Sonderzugreise Juwel der Wüste 2010 von Schnieder Reisen - CARA Tours

Weitere Schnieder Reisen - CARA Tours Kataloge | Sonderzugreise Juwel der Wüste 2010 | 12 Seiten | 2009-12-30

Werbung

Kontakt zu Schnieder Reisen - CARA Tours

Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH
Hellbrookkamp 29
D - 22177 Hamburg

Telefon: 040 / 380 20 60
Telefax: 040 / 38 89 65
E-Mail: info@baltikum24.de
http://www.baltikum24.de/

Katalog Sonderzugreise Juwel der Wüste 2010

Exklusiv-Charter mit dem Desert Express durch Namibia.

halt auf der strecke david livingstone botanischer garten wo ist die kalte wueste schwenk waschbecken schienen fuer tor ranger 700 12 reisen mit dem bus der tours flughafen frankfurt abflug morgen zug von frankfurt a juwel namibia reisen der express flughafen frankfurt abflug foema preise mit der dem bus sonderzug bus schnieder waschbecken gaeste wc flughafen frankfurt von frankfurt mit dem zug fahren flughafen frankfurt besichtigung bus von frankfurt nach es faehrt ein zug flughafen frankfurt ankunft von johannesburg zug von frankfurt nach m ankunft von frankfurt flughafen frankfurt ankunft von frankfurt ankunft flug johannesburg frankfurt wo treffen sie sich zug von frankfurt ankunft in frankfurt flughafen heute bus von frankfurt f abteil etosha schnieder reisen auf der duene ende der welt abflug frankfurt lernidee frankfurt flughafen abflug abflug frankfurt flughafen frueh am morgen flughafen abflug frankfurt mit dem bus nach frankfurt abflug termine frankfurt flughafen flughafen frankfurt abflug namibia cara 03 fotografieren deutschland reiseleiter aez namib erlebnisreisen reiseleiter deutsch ausflug mit zug

Sonderzugreise Juwel der Wüste 2010 ist in diesen Kategorien gelistet

Reisen > Nach Region > Afrika > Namibia

Reisen > Nach Region > Afrika > Namibia > Reisen > Nach Aktivität > Bahnreisen

Ausgewählte Katalogseiten von Sonderzugreise Juwel der Wüste 2010

exklusiv fährt der desert express für lernidee erlebnisreisen auf zwei in deutschland nur bei uns angebotenen routen durch die grandiosen landschaften namibias vom fish river canyon mit seiner über 160 km langen schlucht bis zu den aprikosenfarbenen dünen der namibwüste von der rauen atlantikküste bis zu den tierherden des etosha-nationalparks ­ an bord ihres rollenden hotels erleben sie die schönheit und weite afrikas und genießen gleichzeitig höchsten komfort sicherheit und erstklassigen service längere distanzen fährt ihr zug über nacht so dass am tage viel zeit für besichtigungen bleibt 2 die höchstens 46 gäste werden durchgehend von einer deutschen lernidee-tourenleitung sowie einem deutsch sprechenden reiseleiter für je maximal 23 gäste betreut zu ihrer sicherheit ist außerdem ein deutsch sprechender arzt an bord da der zug nur über 24 abteile verfügt reisen sie stets in kleingruppenatmosphäre werden im restaurantwagen serviert im eleganten salonwagen

vorreise kapstadt und kap der guten hoffnung 4 tage verlängerungsreise viktoriafälle und chobe-nationalpark in botswana 4 tage diamantenküste und lüderitz im süden namibias ­ siehe 16-tägige reisevariante auf den seiten 8/9 die sonderzugreise juwel der wüste lässt sich außerdem optimal ergänzen mit einer flugsafari in das okavangodelta in botswana 2 tage einem badeaufenthalt an den traumstränden von mauritius

die roten dünen vom sossusvlei ihre route windhoek ­ fish river canyon ­ namibwüste mit sossusvlei ­ swakopmund an der atlantikküste ­ spitzkoppe ­ etosha-nationalpark lernen sie im rahmen dieser 14-tägigen sonderzugreise namibia in seiner ganzen vielfalt kennen die tierherden des etosha-nationalparks im norden des landes und die roten dünen des sossusvleis in der namib die beschauliche kleinstadt swakopmund mit hohenzollern und brauhaus an der rauen atlantikküste und windhoek die kontrastreiche hauptstadt namibias wir heißen sie herzlich willkommen auf unserer exklusiven sonderzugreise mit dem desert express dem juwel der wüste abends abflug von frankfurt schön gelegenen safari-lodge können sie sich vom flug ausruhen und auf afrika einstimmen a heute heißt es einsteigen bitte wenn ihr sonderzug den historischen bahnhof von windhoek verlässt und durch die auasberge gemächlich gen süden rollt machen sie es sich in ihrem abteil gemütlich und genießen sie bei einem

