Farbkarte HI-MACS 2011 von Rosskopf & Partner AG

Weitere Rosskopf & Partner AG Kataloge | Farbkarte HI-MACS 2011 | 12 Seiten | 2011-01-12

Werbung

Kontakt zu Rosskopf & Partner AG

ROSSKOPF & PARTNER AG
Am Flugplatz 3
99996 Obermehler

Fon: +49 (0) 36021 9899-26
Fax: +49 (0) 36021 9899-10
http://www.rosskopf-partner.com

Katalog Farbkarte HI-MACS 2011

Mineralwerkstoff HI-MACS, Produkt und Marke von LG

din en iso 2039 1 din en iso 61340 din en iso 61340 4 hi macs rosskopf partner din 475 teil 2 en 61340 teil 4 en 61340 teil 5 sto farbkarte 5510 partner aeg bs 12 x kugeldruckhaerte en 61340 5 1 din en 438 2 12 din en 438 en 61340 5 din en 438 2 en 61340 5 2 mineralwerkstoff alle farben din 4102 en 61340 din 4102 b1 platten v 100 din en 69 din en 527 farben b klasse din 475 1 din 68 din en 178 platten 3 mm en 438 hi 5 hi sto ag am flugplatz farbkarte beige ash 12 black pearl opal 12 din iso fuer e 10 din 438 d0 fasen venus r10 b 7c e farbpalette din 239 5x5 bam r10 ivory w 1340 waermeleitfaehigkeit

Farbkarte HI-MACS 2011 ist in diesen Kategorien gelistet

Industrie > Werkstoffe

Ausgewählte Katalogseiten von Farbkarte HI-MACS 2011

materialinfo mineralwerkstoff

mineralwerkstoff eigenschaften und möglichkeiten,die begeistern hi-macs® ist ein acrylgebundener mineralwerkstoff aus naturmineralien pigmenten und einer acrylmasse dieser mineralwerkstoff ist der vielseitigkeitskünstler unter den hightech-materialien er ist in zahlreichen farben körnungen und stärken erhältlich kann geschnitten gefräst fugenlos verbunden und thermisch verformt werden die möglichkeiten die mineralwerkstoff in den verschiedensten anwendungsbereichen wie küche bad medizin hotellerie gastgewerbe industrie und besonders im hochwertigen innenausbau und objektbereich bietet sind nahezu grenzenlos mineralwerkstoff kann mit gewöhnlichen tischlermaschinen und werkzeugen bearbeitet werden stark erhitzt kann mineralwerkstoff in praktisch jede form gebogen und ohne verlust an leistungsfähigkeit des materials wieder abgekühlt werden nahtlose verbindungen sind möglich kratzer hartnäckige flecken usw können entfernt und beschädigte teile ohne spuren ersetzt werden

mineralwerkstoff egal um was es geht es geht thermische verformung die transluzenz eine umfangreiche farbpalette und die fugenlose verarbeitung begeistern architekten designer und professionelle verarbeiter

plattenmaße und kantenformen rohplatten aus mineralwerkstoff sind in diesen materialstärken und formaten erhältlich 3 mm stark 3000 x 930 mm 9 mm stark 3680 x 760 mm 6 mm stark 2490 x 760 mm 12 mm stark 3680 x 760 mm für die materialstärken 9 und 12 mm sind platten mit folgenden kantenformen erhältlich standardkante gerundet radien 1-9 mm 9 mm material plattenstärken 9 und 18-39 mm radien 1-12 mm 12 mm material plattenstärken 12 und 21-39 mm standardkante gerade kanten leicht gebrochen 9 mm material plattenstärken 9 und 18-39 mm 12 mm material plattenstärken 12 und 21-39 mm standardkante gefast fasen 1x1 bis 5x5 mm 9 mm material plattenstärken 9 und 18-39 mm 12 mm material plattenstärken 12 und 21-39 mm schwallrandkante radien 5/3 mm 9 mm material plattenstärken 18-39 mm 12 mm material plattenstärken 21-39 mm auf anfrage sind auch platten bis 100 mm plattenstärke mit den oben gezeigten kantenformen möglich vollrundkante 9 mm material plattenstärken 18-39 mm 12 mm

