Woolpower Thermounterwäsche 2011/12 von Scandic Outdoor GmbH

Weitere Scandic Outdoor GmbH Kataloge | Woolpower Thermounterwäsche 2011/12 | 36 Seiten | 2013-02-25

Werbung

Seite 11 von Woolpower Thermounterwäsche 2011/12

warme füße benutzen sie ihren kopf das mehrschichtenprinzip gilt nicht nur für den körper generell sondern auch für füße hände und kopf ohne mütze wirkt der kopf wie ein schornstein über den ein großteil der körperwärme entweicht wenn sie also an den füßen frieren dann setzen sie eine mütze auf kalte füße kühlt der körper ab wird weniger blut zu armen beinen und füßen transportiert damit der kopf und wichtige innere organe gut durchblutet und warm gehalten werden viele fußprobleme hängen mit unzureichender belüftung zusammen allzu dichtes material in schuhen und stiefeln sowie ein hoher synthetikanteil der strümpfe verhindern ein verdunsten des fußschweißes der fuß wird erst feucht dann kalt der fuß sondert ca 6 cl schweiß pro tag ab bei intensiver aktivität auch ein vielfaches dieser menge tipp strümpfe oft wechseln winterschuhe sollten etwas größer gewählt werden damit sie eine zusätzliche socke tragen können die die feuchtigkeit aufnimmt und den fuß warm hält vermeiden sie es aber dass die schuhe zu eng oder zu fest geschnürt werden dies behindert die blutzirkulation und lässt die füße schnell kalt werden 11