Elternbrief TIO 2017 von SEK3 – Oberstufe für Gehörlose und Schwerhörige

Weitere SEK3 – Oberstufe für Gehörlose und Schwerhörige Kataloge | Elternbrief TIO 2017 | 2 Seiten | 2017-09-13

Werbung

Kontakt zu SEK3 – Oberstufe für Gehörlose und Schwerhörige

SEK3 – Oberstufe für Gehörlose und Schwerhörige

Kilchbergstr. 25
8038 Zürich

T 044 481 85 01
F 044 481 85 06

info@sek3.ch

Katalog Elternbrief TIO 2017

fuer spieler die r und so fuer die 3 klasse fuer die 3 ich bin ich bin ein ich bin viel schoener das habe ich schon gemacht termine im dezember wir sind 3 klasse fuer jugendliche alles fuer schueler fuer die r klasse mobbing berufsschule cyber peer elt noti baumann abteile abteil puzzle schreiber schreiben puzzles jugend jugendliche winterthur januar zieren einladung zierer merker schule dienstag schuler schueler asper anmeldung anlasser za gams miche medien gruppen schueler dez computer computer computer schoen schreiben rz t 481 christian weiss bezug

Elternbrief TIO 2017 ist in diesen Kategorien gelistet

Bildung > Ausbildung

Ausgewählte Katalogseiten von Elternbrief TIO 2017

oberstufe fÜr gehÖrlose und schwerhÖrige kilchbergstrasse 25 8038 zÜrich telefon 044 481 85 01 telefax 044 481 85 06 www.sek3.ch info@sek3.ch an die eltern der schülerinnen und schüler der teilintegrativen oberstufe tio zürich im dezember 2016 diverse informationen und elternabend liebe eltern unsere schule die sek3 ist in steter bewegung gemeint ist damit nicht in erster linie der auftritt von ursus nadeschkin auf unserer website sondern zahlreiche schulentwicklungsthemen und unterrichtsthemen der besonderen art sowie anlässe für schüler innen und eltern gerne möchte ich ihnen hier einen Überblick über wichtige punkte geben ich beginne mit veranstaltungen die sie als eltern direkt betreffen wie letztes jahr führen wir auch im januar 2017 einen thematischen elternabend für alle tio-eltern durch leider war der termin auf der bisher verschickten terminliste nicht aufgeführt wofür ich mich in aller form entschuldigen möchte die

das kerzenziehen in der vorweihnachtszeit hat bei uns schon tradition wir führen diesen stimmungsvollen anlass auch diesmal gemeinsam mit allen jugendlichen der sek3 durch er findet wie bereits kommuniziert am freitagmorgen dem 16 dezember statt internetgebrauch computer-games und cyber mobbing – der sinnvolle umgang mit den digitalen medien ist eine herausforderung für die jugendlichen und die eltern die auseinandersetzung darüber muss in schule und elternhaus immer wieder geführt werden am 25 november hat christian bochsler alle 3 klassen des schulhauses zu diesem thema informiert wir haben in der tio kurz darauf mit der organisation zischtig etwas nachgedoppelt in zwei gruppen die 1 tio und die 2 3 tio wurden die jugendlichen auf wichtige aspekte des themas aufmerksam gemacht und beispielsweise die einstellungen in social media angeschaut im frühjahr 2017 wird es ausserdem einen informationsanlass für eltern 1 und 2 oberstufe geben der von der regelschule