Suzuki GSX 1400, GSX 750F, SV 650/S, GS 500/F von Suzuki Motorräder Deutschland

Weitere Suzuki Motorräder Deutschland Kataloge | Suzuki GSX 1400, GSX 750F, SV 650/S, GS 500/F | 13 Seiten | 2006-10-19

Werbung

Kontakt zu Suzuki Motorräder Deutschland

SUZUKI INTERNATIONAL EUROPE GMBH
Suzuki-Allee 7
64625 Bensheim

Telefon: +49 62 51 / 57 00 - 0
Fax: +49 62 51 / 57 00 - 256
http://motorrad.suzuki.de/

Suzuki GSX 1400, GSX 750F, SV 650/S, GS 500/F ist in diesen Kategorien gelistet

Fahrzeuge > Motorräder

Ausgewählte Katalogseiten von Suzuki GSX 1400, GSX 750F, SV 650/S, GS 500/F

Suzuki Motorräder Deutschland, Suzuki GSX 1400, GSX 750F, SV 650/S, GS

faszination motorrad gsx 1400 gsx 750f sv 650/s gs

der weg ist das ziel start entfernung und ziel sind die nüchternen daten einer tour was dazwischen liegt ist das eigentliche erlebnis mobilität die umwege gerne in kauf nimmt unterwegssein auf seine schönste art und weise wie schön zeigen die street-bikes von suzuki gsx 1400 ­ der gigant unter den big-bikes hat eine eigene klasse hubraumstarker motorräder geschaffen gsx 750f ­ der preiswerte sport-tourer für den grenzenlosen fahrspaß sv 650/s ­ das außergewöhnliche bike das fast jeden test der fachpresse für sich entscheidet und die gs 500/f ­ der dynamische allrounder vor der auch viele stärkere motorräder den hut

derart weich und geschmeidig derart kultiviert und nonchalant liefert kein anderer motor derart viel leistung ans hinterrad ein bild von den gewaltigen maßen des hubraum-giganten vermitteln die triebwerksdaten vier zylinder in reihe mit je 350 cm3 81 mm bohrung 68 mm hub zwei obenliegende nockenwellen dicke geschmiedete kolben dazu die sdtv einspritzanlage mit zwei drosselklappen pro zylinder damit wird die gsx 1400 zu einem kraftwerk bei dem die verbrennungsvorgänge mehr erahnt als wahrgenommen werden und das scheinbar aus jeder drehzahl gleichermaßen nachdrücklich anschiebt schon die optik des kraftwerks gebietet ehrfurcht ein motor wie ein monument für grandiose kraftentfaltung in souveränster manier auch deshalb weil er sich ganz easy schalten lässt der sechste gang mit overdrive funktion spart sprit und garantiert entspanntes feeling cool bleibt der hubraum-gigant dank sacs luft Ölkühlung mit großem Ölkühler und lüftermotor komfortplus beim start die

watch out mr big foot ist coming mit dem voluminösem 190er-hinterreifen zeigt die gsx 1400 gerne ihr beeindruckendes heck genauso gigantisch die bremsanlage 320 mm doppelscheibe mit sechskolbensätteln vorne und 260 mmscheibe plus zweikolbensattel hinten so sind die bremsen nicht nur stark sondern auch fein dosierbar doch beim lord und unter den bigbikes stimmen auch die restlichen details von den digitalen und analogen anzeigen im cockpit bis hin zum 10,8-liter staufach unter dem sitz dank der bequemen sitzbank kann die tour da ruhig etwas länger werden ­ auch zu zweit gsx 1400 lord of the bikes 1402 cm3 verteilt auf vier mächtige zylinder die gsx 1400 spielt in ihrer eigenen liga und lässt andere big-bikes klein aussehen sie ist ein kraftprotz der eine sagenhafte beschleunigung und ein sattes drehmoment entwickelt purer Überfluss mit anflügen von dekadenz dabei ist der big-boss aber gleichzeitig ein echter kumpel auf den man sich in jeder situation verlassen kann

gsx 750f f ­ wie funbike der extraklasse ab in die berge oder rauf auf die autobahn die gsx 750f bietet allroundqualitäten auf höchstem niveau sportlich kraftvoll und absolut tourentauglich beweist sie bei jeder fahrt dass das f im namen ganz klar für fun steht spaß macht vor allem das ausgereifte 4-zylinder-triebwerk mit seiner üppigen leistungsentfaltung dazu kommt das dynamische fahrverhalten mit satten kraftreserven auch bei voller beladung das ist leistung die spaß macht egal ob sie alleine oder zu zweit auf tour sind power kraftentfaltung fahrverhalten bei der gsx 750f stimmt alles für überzeugende leistung egal ob bei sportlichen kurztrips oder auf langen strecken dabei hält die sacs luft Ölkühlung die motortemperatur immer im grünen bereich und für sauberen atem sorgen der katalysator und das suzuki pair-system für optimale nachverbrennung der abgase durch zuleitung von frischluft gut also dass die frontverkleidung auch bei top-speed ideale aerodynamik und

