Radmagazin Steiermark und Nordost-Slowenien 2013 von Steirische Tourismus GmbH

Weitere Steirische Tourismus GmbH Kataloge | Radmagazin Steiermark und Nordost-Slowenien 2013 | 24 Seiten | 2016-04-28

Werbung

Kontakt zu Steirische Tourismus GmbH

Steirische Tourismus GmbH
St.-Peter-Hauptstrasse 243
A-8042 Graz

Tel.: +43/(0)316 4003-0
Fax: +43/(0)316 4003-10
http://www.steiermark.com/

Katalog Radmagazin Steiermark und Nordost-Slowenien 2013

Das Ziel für Genießer. So wird Radfahren zum Genuss: Auf einem der faszinierenden Flussradwege oder auf einer der gemütlichen Tagesrundfahrten durch die Wein- und Apfelgärten in den schönsten Radregionen rund um Graz und Maribor.

ramsau am dachstein von maribor nach graz wien nach graz von wien nach graz urlaub am bauernhof die deutsche bahn die welt der weine urlaub in den alpen berge in den alpen auf der autobahn schon ist es auf der welt zu sein sicher in den urlaub peters und peters gmbh wein und garten gmbh garten und wein gmbh urlaub steiermark bauernhof slowenien und rad berg und tal rad und schiff berg und tal reisen garten und wein hotel und pension r und so das und dass a und h moravske toplice bad radkersburg bad blumau st ruprecht therme bad radkersburg specialized bike therme bad waltersdorf bad waltersdorf graz nach kroatien therme baden baden therme bad therme baden wien bis graz von maribor nach wien von wien nach maribor hohe tauern hohen tauern stein bilder flug nach graz bike park nach kroatien thermen in tschechien www literatur com salzburger land gps daten bike tour von kroatien nach italien bike touren deutsche bahn angebote e bike

Ausgewählte Katalogseiten von Radmagazin Steiermark und Nordost-Slowenien 2013

eine region stellt sich vor mountainbike­region ennsradweg alpenregion nationalpark gesäuse imposante berge romantische täler rauschende wildbäche verträumte dörfer und historische städte sind die wegbegleiter ein radtour vorbei an dachstein und schladminger tauern durch die nationalparke gesäuse und kalkalpen und städte wie schladming steyr und enns die älteste stadt Österreichs 263 km www.gesaeuse.at mountainbikeregion ausseerlandsalzkammergut www.ausseerland.at vom gletscher zum wein in rund einer woche vom mächtigen dachstein über graz zu den heißen thermalquellen im süden der steiermark deren südliche gefilde aber vor allem auch für den vorzüglichen wein bekannt sind so lernt man auf dieser radtour die landschaften der steiermark in all ihren facetten kennen 328 km mountainbikeregion schladming-dachstein  ramsau am dachstein von graz nach maribor www.schladming-dachstein.at www.ramsau.com murradweg eine reise durch drei

der murradweg vom steirerkas zu wein und kernöl sympathischer begleiter am unteren murradweg der Ölkürbis ausgangsprodukt des steirischen kürbiskernöls · bild © steiermark tourismus/gerhard eisenschink e s ist eine der erlebnisreichsten formen des reisens in den alpen mit dem rad vom nationalpark hohe tauern im salzburger land durch die gesamte steiermark mit ihren bezaubernden landschaften und städten die moderne architektur wie auch viel geschichte bieten zu wein kernöl und thermalquellen im süden der steiermark und dem nordosten sloweniens so vielfältig die landschaft sich zeigt so vielfältig sind auch die kulinarischen erlebnisse die man entlang des murradweges entdecken kann er gilt unter kennern als Österreichs schönster flussradweg im norden sind es die berge mit ihren duftenden almwiesen und azurblauen seen die linker und rechter hand un sere wegbegleiter sind im süden sind es die felder mit mais den so typischen

