Arbeitsschutz 2013 von Sahlberg

Weitere Sahlberg Kataloge | Arbeitsschutz 2013 | 368 Seiten | 2013-05-08

Werbung

Seite 91 von Arbeitsschutz 2013

normen für handschutz die prüfungen für schutzhandschuhe erfolgen nach den folgenden europa normen din en bei der chemischen beständigkeit nach en 374 werden die schutzhandschuhe u a nach den folgenden anforderungen geprüft penetration unter penetration versteht man die makroskopische durchdringung des handschuhs immer dann hervorgerufen wenn der handschuh ein loch hat permeation unter permeation versteht man die molekulare durchdringung des handschuhs auch ohne ein loch wird hier der handschuh von einer chemikalie durchdrungen en 374 t1-t3 schutzhandschuhe gegen chemikalien und mikroorganismen en 388 schutzhandschuhe gegen mechanische risiken en 407 schutzhandschuhe gegen thermische risiken hitze und/oder feuer en 420 allgemeine anforderungen für handschuhe en 421 schutzhandschuhe gegen ionisierende strahlen einschließlich kontamination und bestrahlung en 455 t1-t2 medizinische einmalhandschuhe en 511 schutzhandschuhe gegen kälte en 659 feuerwehrschutzhandschuhe weitere normen für spezifische anforderungen en 10819 schutzhandschuhe gegen vibrationen en 1082 schutzhandschuhe für den umgang mit handmessern en 12477 schweißerschutzhandschuhe en 381 schutzhandschuhe für die benutzer handgeführter kettensägen bei der anwendung von schutzhandschuhen unterscheidet der gesetzgeber drei risiko-kategorien kategorie i minimale risiken es besteht nur eine geringe oder keine verletzungsgefahr z b bei reinigungsund schmutzarbeiten kategorie ii mittlere risiken arbeiten bei denen eine verletzungsgefahr nicht ausgeschlossen werden kann z b arbeiten mit scharfkantigen teilen kategorie iii irreversible risiken arbeiten bei denen irreversible schäden oder tödliche gefahren auftreten können z b arbeiten mit chemikalien hochspannungsarbeiten informationen zu europa-normen piktogramme für schutzhandschuhe leistungslevels 0 bis 4 0 bis 5 0 bis 4 0 bis 4 durchstichfestigkeit xxxx weiterreißfestigkeit mechanische schnittfestigkeit risiken abriebfestigkeit en 388 penetrationstest en 374-2 mikroorganismen dichtigkeit des en 374 flüssigkeitstest chemische materials permeationstest durch den luft-leckgefahren en 374-3 durchbruchzeit test en 374 der che-mikalie leistungslevel 1-3 leistungslevels 0 bis 4 0 bis 4 0 oder 1 wasserdichtigkeit kontaktkälte konvektive kälte radioaktive kontamination en 421 xxxx gefahren durch kälte en 511 xxxxxx hitze und feuer en 407 leistungslevels 0 bis 4 0 bis 4 0 bis 3 0 bis 4 0 bis 4 0 bis 4 wärmebelastung durch große mengen geschmolzenen metalls wärmebelastung durch kleine spritzer geschmolzenen metalls strahlungswärme konvektive hitze level x test ist nicht anwendbar kontaktwärme brennverhalten alle informationen können sie bei uns erfragen bitte gebrauchsanleitung lesen bzw beim herstelleranfragen 3-3 handschutz