Region Bayreuth Karte 2016 von Stadt Bayreuth

Weitere Stadt Bayreuth Kataloge | Region Bayreuth Karte 2016 | 2 Seiten | 2017-08-23

Werbung

Kontakt zu Stadt Bayreuth

Stadt Bayreuth

Neues Rathaus
Luitpoldplatz 13
95444 Bayreuth

Postfach 10 10 52
95410 Bayreuth

Tel.: + 49 (0) 9 21 25 – 0
Fax: + 49 (0) 9 21 25 – 13 05
E-Mail: poststelle@stadt.bayreuth.de


Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH
Opernstraße 22
95444 Bayreuth

Tel.: + 49 (0) 9 21/ 88 5 – 7 31
Fax: + 49 (0) 9 21/ 88 5 – 7 38
E-Mail: verwaltung@bayreuth-tourismus.de

Region Bayreuth Karte 2016 ist in diesen Kategorien gelistet

Reisen > Nach Region > Europa > Deutschland > Bayern

Ausgewählte Katalogseiten von Region Bayreuth Karte 2016

1 2 1 w touris mus gmb h region bayreuth wie bayreuth natur genuss weltkulturerbe sagenhaft die fränkische schweiz ist eine urlaubsregion mit einer kleinstrukturierten naturparklandschaft durch die sich romantisch anmutige tallandschaften schlängeln überragt von 35 mittelalterlichen burgen und ruinen in den zahllosen kleinen dörfern mit schmucken fachwerkhäusern und blühenden wiesen ist erholung garantiert weder autobahn noch großindustrie stören die idylle ganz besonders schön ist es hier wenn hunderttausende obstbäume die region in ein farbenprächtiges blütenmeer verwandeln das kommt nicht von ungefähr denn die fränkische schweiz ist eines der größten zusammenhängenden süßkirschenanbaugebiete deutschlands der anbau der kleinen süßen früchte und vieler weiterer obstsorten ist die grundlage für die herstellung von bränden geisten und likören in den über 300 regionalen brennereien wer hier einmal einen

1 ochsenkopf höhlen in der fränkischen schweiz gibt es mehr als tausend höhlen voller stalakmiten und stalaktiten stellvertretend können die sophien bing und die teufelshöhle bei führungen besichtigt werden osterbrunnen der größte osterbrunnen der welt kann in bierbach besichtigt werden dieser und 400 weitere geschmückte osterbrunnen sind von palmsonntag bis zwei wochen nach ostern zu sehen burgen von den 35 bewohnten burgen und schlössern der region können elf der mittelalterlichen wehranlagen während der sommersaison besichtigt werden ein spannendes vergnügen für jung und alt 2 der ochsenkopf ist mit seinen 1.024 m der zweithöchste berg frankens und erlebnisberg der region auf seinem gipfel der von zwei seiten aus per seilbahn erreichbar ist befindet sich der asenturm ein aussichtsturm mit ausflugsgaststätte durch seine höhe ist der ochsenkopf sowohl skifahr als auch mountainbike-eldorado auf seiner nordseite befindet sich ein