alles drin alles dran bei der gsx 750f stimmt auch in sachen ausstattung jedes detail zum beispiel im cockpit hier informieren neben tacho und drehzahlmesser die digitale zeituhr die tankanzeige und alle relevanten kontrollleuchten ganz übersichtlich über den stand der dinge die bequeme sitzbank bietet genügend platz für zwei damit sich auch der beifahrer auf längeren touren wohl fühlt und darunter gibt s genug platz zum beispiel für eine regenkombi Übrigens das alles gibt es zu einem unschlagbar günstigen preis-leistungs-verhältnis bügelschloss nicht im lieferumfang

sv 650s sv 650 v-twin-spaß pur superhandliches fahrwerk und ein motor wie samt und seide mit dem unvergleichlichen feeling eines klassischen v-twins starker performance und überragendem drehmoment ist die sv 650/s ein echter star dass sie darüber hinaus mit einem exzellenten preis-leistungs-verhältnis glänzt gehört bei ihr einfach mit zum guten stil motorrad

kein motor dieser klasse hat einen derart fülligen drehmomentverlauf schüttelt seine leistung so lässig aus dem Ärmel das gewährleisten leichte aluminium-kolben zwei leichte kettengetriebene obenliegende nockenwellen und vier ventile pro zylinder die digitale zündung berechnet den zündzeitpunkt für jeden zylinder separat den finalen kick aber erhält der v-twin durch das sdtv-einspritzsystem mit zwei 39 mm-drosselklappen damit reagiert er spontan auf die gashand bietet weiche kraftentfaltung satten durchzug und kraftreserven in jeder fahrsituation kurz suzukis 90-grad-v2 segelt in einer anderen dimension bullig und dabei samtig der prachtvolle v2 ist einer der besten motorradmotoren überhaupt aber nur dank der per fekten abstimmung des fahrwerks besticht die sv mit überragender handlichkeit verlässlicher stabilität und hervorragendem geradeauslauf 1.430/1.440 radstand 65° lenkkopfwinkel 100/102 mm nachlauf und die konstruktion des ausgefeilten rahmenkonzeptes

gs 500f gs 500 keep on moving einfach klasse die halbe portion gsx-r das gilt für die gs 500f mit vollverkleidung im stil der gsx-r 1000 genauso gut die unverkleidete gs 500 beide sind ideale allrounder für die stadt oder ausgedehnte touren auf kurvenstrecken gut aussehen kraftvoll abgehen handlich reagieren damit begeistern sie newcomer wie erfahrene biker und der günstige preis tut ein übriges um die begeisterung perfekt zu machen motorrad top-test spezial 5/05 ein musterbeispiel für vielseitigkeit das leichte und kompakte zweizylinder-triebwerk dank der transistorgesteuerten zündung und zwei mikuni-vergasern hängt der motor samtweich an der gashand durchzugsstark aus dem drehzahlkeller ruckfrei auch bei schnellem lastwechsel ausdauernd bei volllastfahrten über die autobahn dabei sorgen der große Ölkühler für coolness der katalysator und das suzuki pairsystem für minimale emissionen dazu kommt die berühmte genügsamkeit der gs 500/f maximale punktzahl verdient

gsx 1400 triebwerk bauart kühlung abgasreinigung hubraum bohrung x hub verdichtung leistung drehmoment ventile pro zylinder ventilsteuerung gemischaufbereitung starter rahmenbauart vorderradaufhängung hinterradaufhängung federweg vorn federweg hinten bremsanlage vorn bremsanlage hinten felgengröße vorn felgengröße hinten bereifung vorn bereifung hinten zündung drehstromgenerator batterie gesamtlänge gesamtbreite gesamthöhe radstand sitzhöhe trockengewicht zul gesamtgewicht tankinhalt inkl reserve farben getriebe kupplung antrieb höchstgeschwindigkeit vierzylinder-viertaktmotor luft ölgekühlt sacs katalysator suzuki pair-system 1.402 cm3 81 x 68 mm 9,5 1 78 kw 106 ps bei 6.800 min-1 124 nm bei 5.000 min-1 4 dohc sdtv-benzineinspritzung ø 34 mm elektronische warmlaufsteuerung afis elektro doppelschleifen-rohrrahmen stahl teleskopgabel ø 46 mm voll einstellbar alu-kastenschwinge mit 2 federbeinen voll einstellbar 130 mm 120 mm 2 scheiben ø 320 mm 6 kolben scheibe ø 260