Katalog 2007 von Ravensberger

Weitere Ravensberger Kataloge | Katalog 2007 | 17 Seiten | 2006-11-01

Werbung

Kontakt zu Ravensberger

RAVENSBERGER
Hengeberg 5
33790 Halle (Westfalen)

T. + 49 . (0) 52 01 . 180 96 87
F. + 49 . (0) 52 01 . 180 96 88
E. mail@ravensberger.biz
http://www.ravensberger.biz/

Katalog 2007 ist in diesen Kategorien gelistet

Dienstleistungen

Ausgewählte Katalogseiten von Katalog 2007

3 inhaltsverzeichnis vorwort business plan erstellen steuern erfolge sichern budget ­ mit plan zum erfolg Über uns inhouse balanced scorecard förderpreis ­ internationale personalentwicklung kpi ­ sicher steuern mit key performance indicators ias ifrs ­ die umstellung mit gewinn meistern hinweis zu publikationen business intelligence ­ mit system zum ertrag 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15

5 vorwort das entscheidende am wissen ist dass man es beherzigt und anwendet konfuzius sehr geehrte damen und herren wissen nur zu vermitteln reicht nicht mehr aus aus wissen müssen werte entstehen die zum wachstum führen diesen leitgedanken unserer unternehmung haben wir uns für 2006 2007 zum motiv gemacht finden sie in unserem katalog neue und interessante seminare die die umsetzung des wissens fördern für 2006 haben wir erstmalig den förderpreis internationale personalentwicklung für junge wissenschaftler und wissenschaftlerinnen ausgeschrieben wir wollen das akademische wissen nutzen und anwenden gerne gestalten und konzipieren wir für sie spezifische auf ihre situation abgestimmte seminare und trainings die diesen praxistransfer sicherstellen wir freuen uns auf eine vertrauensvolle zusammenarbeit herzliche grüße volker schulte ravensberger wissen werte

6 business plan ­ erstellen steuern erfolge sichern steuern sie ihre liquidität die umsätze und kosten mit hilfe von business plänen zeigen sie den banken auftraggebern und eigenkapitalgebern dass die vision sich auch rechnet wann schaffen sie den breakeven und welche klippen erwarten sie bis dahin der business plan hilft ihnen ihre ziele zu erreichen und das risiko zu beherrschen ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ definieren sie ihre zielvorstellung analysieren sie mit hilfe der swot-analyse die erreichbarkeit wie planen sie die umsätze und welche funktion hat dabei das marketing mit welchen kostenstrukturen müssen sie rechnen wie sieht ihre plan-guv bzw ­bilanz aus kontrollieren sie ihre liquidität wie bauen sie professionell eine cashflow-rechnung auf zeigen sie die attraktivität des investments auf wie berechnen sie den discounted cashflow wie erreichen sie mit hilfe der budgetsteuerung ihre ziele zielgruppe dieses seminar richtet sich an führungskräfte die business pläne zur

7 budget ­ mit plan zum erfolg jedes jahr von vorne der planungsprozess steht wieder an die budgets müssen erstellt werden welche faktoren müssen berücksichtigt werden wie wird das budget richtig geplant was passiert bei abweichungen lernen sie wie budgets und planung zielgerichtet und effizient erstellt werden ­ ­ ­ der management zyklus von der zieldefinition hin zur effektiven kontrolle zielformulierung ziele sinnvoll gestalten und kommunizieren budgetierung vom klassischen kostenstellenplan über zero based management bis hin zu beyond budget budgetierungs-instrumente ermittlung von realen planzahlen budget-analyse plausibilitätsprüfung und gapanalysen kennzahlen vom cashflow bis eva budget-kontrolle budgetsteuerung bei planungsabweichung zielgruppe führungskräfte die budgets zur steuerung und planung erstellen wollen betriebswirtschaftliche kenntnisse sind nicht erforderlich ihre vorteile sie lernen den gesamten prozess von der budget-erstellung bis zur kontrolle

inhouse passgenau und effektiv bieten wir ihnen alle bereiche der personalentwicklung an ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ beratung konzeption trainings und seminardurchführung evaluation bildungscontrolling moderation tagungsmanagement firmen-akademie verwaltung senken sie mit unserem modularen und variablen angebot ihre fixkosten und gewinnen sie mehr sicherheit und freiraum gerne erstellen wir ihnen ein angebot referenzen banken versicherungen deutsche bank energie aral · bewag · ge gmbh · stadtwerke bad salzuflen · vattenfall forschung fraunhofer iis · gmd gesellschaft für mathematik und datenverarbeitung industrie buderus · friedrich grohe · miele cie · melitta · bacardi it tk siemens business service · sage · ravensberger it-services ltd · t systems · telekom training · vodafoned2 · u-tel non profit gdf ­ gewerkschaft der flugsicherung · friedrich-naumann-stiftung reise touristik tui service ag suisse · deutsche bahn weiterbildung synergie · intras consulting

