IFJ 2018 von Stiftung Bühl

Weitere Stiftung Bühl Kataloge | IFJ 2018 | 4 Seiten | 2018-03-07

Werbung

Kontakt zu Stiftung Bühl

Stiftung Bühl | Rötibodenstrasse 10 | 8820 Wädenswil | Tel 044 783 18 00 | info@stiftung-buehl.ch

Neuaufnahmen / Intake | Hotline für die Vereinbarung von Erstgesprächen bei Interesse an einem unserer Programme | Tel 044 783 17 00 | intake@stiftung-buehl.ch

Katalog IFJ 2018

lernen am pc jugendliche in den die verfassung der raumtrenner ergotherapie psychotherapie psychologie entfaltung ziel aufbauen re programmer angebote in der physiotherapie hoehe a

IFJ 2018 ist in diesen Kategorien gelistet

Bildung > Ausbildung

Ausgewählte Katalogseiten von IFJ 2018

ifj –intensives förderungsprogramm mehr informationen auf unserer website finden sie weitere informationen zur stiftung bühl verschaffen sie sich einen Überblick www.stiftung-buehl.ch gerne stehen wir ihnen auch für ein persönliches gespräch zur verfügung unsere ansprechperson markus betschart abteilungsleiter schule und wohnen 044 783 18 00 rötibodenstrasse 10 8820 wädenswil spendenkonto pc 80-21942-1 für kinder und jugendliche mit geistiger behinderung und psychischen

intensive unterstützung durch ein spezialisiertes team förderung von besonderen kindern und jugendlichen kinder und jugendliche mit geistiger behinderung und psychischen störungen stellen mit ihrer befindlichkeit und ihrem verhalten an ihr umfeld hohe anforderungen die tragfähigkeit von schule und familie steht immer wieder auf dem prüfstand je nach beurteilung der gesamtsituation eröffnet eine platzierung im ifj eine neue perspektive das kind oder der jugendliche strukturen im tagesablauf sind für die kinder und jugendlichen eine wichtige orientierung das ifj ist ein intensives förderungsprogramm für kinder und jugendliche mit geistiger behinderung und psychischen störungen stolz sein und sich über die eigene leistung freuen unser angebot • sonderpädagogische schulklasse und sozialtherapeutische wohngruppe unter einem dach • 6 plätze für kinder und jugendliche • spezialisiertes team mit fachkräften aus den bereichen

wir sind für kinder und jugendliche in schwierigen situationen da voraussetzungen für eine aufnahme ins ifj • schüler und schülerinnen mit geistiger behinderung und psychischen störungen • diagnostisch begründete versorgungsempfehlung durch den kinder und jugendpsychiatrischen dienst kjpd zuhanden des zuständigen schulpsychologischen dienstes spd • eine kostengutsprache durch die schulbehörde das genaue hinsehen und gezielte förderung – zwei unserer stärken lösungen finden ideen zur vermeidung eines konfliktes gemeinsam erarbeiten raumtrenner erlauben konzentriertes arbeiten der eintritt ins ifj wird sorgfältig mit den eltern und den zuständigen behörden vorbereitet in den ersten drei monaten nach der aufnahme wird eine interdisziplinäre und ganzheitliche diagnostik erstellt sie dient als grundlage für das förderprogramm das im verlauf des aufenthaltes zusammen mit dem kind oder dem jugendlichen laufend

aufbau von selbstwert und selbstvertrauen das primäre ziel besteht darin die psychische verfassung der kinder und jugendlichen zu verbessern und zu stabilisieren wir bieten ein verlässliches und konstantes umfeld an gemeinsam unterstützen wir die kinder und jugendlichen ihre persönlichen fähigkeiten in einer atmosphäre des vertrauens und der geborgenheit zu entfalten die zukunft der kinder und jugendlichen ist uns wichtig der schulunterricht findet in einer kleingruppe im klassenzimmer des ifj statt voraussetzung für gelingendes lernen ist ein angstfreies lernumfeld in dem sich schülerinnen und schüler akzeptiert fühlen je nach bedarf bieten wir zusätzlich psychotherapie psychopharmakotherapie logopädie ergotherapie und physiotherapie an der aufenthalt im ifj ist auf rund zwei jahre begrenzt das erklärte ziel ist die integration in einen regulären sonderpädagogischen rahmen die stiftung bühl bietet vielfältige schul und