technische eigenschaften spezifikation bieg-e-modul biegefestigkeit bruchdehnung zugfestigkeit dichte kugeldruckhärte mohs-härte stift-härte wasseraufnahme gewicht stärke/dicke stoßfestigkeit schlagprüfgerät kugelfallversuch fallhöhe rutschfestigkeit n mm 25 1500 0,32 bis 0,90 akzeptanzwinkel von über 10° bis 19° r10 wechselklimabeständigkeit trockene hitze topfboden feuchte hitze topfboden temperaturwechselprüfung beständigkeit gegen zigarettenglut kratzbeanspruchung elektrostatik durchgangswiderstand wärmeleitfähigkeit wärmedurchlasswiderstand thermischer ausdehnungskoeffizient wasserdampfdurchlässigkeit diffusionswiderstandszahl maßänderung bei Änderung der relativen luftfeuchtigkeit länge dicke masse verhalten gegenüber kochendem wasser gewichtszunahme dickenzunahme lichtechtheit xenon lebensmittelverträglichkeit hygiene brandschutzklasse schwerentflammbarkeit mpa/nrw hi-macs® mpa/nrw bam 12 mm bam 9 mm hinterlegung bodycote/warrington 12 mm b1 kein

stand 04/2013 irrtümer und technische Änderungen vorbehalten foto titelseite carloskönigdesigners fotos innenseiten emanuel raab diephotodesigner.de fotowerkstatt Österreich michael zirn mad goodfellow mangelsdorfer architekten marc wilson photography

mineralwerkstoff egal um was es geht es geht thermische verformung die transluzenz eine umfangreiche farbpalette und die fugenlose verarbeitung begeistern architekten designer und professionelle verarbeiter

plattenmaße und kantenformen rohplatten aus mineralwerkstoff sind in diesen materialstärken und formaten erhältlich 3 mm stark 3000 x 930 mm 9 mm stark 3680 x 760 mm 6 mm stark 2490 x 760 mm 12 mm stark 3680 x 760 mm für die materialstärken 9 und 12 mm sind platten mit folgenden kantenformen erhältlich standardkante gerundet radien 1-9 mm 9 mm material plattenstärken 9 und 18-39 mm radien 1-12 mm 12 mm material plattenstärken 12 und 25-39 mm standardkante gerade kanten leicht gebrochen 9 mm material plattenstärken 9 und 18-39 mm 12 mm material plattenstärken 12 und 25-39 mm standardkante gefast fasen 1x1 bis 5x5 mm 9 mm material plattenstärken 9 und 18-39 mm 12 mm material plattenstärken 12 und 25-39 mm schwallrandkante radien 5/3 mm 9 mm material plattenstärken 18-39 mm 12 mm material plattenstärken 25-39 mm auf anfrage sind auch platten bis 100 mm plattenstärke mit den oben gezeigten kantenformen möglich vollrundkante 9 mm material plattenstärken 18-39 mm 12 mm

technische eigenschaften spezifikation bieg-e-modul biegefestigkeit bruchdehnung zugfestigkeit dichte kugeldruckhärte mohs-härte stift-härte wasseraufnahme gewicht stärke/dicke stoßfestigkeit schlagprüfgerät kugelfallversuch fallhöhe rutschfestigkeit einheit mpa mpa mpa g/cm3 kg/m3 n/mm2 ergebnis solids 8900 70,1 1 69,5 1,75 1750 257 2 bis 3 >9h 0,1 0,1 n mm 25 1500 0,32 bis 0,90 akzeptanzwinkel von über 10° bis 19° r10 0,05 100 7c 100 8a keine veränderung 6c 4d isolierend nicht leitfähig 0,636 0,038 0,048 30,0 x 10-6 18607 ergebnis granite 7730 64,3 1,1 56,3 1,65 1650 239 2 bis 3 >9h 0,1 0,1 25 1500 0,32 bis 0,90 akzeptanzwinkel von über 10° bis 19° r10 0,05 100 7c 100 8a keine veränderung 6b 4b isolierend nicht leitfähig 0,55 0,045 0,055 30,0 x 10-6 16150 din en 318 ausg 5 1998 skala 1-10 -0,03 0,06 0,05 0,1 0,1 besser als 6 geeignet für alle farben geeignet b1 kein tropfendes material b1 für alle farben b1 für alle farben b-s1 d0 für alle

rosskopf partner ag am flugplatz 3 99996 obermehler deutschland fon +49 0 36021 9899-0 fax +49 0 36021 9899-10 www.rosskopf-partner.com stand 01/2011 irrtümer und technische Änderungen vorbehalten bisherige farbkarten verlieren mit erscheinen dieser farbkarte ihre gültigkeit alle gezeigten farben sind nur als referenz geeignet da die gedruckte fläche leicht von der originalfarbe abweichen kann foto titelseite carloskönigdesigners foto rückseite diephotodesigner.de fotos innenseiten emanuel raab diephotodesigner.de fotowerkstatt Österreich michael zirn mad goodfellow mangelsdorfer architekten marc wilson photography