Reisen à la carte 2016 von STA Travel Schweiz

Weitere STA Travel Schweiz Kataloge | Reisen à la carte 2016 | 52 Seiten | 2017-01-03

Werbung

Seite 43 von Reisen à la carte 2016

wusstest du dass das mexikanische nationalgetränk tequila – ebenso wie champagner nur in der champagne erzeugt werden darf – aus den agaven bestimmter regionen mexikos gewonnen werden muss beste reisezeit mexiko die heißesten und belebtesten monate sind dezember bis april im september ist hurrikansaison belize schön aber teuer ist es von dezember bis april der november und mai sind günstiger und weniger touristisch guatemala hochsaison ist von dezember bis april und juni bis juli wanderungen in der hochebene bieten sich von oktober bis november an aber auch hurrikane sind möglich mexico city mÉrida chichÉn itzÁ von den leckeren taquerias und den freiluftmärkten bis hin zu den azteken ruinen außerhalb der stadt – mexico city sprüht vor mexikanischem charme mérida ist eine kolonialstadt und das tor zu einigen der sehenswertesten mayaruinen mexikos die unesco erklärte chichén itzá 1988 zum welterbe playa del carmen tulum belize guatemala die städte der mexikanischen riviera sind beliebt bei sonnenanbetern und wassersportlern tulum bietet eine eigene maya ruine und zum tauchen geeignete höhlen wer nach paradiesischen stränden weitem meer und faszinierenden riffen sucht wird in belize fündig den regenwald kannst du mit dem kajak erkunden im hochland guatemalas findet man traditionelle dörfer und heilige stätten die ruinen von tikal sind eine der bedeutendsten stätten mittelamerikas routenvorschlag mexiko guatemala belize vorgeschlagene reisedauer 14 tage dieses abenteuer mittelamerikas beginnt am strand genauer in playa del carmen wo du dir die erste ladung sonnenbräune abholen kannst ehe es zu den ruinen von tulum geht schnorcheln riff tauchen und entspannung in einheimischen cafés stehen auf dem programm die reise führt weiter richtung süden in den küstenort chetumal wo du das letzte mal mexikanische sonne tanken kannst bevor die grenze nach belize überquert wird hier empfiehlt sich ein viertägiger trip mit dem boot nach caye caulker für großartige tauchbedingungen und reggae-vibes entdecke korallen am riff kajake durch mangrovenwälder und genieße vorzüglichen hummer angekommen in guatemala ist bald flores am see petén itzá erreicht von hier kannst du den morgendlichen ausflug zu den ruinen von tikal starten diese sind bei sonnenaufgang und umgeben von dschungelwäldern ein echtes highlight zum schluss der reise geht es in die karibischen straßen antiguas wo du eine wanderung zum pecaya-vulkan unternehmen kannst tulum playa del carmen chetumal flores caye caulker belize city antigua 43