TruXafe 2016 von SpanSet

Weitere SpanSet Kataloge | TruXafe 2016 | 12 Seiten | 2016-03-24

Werbung

Kontakt zu SpanSet

SpanSet GmbH & Co. KG
Jülicher Straße 49-51
52531 Übach-Palenberg

Telefon: 02451 4831-0
Telefax: 02451 4831-207

E-Mail: info(at)spanset.de
http://www.spanset.de/

Katalog TruXafe 2016

Mechanisches System zur formschlüssigen Ladungssicherung auf Curtainsidern.

big bag big bags aluminium profilen aluminium profile aluminium profil telefon fax 400 mm aluminium profile a www real de technische daten x 250 40 g typ 3 a 50 b 1 m breit t 5 c a s 400 6 1 m sind 8 a stvo antirutschmatte antirutschmatten zurrgurt verbindungselemente verbindungselement 400a gefahrgut gitterbox gitterboxen mittig dekra iga verzurren tza aussteifung verne verner unterleg grip haken hak formschluss formschluessig werbeagentur werbeagenturen spannelemente spannelemente ladungssicherung spannelement spannelemente hera drastisch hebetechnik profila gurtband gurtbaender

Ausgewählte Katalogseiten von TruXafe 2016

03 höhensicherung hebetechnik ladungssicherung

Ãœberblick truxafe seitenlatten 4 truxafe sperrbalken 6 truxafe diagonal-verzurrung 7 truxafe pro 8 staupolster antirutschmatten 9 hintergrund-informationen 10 anfrageformular

wirksame ladungssicherung für curtainsider curtainsider haben ein problem sie bieten keine ausreichende festigkeit der seitenwand um schwere oder hoch aufbauende ladung zu sichern eine verstärkte plane kann bei großer ausbeulung lasten zwar eventuell aufhalten jedoch reicht ihre kraft nicht aus um sie zur mitte der ladefläche zurückzudrücken gerade bei stückgütern auf paletten oder bei gefahrgut z.b fässer der chemischen industrie oder big bags entstehen so kritische situationen der §22 stvo wurde anfang des jahres 2006 erneut verschärft jetzt sind verlader fahrer und spediteur noch stärker in der verantwortung hinzu kommt die neue norm en 12642 code xl auch mit dieser ist in vielen fällen die ladung bei seitlicher formschlusssicherung nicht ausreichend gesichert was mit einer beule in der plane anfängt kann mit einem totalverlust der ladung und der gefährdung von menschenleben enden mit den truxafe elementen von spanset lassen sich

truxafe truxafe seitenlatten die seitenlatten mit der extra-portion kraft bei standard-curtainsidern können die seitenwände nur unzureichend lasten abfangen weil rungen und herkömmliche seitenlatten nicht genügend halt bieten die truxafe seitenlatte bietet hier eine einfache robuste und preis­werte lösung für viele raumfüllende ladungen bis hin zu big bags der chemischen industrie truxafe seitenlatten sorgen bei curtain­sidern für eine deutliche erhöhung der seitenwandfestigkeit durch den verstärkten profil­querschnitt kann die truxafe seitenlatte bis zu vier mal mehr last abfangen als eine herkömmliche aluminium-seitenlatte bei einem fahrzeugaufbau laut en 12642 code xl und ausreichender stabilität der seiten­rungen s seite 8 und 10 reichen zwei reihen truxafe seitenlatten aus dies gilt für 25 t seitlicher ladungs­sicherung und einem reib­beiwert µ von mind 0,25 zwischen ladung und fahrzeugboden die truxafe seitenlatte mit

um möglichst vielen aufbau-typen und her­stel­lermaßen gerecht zu werden lässt sich die truxafe seitenlatte in der länge individuell anpassen zur optimalen ausnutzung der unteren truxafe seitenlatte wird diese ca 100 mm über der oberkante der ladefläche fixiert die truxafe seitenlatte besteht aus einem verstärkten aluminium-profil und zwei exakt auf ihr fahrzeug anpassbaren endstücken diese werden einfach durch jeweils zwei bohrungen und schrauben fest mit dem profil verbunden genau im abstand ihrer rungen um ca 100 mm höher gesetzte seitenlatte truxafe seitenlatte kopfstück kopfstück standardlänge artikelnummer standardlänge [mm höhe [mm tiefe [mm gewicht [kg d006777 3.050 175 35 11,7 endstück und basisprofil werden mit bohrungen versehen … punktlast flächenlänge [dan last [dan kopfstück [mm 400 800 275 … und fest verschraubt

truxafe truxafe sperrbalken formschlüssige la­dungs­sich­er­ung auch in fahrtrichtung wenn verstärkte seitenlatten alleine nicht den gewünschten halt geben können rüsten sie ihr fahrzeug mit dem kompletten truxafe system aus es besteht aus drei elementen können sie den sperrbalken in 30-mm-schritten an nahezu jeder position auf ihrer ladefläche anbringen ausgenommen im bereich der rungen­taschen von ca ± 330 mm verstärkte seitenlatte mit rasterlochung sperrbalken mit haken-enden diagonal angebrachte verzurrungen für empfindliche transportgüter empfehlen wir die schmale ausführung des sperrbalkens seine 175 mm hohe fläche schont ihr ladegut und ist trotzdem immerhin bis zu flächenlasten von 1.000 dan belastbar außerdem können sie an seinen zusätzlichen arretierungslöchern zurrhaken und andere befestigungsmittel anbringen die haken-enden des sperrbalkens werden in die rasterlochung der seitenlatten