ausschreibung 2006 förderpreis internationale personalentwicklung förderpreis internationale personalentwicklung 2006 der förderpreis internationale personalentwicklung wird hiermit öffentlich ausgeschrieben er ist für junge wissenschaftler und studenten bestimmt die sich in ihren abschlussarbeiten mit dem thema internationale personalentwicklung intensiv auseinander setzen es können magister und diplomarbeiten von fachhochschulen berufsakademien und universitäten des jeweiligen jahres 1 september 2005 ­ 31 august 2006 eingereicht werden die arbeiten müssen für die veröffentlichung honorarfrei zur verfügung gestellt werden Über die preisvergabe entscheidet eine unabhängige jury das preisgeld für den ersten platz beträgt 500,00 zusätzlich werden die arbeiten der preisträger des ersten und des zweiten platzes veröffentlicht bewerbungen oder vorschläge dritter müssen zusammen mit einem kurzen lebenslauf bis zum 31 august 2006 zugehen die vergabe des preises findet

11 balanced scorecard bei der führung ihres bereiches werden sie täglich vor neue herausforderungen gestellt ­ ­ ­ welche einsatzfelder bietet die balanced scorecard bsc als ganzheitliches managementsystem definieren und entwickeln sie das passende zielsystem was verbirgt sich hinter der swot-analyse und wie können sie ihren marktauftritt durch den richtigen einsatz optimieren die vier perspektiven der balanced scorecard wie lassen sich ihre geschäftsziele mit hilfe der bsc erreichen wie schaffen sie die richtigen anreizsysteme und welchen nutzen können sie aus ihnen ziehen unterstützen sie ihr controlling durch die bsc zielgruppe führungskräfte die balanced scorecard in ihrem bereich einsetzen oder planen einzusetzen ihre vorteile sie erhalten in zwei tagen ein effektives und praxisnahes instrument mit dem sie ihr geschäft zielgenau steuern können dauer 2 tage tagessatz 1.550,00 ­ ­ ­ ­ neben dem aspekt finanzen werden neue perspektiven wie die der mitarbeiter des

13 kpi ­ sicher steuern mit key performance indicators ebitda ros cfroi rona eva etc die traditionellen kennzahlen werden von den international gängigen verdrängt das geschäft wird immer stärker mit den sog kpi key performance indicators geführt und berichtet aber was sagen sie aus welche erkenntnisse bekomme ich aus diesen kennzahlen wie muss ich auf das reporting reagieren welche möglichkeiten habe ich die kennzahlen zu beeinflussen eine klare analyse und aufbereitung der kpi ist voraussetzung um diese erkenntnisse in die praxis umzusetzen sehen sie mit welchen management tools der erfolg in der praxis abgesichert werden kann ­ ­ die mutter aller kennzahlen das dupont schema kennzahlensysteme und ihre funktionen · · · · · renditekennzahlen liquiditätskennzahlen kapitalmarktorientierte kennzahlen prozessorientierte kennzahlen marktorientierte kennzahlen top-kennzahlen zielgruppe dieses seminar richtet sich an führungskräfte und mitarbeiter die mit kpi konfrontiert

hinweis zu publikationen aus dem inhalt moderne kennzahlen ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ eva eric raroc cfroi uvam balanced scorecard benchmarking best practise management-zyklus management-tools ne ue h e rs c r b he st in 20 un 06 g controlling als führungsinstrument nutzen ist ein buch für praktiker die schnell effektiv und realistisch ihr wissen erweitern wollen es zeigt die klassischen systeme auf und liefert einen guten Überblick über die modernen verfahren das buch kann als lehrbuch als lexikon und als ratgeber für die tägliche praxis gleichermaßen eingesetzt werden Über den autor volker schulte hat als diplom finanzwirt und diplom kaufmann langjährige erfahrung in verschiedenen führungsverantwortungen gesammelt sein umfangreiches wissen über die praktische anwendung konnte er in zahlreichen beratungsprojekten erfolgreich in der praxis implementieren als trainer hat er weit mehr als 300 seminare und vorträge zu verschiedenen controlling themen gehalten fax antwort

15 business intelligence ­ mit system zum ertrag business intelligence kann nachhaltig und effektiv die performance ihrer unternehmung steigern mit der geschickten aufbereitung der daten entdecken sie neue potenziale und ungenutzte reserven die modernen verfahren helfen ihnen systematisch zu schürfen und den schatz zu heben lernen sie die neuen methoden kennen und anwenden sehen sie welche systeme wann in einsatz gebracht werden und welche technischen möglichkeiten es gibt ­ ­ ­ ­ ­ ifrs und controlling ­ internationales rechnungswesen als controlling instrument nutzen integrierte finanzplanung und reporting ­ kennzahlen und steuerungsgrößen beyond budgeting ­ flexible antworten auf wandelnde märkte crm system kundenpotenziale entdecken und nutzen xbrl olap data-mining ­ moderne techniken zur performancesteigerung zielgruppe dieses seminar richtet sich an alle führungskräfte aus controlling vertrieb marketing und geschäftsleitung ihre vorteile nutzen sie die ideen