Reisen à la carte 2016 von STA Travel Schweiz

Weitere STA Travel Schweiz Kataloge | Reisen à la carte 2016 | 52 Seiten | 2017-01-03

Werbung

Seite 48 von Reisen à la carte 2016

darwin cape tribulation katherine port douglas northern territory broome alice springs exmouth uluru western australia cairns townsville airlie beach whitsundays islands queensland fraser island noosa monkey mia brisbane coober pedy south australia geraldton perth gold coast byron bay new south wales sydney margaret river albany australien adelaide canberra kangaroo island victoria melbourne launceston tasmanien hobart ob auf der great ocean road im süden mit dem geländewagen auf den pisten im faszinierenden outback oder entlang der ostküste australien bietet actionreiches abenteuer für weltenbummler tauche ein in die leichtigkeit des australischen lebensgefühls erkunde rote wüsten schillernde riffe das hochgebirge und multi kulturelle städte der rote kontinent rockt – und zwar gewaltig einmalige erlebnisse mit einer größe von rund 8,4 millionen quadratkilometern bietet australien eine riesengroße spielwiese für sehenswürdigkeiten und abenteuer vom sonnenbaden an weißen stränden über einige der besten surfspots der welt bis zu kulturellen begegnungen mit aborigines hippen städten wie sydney und melbourne und der einzigartigen landschaft tasmaniens australien ist vielfalt pur © tourism australia 48 © tourism western australia south australia flinders ranges huon trail in tasmanien western australia gibb river road die flinders ranges sind eine gebirgskette in south australia die für ihre geologische geschichte wanderwege und spektakuläre bergpanoramen bekannt ist ab adelaide lohnt sich in ein ausflug hierher der huon trail führt durch eine region aus wasserwegen obstplantagen und weingütern wäldern und fischerdörfern entdecke das huon-tal die buchten des d´entrecasteaux kanals und bruny island die gibb river road führt durch die kimberley-region und ist eine von australiens schönsten geländewagenstrecken es warten eine atemberaubende wildnis zahllose schluchten und abgelegene viehstationen.