm bei 6.500 min-1 flachschieber keihin fcr40 4 titanventile/dohc kickstarter aluminium brückenrahmen 64°30 111 mm upside-down teleskopgabel Ø 47 mm feder zug und druckstufe alu-kastenschwinge mit zentralfederbein zug und druckstufe low high-speed 310 mm 310 mm scheibe 250 mm doppelkolben scheibe 240 mm 1 kolben 90/100-21 120/80-19 digitale ac-cdi 2.185 mm 830 mm 1.260 mm 1.480 mm 350 mm 955 mm 100 kg 7 liter gelb 4-gang mehrscheiben im