Sommer Gästeblatt Grimming-Donnersbachtal 2016 von Schladming-Dachstein

Weitere Schladming-Dachstein Kataloge | Sommer Gästeblatt Grimming-Donnersbachtal 2016 | 17 Seiten | 2016-07-20

Werbung

Seite 5 von Sommer Gästeblatt Grimming-Donnersbachtal 2016

wandern unsere ege erlebnisw kulm – a way to go aigen im ennstal – der rätselhafte bergrundwanderweg anreise über den ■ parkplatz putterersee dann entlang des sees start rundwanderung ■ nähe camping putterersee gehzeit ■ ca 2 std von schild zu schild oder besser gesagt von frage zu frage führt der beschilderte wanderweg rund um den kulm besonderer spaßfaktor dabei sind die zusätzlich installierten geo-caches die suche nach diesen gut versteckten „kleinen schätzen“ motiviert auch den größten freiluftmuffel zur bewegung in der freien natur am gipfel angelangt und um einige antworten aus den rätseln klüger lädt ein jausenbankerl mit wundervollem ausblick auf den putterersee zum rasten ein planneralm kasweg planneralm – alte traditionen erleben genießen die themen sennerei auf der alm milchverarbeitung nach alter tradition und almwirtschaft werden auf dem kasweg sichtbar und erlebbar gemacht auf informationstafeln wird die almerische verarbeitung von milchprodukten zu butter buttermilch und käse beschrieben der weg befindet sich zwischen der planneralm und der bewirtschafteten schrabachalm wo alle produkte auch verkostet und erworben werden können gehzeit kasweg ■ 30-45 minuten wilde romantik das naturschauspiel klamm r gehzeit planner Ålmaweg ■ 3,5 bis 4 stunden wer die wanderung noch verlängern möchte begibt sich auf den „planner Ålmaweg“ barfuß gipfelerlebnis wörschachklamm auschend und wild bahnt sich das wasser seinen weg durch die engen felsschluchten hindurch ins tal jahrtausende lang hat es hier schon unermüdlich seine arbeit verrichtet und in das gestein tiefe einschnitte gegraben kaum zu glauben dass hier vor über 130 jahren noch händler mit pferdegespannen gefahren sind und holzknechte mühsam mit der kraft des wassers das holz zu tale transportierten heute sind die klammen zu einem beliebten freizeit und wanderziel geworden gut gesicherte stege brücken und stufen machen es möglich das beeindruckende schauspiel der natur hautnah zu erleben holen sie sich ihren kostenlosen klammprospekt im tourismusbüro seit jahrzehnten zählt die wildromantische wörschachklamm zu den tourismushighlights unserer region mit ca 20.000 besuchern im jahr ist dieses großartige naturdenkmal mit den bizarren felsformationen und prächtigen wasserfällen über die region hinaus bekannt und ein beliebtes wanderziel Öffnungszeiten täglich von mai – oktober von 08.00 bis 18.00 uhr eintritt € 4,50 ew € 2,50 ki tel 03682/22301 0676/87837334 führung ➪ seite 27 donnersbachklamm klamm wild-rom antische nicht ganz so gewaltig wie die wörschachklamm dafür aber in ihrer natürlichkeit und vielfalt von außergewöhnlichem wert die im jahre 1991 zum naturdenkmal erklärte klamm bietet einen wunderschönen und abwechslungsreichen wanderweg durch die natur eine originale holzknechthütte sowie das modell eines triftrechens befinden sich am beginn der kernzone der klamm erlebnisse wör donn schachkla ersbac mm hklam m bergr aigen egion · irdnin g · donn grimm ersbac in der h · wö urlaub ing rscha ch sregion donnersbachwald – 1 europäischer gipfelbarfußweg/riesneralm den berg mit den füßen ertasten spüren und fühlen dieser einzigartige weg auf den riesner-krispen 1.922 m eröffnet uns neue räume für die sinnesfindung von fichtenzapfen hackschnitzel rindenmulch schlamm und erdmulden granitsteinplatten bis zum wildbachgeröll holz in allen variationen oder dem natürlichen almboden alles ist integriert ■ ausgangspunkt hochsitz bergstation ■ länge 700 meter eine wohltuende massage der fußreflexzonen und inspirierende belebung der sinne auf insgesamt 18 stationen wünschelrutenweg aigen im ennstal – der weg der sensitivität das geheimnis der wünschelrute ist fast so alt wie die geschichte der menschheit schon seit jeher wurde die wünschelrute als antenne zur verlängerung der menschlichen wahrnehmung genutzt dieser weg macht es möglich an den einzelnen stationen die kraft der natur und ihre unterschiedlichen strahlungsfelder zu erspüren wir empfehlen eine geführte wanderung unter professioneller anleitung nähere informationen ➪ seite 26 ■ länge 4 km ■ stationen 9 ■ dauer ca 3 stunden 8 sommer 16 wohl denen die einkehren erlebnisreiche ferientage und wohlverdiente erholung in wohnlicher atmosphäre großer saal für hochzeiten betriebsfeiern und seminare parkplatz auch für busse direkt am r7 und an der alpentour eintritt frei tel 03683/2267 start gh leitner geführte wanderung ➪ seite 27 fam schwaiger-lemmerer a-8942 wörschach 13 · tel 03682/22277 fax dw 7 www.poschenhof.at · e-mail info@poschenhof.at das bienenstÖckl grÜsst sie das restaurant bienenstöckl liegt direkt im bergdorf riesner und bietet ihnen regionale spezialitäten und saisonale köstlichkeiten auf 80 sitzplätzen sie werden mit heimischer aber auch internationaler küche und edlen weinen verwöhnt die gemütlichen gasträume sind dem bergdorf entsprechend aus massiver fichte und zirbe angefertigt das bienenstöckl ist der gute treffpunkt für hüttengäste und einheimische des donnersbachtals tel +4303680 400 50 ● www.bienenstoeckl.at sommer 16 9