in swakopmund ihr sonderzug kleinen Örtchen keetmannshoop bleibt vor sonnenuntergang zeit für einen kurzausflug zum köcherbaumwald die archaisch anmutenden baumaloen inmitten der felswüste bieten hervorragende fotomotive fma morgens ankunft ihres zuges in mariental sie gehen mit kleinem gepäck von bord und fahren per bus ca vier stunden durch fels und gebirgslandschaft zu ihrer stilvollen lodge tauchen sie zwei tage lang in die ruhe und weite der urtümlichen landschaft der ältesten wüste der welt ein der namibwüste unvergesslich ist der nächtliche sternenhimmel der sich hier aufgrund der reinen klaren luft und ohne störende lichtquellen in seiner ganzen schönheit präsentiert fma die frühen morgenstunden sind die beste zeit die ziegelrot leuchtenden riesendünen des sossusvleis zu besuchen der aufstieg auf die berühmteste von ihnen düne 45 wird mit weiten ausblicken auf ein meer aus aprikosenfarbenem sand belohnt in offenen fahrzeugen geht es die letzten kilometer bis

früh am morgen verlässt ihr zug swakopmund und fährt gen osten zurück auf das inlandsplateau vor ihrem fenster zieht die einsame wunderwelt aus sanddünen vorbei zum sonnenaufgang häufig noch in den mystisch erscheinenden küstennebel getaucht die strecke zwischen swakopmund und windhoek wurde 1902 fertig gestellt und ist die älteste bahntrasse des landes bei usakos hält ihr zug für einen ausflug zur 1.700 m hohen spitzkoppe dem weithin sichtbaren matterhorn namibias mächtige granitblöcke die über tiefen kluften zu balancieren scheinen und einzeln stehende akazien prägen die landschaft in bushmans paradise können sie jahrhunderte alte felszeichnungen der sanbuschleute entdecken auch ein vortrag an bord widmet sich heute den san den ur einwohnern des südlichen afrikas beim besuch einer schule gewinnen sie einblicke in den alltag der heute hier lebenden damara und lernen ein tourismusprojekt kennen das von der gemeinde selbst initiiert wurde und ausschließlich den

mittag können sie in ihrer lodge entspannen oder wahlweise eine weitere safari unternehmen in der lodge buchbar fma bei einer ausgedehnten wildsafari zum sonnenaufgang erwarten sie noch einmal hautnahe begegnungen mit der afrikanischen tierwelt sie verlassen den park am späten vormittag über das namutoni-tor in dessen nähe ihr sonderzug bereitsteht ein vortrag an bord widmet sich der deutschen kolonialgeschichte des landes fma am frühen morgen wird ihre reise zur zug-safari denn die bahnstrecke führt durch private wildfarmen und nicht selten sind giraffen springböcke und strauße neben den schienen zu sehen da ihr sonderzug in gemächlichem tempo fährt und kaum anderer zugverkehr auf der strecke existiert ist ein kurzer halt auf offener strecke zum fotografieren jederzeit möglich am späten vormittag rollt ihr zug schließlich wieder in den windhoeker bahnhof ein wo sie sich vom freundlichen zugpersonal verabschieden ihr first-class-hotel liegt zentral an der inherero-frau

die atlantikküste namibias fish river canyon noch immer umgibt den küstenstreifen im äußersten südwesten namibias das so genannte sperrgebiet etwas geheimnisvolles und die lüderitzbucht über 800 km von windhoek entfernt liegt bis heute abseits der üblichen touristenpfade wenn sie neben den höhepunkten der sonderzugreise juwel der wüste auch die diamantenküste im südwesten namibias erleben möchten ist unsere 16-tägige variante genau richtig für sie abends abflug von frankfurt am morgen ankunft in johannesburg und zweistündiger weiterflug nach windhoek wo ihre reiseleitung sie am flughafen empfängt die namibische hauptstadt liegt über 1.600 m hoch und wird umrahmt von den bergen des khomas-hochlandes bei ihrer Übernachtung in einer schön gelegenen safari-lodge können sie vom flug entspannen und sich auf afrika einstimmen a heute heißt es einsteigen bitte wenn ihr sonderzug den historischen bahnhof von windhoek verlässt und durch die auasberge gemächlich gen