truxafe truxafe diagonal-zurrgurt kräfte optimal verteilen getestet unter realen bedingungen um die seitenlasten nicht nur auf seitenlatten und rungen zu verteilen wird der sperrbalken zu­sätz­lich diagonal verzurrt die zur­rgurte werden am sperrbalken und an der ladeflächenaußenkante ange­schlagen sie sind in breiten von 35 mm lc 1.500 dan oder 50 mm lc 2.500 dan erhältlich je nach hersteller erfolgt die einhakung des diagonal-zurrgurtes unterschiedlich in der regel ist bei fast allen aufbauten eine einhakung am außenrahmen möglich um sicher zu gehen dass das truxafe system die anforderungen der stvo und der geltenden normen erfüllt haben wir die dekra das system testen lassen die ergebnisse sprechen für sich lastaufnahme von bis zu 2 t je 1 m fahrzeuglänge ca 26 t nutzlast gesamt das truxafe system ist so ausgelegt dass sie es in wenigen minuten installiert haben und maximale sicherheit erzielen die ladung blieb in ihren eingegrenzten

truxafe truxafe pro speziell für fahrzeuge nach code xl einige fahrzeughersteller orientieren sich be­reits an der neuen richtlinie en 12642 code xl sie bauen seitenrungen ein die punktuell bis ca 400 dan 750 dan oder sogar bis zu 1.600 dan belastbar sind hinzu kommt eine zusätzliche aussteifung im schiebedach zum beispiel mit diago­nalen wenn fahrzeuge bereits so ausgerüstet sind kann ein einfaches system zur rungenver­ stärkung helfen seitliche kräfte besser auf­zunehmen truxafe pro wenn nun eine ladung gegen eine seite drückt kann die gesamte fahrzeugkonstruktion die kräfte auffangen und halten dieses einfache platzsparende und schnell montierbare ladungs­sicherungssystem kann natürlich nur quer zur fahrtrichtung arbeiten beschleunigungen in fahrtrichtung oder nach hinten kann truxafe pro nicht abfangen hierfür sind sperrbalken s seite 6 erforderlich truxafe pro ist ein rungengurtverbinder der zwischen zwei rungen gespannt wird dadurch

zusätzliche sicherheitselemente staupolster und antirutschmatten keine chance für rutschende ladung je mehr spielraum eine ladung hat umso leichter kann sie beschädigt werden bei einem zu großen ladungsspielraum kann die transportsicherheit gefährdet werden die leerräume sollten je nach ladung daher ausgefüllt und ein verrutschen der ladung verhindert werden die staupolster von spanset sind günstig und schnell angebracht an nahezu jedem größeren lkw ist ein druckluft-auslass mit dem die papieroder kunststoffsäcke rasch aufgeblasen und in form gebracht sind sobald die luft abgelassen wird sind die mehrwegstaupolster platzsparend wieder zu verstauen spanset grip ist vielfach wieder verwendbar platzsparend und sehr effektiv beim einsatz von antirutschmatten kann die anzahl von zurrgurten drastisch reduziert werden das senkt den zeit­bedarf und damit die transportkosten deutlich mehr informationen zu unseren ergänzenden ladungssicherungs-elementen

truxafe hintergrund-informationen um festzulegen welche form von truxafeladungssicherungsmitteln sie benötigen hilft eine einteilung in 3 fahrzeugaufbau-kategorien drei fahrzeug­­auf­bau-kategorien typ a – einfacher curtainsider-aufbau ohne verstärkte seitenplane maximaler seitlicher rungenabstand zueinander ca 3.400 mm 5 t stirnwandfestigkeit prüfzertifikat nach en 12642 bzw en 12642 code l bzw en 283 sollte der aufbau bzw aufbautyp keiner prüfung unterzogen worden sein so ist vom aufbauhersteller eine bestätigung darüber einzuholen 1 dass die stirnwand 0,5 x p jedoch max 5 t gleichmäßiger belastung standhält oder höherer belastung typ b – curtainsider-aufbau welcher ent­ sprechend en 12642 code xl geprüft wurde maximaler seitlicher rungenabstand ca 3.400 mm wenn dieses fahrzeug für den transport che­mischer produkte eingesetzt wird wird empfohlen die verstärkte sei­tenplane beizubehalten bei sonstigen

truxafe anfrageformular per fax an 02451 4831-207 kundenanschrift kundennummer falls bekannt firma name straße, nr plz/ort telefon/fax art des fahrzeugs kennzeichen ladefläche länge x breite cm × cm anzahl rungen anzahl der seitenlatten-taschen anzahl der fahrzeuge ich bitte um ein angebot für folgende artikel anzahl truxafe seitenlatten truxafe sperrbalken truxafe diagonal-zurrgurte für die sperrbalken truxafe pro datum unterschrift weitere informationen und ein ausführlicheres anfrageformular unter www.spanset.de

spanset gmbh co kg werbemat d003403 – moon werbeagentur gmbh jülicher straße 49-51 52531 Übach-palenberg tel +49 0 2451 4831-0 fax +49 0 2451 4831-207 info@spanset.de www.spanset.de ihre spanset-werksvertretung alle beschreibungen sind nach bestem wissen zusammengestellt eine gewähr kann jedoch nicht übernommen werden technische Änderungen und verbesserungen