der ennsradweg durch die welt der berge und des wassers radeln am ennsradweg ist eintauchen in berauschende natur · bild © steiermark tourismus/gerhard eisenschink e s sind eindrucksvolle berg und landschaftspersönlichkeiten die wir kennenlernen werden es wird uns beeindrucken wie sich die gemütliche ruhige enns im gesäuse zum tosenden reißenden fluss aufbaut als ob sie zornig wäre dass das tal nicht breiter ist das stift admont beherbergt die größte klosterbibliothek der welt · bild © steiermark tourismus/ernst kren ist es im ersten streckenabschnitt die hochalpine bergwelt richtet sich das hauptaugenmerk im zweiten teil auf die enns und wie in einem guten literarischen werk nach dem reißenden höhepunkt kommt der sanfte ausklang – durch eine landschaft die uns mit romantischen dörfern obstgärten und wiesen verzaubert bis wir am ziel den anschluss an den donauradweg wählen können auf der reise treffen eindrucksvolle

weinkultur und kernöl von graz ins schilcherland steirisches lebensgefühl · bilder © steiermark tourismus/harry schiffer b ei dieser tour im südwesten der steier­mark nahe der grenze zu slowenien lernen wir ein fleckchen erde kennen das mit hervorragenden kulinarischen köstlichkeiten aufwartet kürbiskernöl – wer es kostet blickt in die steirische seele bild © steiermark tourismus/www.bigshot.at für diese tour gilt wie auch für die anderen radtouren in der steiermark und in nordost slowenien sie führen den radfahrer durch eine unglaubliche vielfalt an landschaften und bieten auf ihren einzelnen etappen alle schwierigkeitsgrade – und jede nur erdenkliche art von genuss sei es fürs auge oder für den geist sei es als edler wein oder als köstlichkeit aus der region oder sei es als kunstgenuss den die kulturhauptstadt graz bietet nach dem motto „weniger anstrengung ist mehr“ es geht weniger um sportlichkeit mehr um

twin cities graz – blick vom grünen schloßberg auf graz a auf der sonnenseite bild © steiermark tourismus/www.ikarus.cc uf der sonnenseite der alpen liegen zwei städte die sich im spiegelbild ihres angebotes als zwillinge erkannt haben die „lange tafel“ am grazer hauptplatz ist das kulinarische highlight des jahres beide städte teilen sich die geschichte als teil der ehemaligen donaumonarchie und pflegen die zeugen dieser zeit beide bieten kultur und genuss und begrüßen sie mit herzlicher gastfreundschaft graz und maribor – zwei städte ein ziel dem urlauber das perfekte erlebnis zu bieten graz mit seinem uhrturm der über den roten dä chern der genuss hauptstadt Österreichs thront maribor kann es der großen schwester graz schon in so manchem gleich tun und beiden ist das radangebot gemein für die genießer und gemütlichen gibt es flüsse drau und mur fließen mitten durch die stadt und wo abendstunde vor dem

süd west steiermark lipizzanerheimat südsteiermark und schilcherland auf vielen hügeln thronen klapotetze – wahrzeichen im steirisch-slowenischen weinland · bild © steiermark tourismus/harry schiffer i nmitten der heimat der weltberühmten pferde der lipizzanerzucht von schilcher der südsteirischen wein­straße und der Ölspur geht es in der region zwischen graz und maribor auf bezaubernde radtouren dieser teil der steiermark ist auf seine eigene art genussregion die nähe zum südlichen nachbarn slowenien wohin auch einige wunderschöne rundtouren wie die austria/slovenija-tour führen ihre fülle an regionalen schmankerln und ihre besonders liebliche landschaft sind die perfekte kulisse für einen radurlaub die lipizzanerheimat eine region voll temperament und vielfalt sie ist bekannt für ihre weißen pferde den roséfarbenen schilcher eine sprudelnd-warme therme und funkelnde kulturhighlights die lipizzaner-rundtour eine der 9

thermenland steiermark zeit zu leben die riegersburg – seinerzeit uneinnehmbar heute viel besucht und seit jeher eindrucksvoll · bild © steiermark tourismus/r lamm i m thermenland steiermark das neben seinen thermalquellen insbesondere auch für seine kulinarischen genüsse bekannt ist haben sich in den letzten jahren zahlreiche genussradwege entwickelt die nicht nur den radfahrer sondern aufgrund der zahlreichen kulinarischen stationen entlang der touren auch den gaumen verwöhnen das radzentrum schlechthin stellt die historische thermenstadt bad radkersburg im süden der region thermenland steiermark direkt an der grenze zu slowenien dar südländisches flair lebenslust und moderne verschmelzen hier mit historie und tradition die stadt ist ziel und beliebter ausgangspunkt von beeindrucken­den radtouren bewegung pur verspricht hier das radeln durch romantische auen idyllische weingärten und zum nach dem radeln in die therme – was gibt es