die felsenkirche von lüderitz ruinen von kolmanskop ritz-eisenbahn die nach heutiger planung ab dem jahr 2011 wieder vom wüstensand befreit werden und bis zur atlantikküste befahrbar sein soll in der region um aus kann man häufig die sagenumwobenen wüstenpferde sehen bei diesen wild lebenden pferden handelt es sich wahrscheinlich um nachkommen der pferde der deutschen schutztruppe aus der kolonialzeit in kolmanskop ca 10 km vor der atlantikküste gelegen wurden am 08.04.1908 beim bau einer schmalspurbahn die ersten diamanten in namibia gefunden dies brachte der kleinen siedlung schnellen aufstieg und wohlstand der jedoch nur wenige jahrzehnte oryx-antilope währte nachdem die letzten der einst rund 300 bewohner kolmanskops ihre häuser in den 50er jahren verließen sind vom einstigen reichtum nur noch ruinen geblieben fast versunken in den dünen der namibwüste die schattenspiele der gebäude im hellen sand und die allgegenwärtige stille der wüste machen einen spaziergang

panoramablick auf kapstadt und den tafelberg nur wenige städte dieser welt haben eine so unverwechselbare kulisse wie kapstadt das sich zu füßen des majestätischen tafelbergs ausbreitet bei dieser vorreise fliegen sie von deutschland nach kapstadt wo sie drei nächte im hotel direkt an der victoria alfred waterfront wohnen bei einem ganztägigen ausflug mit deutsch sprechender reiseleitung lernen sie die sehenswürdigkeiten der ältesten stadt südafrikas sowie das kap der guten hoffnung kennen unterwegs besuchen sie den botanischen garten kirstenbosch mit seinen proteen und orchideengärten und die größte pinguinkolonie südafrikas am 5 reisetag fliegen sie morgens nach windhoek wo die sonderzugreise juwel der wüste beginnt abends abflug von frankfurt morgens landung in johannesburg und weiterflug nach kapstadt wo sie ihre reiseleitung begrüßt anschließend fahrt zu ihrem hotel bummeln sie über die waterfront mit ihren zahlreichen geschäften restaurants und cafés oder

die viktoriafälle safari per boot auf dem chobe-fluss ihre verlängerungsreise führt sie zu den viktoriafällen nach sambia und in den wildreichen chobe-nationalpark mosi oa tunya ­ der rauch der donnert so nannten die einheimischen die gewaltigen wasserfälle bevor der missionar david livingstone ihnen zu ehren seiner königin den namen viktoriafälle gab mit seiner bis zu 300 m aufsteigenden gischt bietet der sambesi-fluss hier ein unvergleichliches naturschauspiel hautnahe begegnungen mit den giganten der tierwelt erwarten sie bei safaris im offenen fahrzeug sowie per boot im chobe afrikas elefantenreichstem nationalpark diese verlängerungsreise lässt sich optimal ergänzen mit zwei Übernachtungen im okavango-delta bis zum 12 tag verläuft ihre reise entsprechend der ausschreibung der hauptreise juwel der wüste auf den seiten 4 ­ 7 100 m tiefe schlucht stürzt ­ ein unvergleichliches naturschauspiel per kleinbus geht es anschließend über die grenze nach botswana in das

bildnachweis bildarchiv lernidee erlebnisreisen namibia tourism board istockphoto south african tourism thorsten haferkamp harald mielke felix willeke ging der von einem namibisch-deutschen designerteam gestaltete desert express auf seine erste reise durch die namibwüste das interieur eine moderne reminiszenz an das stilvolle reisen in zügen vergangener tage spiegelt die farben und motive des landes wider wunderschöne glasgravuren der namibischen fauna und flora handgearbeitete bernsteinfarbene ledersessel im salon und barwagen rotgoldene hölzer mit liebevoll eingearbeiteten tiermotiven das freundliche zugpersonal serviert ihnen am abend im welwitschia-restaurant und stardune-bistro in zwei sitzungen erstklassige 3-gänge-menüs genießen sie namibische gourmetküche mit wildgerichten wie oryx oder kudu und frische meeresspezialitäten zu hervorragenden südafrikanischen weinen im spitzkoppe-salonwagen mit panorama-blick können sie bei einem frisch gezapften windhoek lager oder