Tagungsprospekt Seminaris SeeHotel Potsdam 2014 von Seminaris Hotel- und Kongressstätten

Weitere Seminaris Hotel- und Kongressstätten Kataloge | Tagungsprospekt Seminaris SeeHotel Potsdam 2014 | 12 Seiten | 2014-04-14

Werbung

Seite 11 von Tagungsprospekt Seminaris SeeHotel Potsdam 2014

potsdam geschichte identität potsdam ist nicht nur sanssouci – potsdam ist vor allem landeshauptstadt von brandenburg und im kern mit seinen 145 000 einwohnern angenehm und überschaubar dennoch ist das nahe berlin allgegenwärtig potsdam lädt ein zum verweilen die gäste kommen auf der suche nach der vergangenheit und erleben diese in weitläufigen spaziergängen man genießt im vorübergehen sehenswürdigkeiten die jeder kennt ist fasziniert von den baustilen vieler epochen die ehemals herrschenden hohenzollern haben an diesem ort durch die landschaftsgestaltung und ihre bauten ein werk entstehen lassen das einmalig ist 20 schlösser – das größte park und schlossensemble nördlich der alpen grund genug um potsdam 1990 auf die liste des unesco-weltkulturerbes zu setzen einzigartig ist auch die lage in der havellandschaft geformt durch seen inseln und die wälder der pirschheide durch die bundesgartenschau 2001 erhielt das neue stadtbild eine weitere verschönerungskur heute ist das tausendjährige potsdam aber auch eine stadt der wissenschaft mit international bekannten fachhochschulen einer universität und vielen instituten eine stadt des films und der neuen medien sowie eine stadt der kultur und des sports potsdamer wassersportler gehören zu den favoriten jeder weltmeisterschaft und olympiade jährlich begeistern die musikfestspiele potsdam juni sowie die schlössernächte august zehntausende besucher potsdam history identity potsdam is not just sanssouci above all potsdam is the capital of brandenburg and a pleasant and conveniently sized town of 145,000 inhabitants yet the presence of its big neighbour berlin is felt everywhere potsdam invites its visitors to linger they come in search of the past and experience it on long walks landmarks familiar to everyone present themselves along the way a fascinating spectacle with their architectural styles from many epochs with its landscape architecture and buildings the hohenzollern dynasty that once ruled here created a unique work of art 20 palaces – the biggest park and palace ensemble north of the alps reason enough for unesco to place potsdam on its list of world heritage sites in 1990 unique too is potsdam’s geographic position in the havel region set in a landscape of lakes and islands and the woods of the pirschheide heath and the federal horticultural exhibition of 2001 provided yet another facelift for the new townscape but potsdam with its thousand-year history is now a place of learning too with internationally renowned colleges a university and numerous institutes it is a town of films and new media of culture and sport and potsdam’s water sportsmen are among the favourites at every world championship and the olympic games every year the potsdam music festival june and the castle nights august attract tens of thousands of enthusiastic visitors.