Fachausbildung Reisebranche 2017 von Schweizerische Reisefachschule

Weitere Schweizerische Reisefachschule Kataloge | Fachausbildung Reisebranche 2017 | 8 Seiten | 2017-09-20

Werbung

Seite 3 von Fachausbildung Reisebranche 2017

zulassung und ziel der ausbildung die reisebranche und das fachwissen die arbeit in einem reisebüro erfordert ein umfangreiches reisefachwissen der einstieg in die reisebranche ist auf zwei arten möglich über eine 3-jährige lehre im reisebüro mit kv und zusätzlicher fachausbildung «reisebranche» den zweiten bildungsweg als quereinsteiger/in über unsere fundierte «fachausbildung reisebranche» mit diplom der schweizerischen reisefachschule als reiseberater/in reisedisponent/in die fachausbildung garantiert dass alle mitarbeitenden über dasselbe fachwissen verfügen zulassung für quereinsteiger/innen zur ausbildung als quereinsteiger/in können sie an der fachausbildung zum/zur reiseberater/in reisedisponent/in teilnehmen wenn sie sich über einen der folgenden abschlüsse ausweisen können berufsabschluss wenn möglich kv matura handelsdiplom abschluss einer fachmittelschule eigene reiseerfahrungen sind von vorteil aber nicht bedingung interessent/innen aus anderen ländern müssen über genügend gute deutschkenntnisse verfügen der berufsabschluss kann in den bereichen kv hotellerie tourismus detailhandel oder in einem anderen berufsfeld liegen sofern gleichzeitig fundierte sprachkenntnisse vor allem englisch kenntnisse in der administration und korrespondenz sowie gute anwenderkenntnisse der informatik vorgewiesen werden können bei interessenten aus gewerblichen und handwerklichen berufen wird der zusätzliche abschluss einer anerkannten handelsschule verlangt für die kursanmeldung senden sie uns bitte per post das unterschriebene anmeldeformular mit lebenslauf passfoto und zeugnissen zukünftiges berufsfeld unsere fundierte vom schweizerischen reisebüro-verband anerkannte fachausbildung ermöglicht den einstieg als vollwertige/r mitarbeitende/r in der gesamten reisebranche als reiseberater/in bei privaten reisebüros filialen eines reiseveranstalters commercialbüros geschäftsreisen sprachreisebüros reisebüros von fluggesellschaften als reisedisponent/in bei grossen reiseveranstaltern spezialisierten reiseveranstaltern incoming-reisebüros car-reisebüros event und messeorganisatoren