oststeiermark urlaub im garten Österreichs apfelblüte in der oststeiermark · bild © steiermark tourismus/ikarus.cc h ier ist die heimat der hirschbirne des kürbis des apfels des weines – und der unglaublichen vielfalt ihrer produkte die gegend romantisch ob im naturpark pöllauer tal mit seinen wäldern und wiesen im apfelland mit den apfelgärten und dem stubenbergsee der nach einer radtour eine ideale abkühlung bietet oder die tausende jahre alte stadt hartberg mit den vielen schlössern burgen und urigen buschenschanken geboten wird was aus der natur kommt und das in einer vielfalt die uns staunen lässt das apfelland im herzen der oststeiermark ist nicht nur das größte apfel­ anbaugebiet Österreichs sondern – und das freut uns radler umso mehr – liegt auch am feistritztalradweg wildromantisch und nostalgisch könnte man diese knapp 100 km lange radtour durch die oststeiermark beschreiben der weg beeindruckt uns mit

pomurje und spodnje podravje auf der rollfähre über die mur – ein kleines abenteuer für die ganze familie · bild aleš fevžer b ekannt ist die region pomurje im dreiländereck slowenien-Österreich-ungarn mit ihrer hauptstadt murska sobota vor allem wegen der vielzahl an thermalund mineralwasserquellen viele historische gebäude zu entdecken – die altstadt von ptuj bild aljoša videtič und wo quellen sind sind auch bekannte thermen und heilbäder wie jene von moravske toplice radenci oder lendava ergänzt wird das angebot neben einem wunderschönen radstreckennetz – insbesondere rund um moravske toplice – durch ausgezeichnete winzer in den weinbaugebieten von ljutomer und jeruzalem etwas südlich davon finden wir neben dem bekannten drau­ radweg einen weiteren radweg der die beiden städte ptuj und maribor verbindet der 90 km lange radweg spodnje podravje der nach seiner region benannt ist führt durch die ebenen

mountainbiken zwischen dachstein und pohorje bild © steiermark tourismus/leo himsl kurz gesagt was immer sie sich von ihrem mountainbike­ urlaub erwarten die steiermark und nordost slowenien haben die richtige strecke die richtige tour sie sagen uns was sie können und wollen wir sagen ihnen welche region die richtige für sie ist mit ihren mountainbikeregionen bietet die urlaubsdestination alle zutaten für genussvolle erlebnisse landschaften von schroffen gipfeln bis zu sanften hügeln und eine angebotsvielfalt von alpenüberquerungen über rundtouren um die schönsten bergpersönlichkeiten bis zu leicht erreichbaren gipfeln mit panoramablicken bild © schladming-dachstein/harald steiner bild © steiermark tourismus/leo himsl ausseerlandsalzkammergut die region im herzen Österreichs wird gerne mit seinen bergen und den glasklaren seen als „5-sterne-landschaft“ bezeichnet ob entlang der salza zu kulinarischen schmankerln auf die viehbergalm

www.hiking-biking.com impressum etz projekt „hiking biking“ projektleitung radmagazin mag günther steininger titelbild © steiermark tourismus/ikarus.cc 2 – 3 © steiermark tourismus/gery wolf weinglas s 11 © steiermark tourismus/ikarus.cc apfelblüten s.  19 © steiermark tourismus/reinhard lamm bilder auf der letzten seite © steiermark tourismus gerhard eisenschink harry schiffer 2 popp-hackner lunghammer www.bigshot.at fotos © steiermark tourismus gerhard eisenschink ikarus.cc reinhard lamm harry schiffer gerhard eisenschink popp-hackner himsl photo-austria.at hummer lunghammer ernst krenn www.bigshot.at thermenland steiermark/harald eisenberger maria rauchenberger graz tourismus/harry schiffer bikeculture bernd gruber heiltherme bad waltersdorf schladming-dachstein/harald steiner tic ptuj maribor tourism/karmen razlag jurij pivka aleš fevžer rra koroška/aleš fevžer rogner bad blumau Öbb gestaltung