VSA-AX10Ai-S Referenz-Mehrkanal-Verstärker von PIONEER ELECTRONICS DEUTSCHLAND GMBH

Weitere PIONEER ELECTRONICS DEUTSCHLAND GMBH Kataloge | VSA-AX10Ai-S Referenz-Mehrkanal-Verstärker | 13 Seiten

Werbung

Seite 8 von VSA-AX10Ai-S Referenz-Mehrkanal-Verstärker

7 pegel db der 3-d-kalibrierung wird die frequenzbalance hauptsächlich auf der grundlage des direkten tons erfasst die dadurch erzielten messungen liegen noch näher am direkten ton die kalibrierungsdauer ist von 0 bis 160 ms variierbar während bei bisherigen kalibrierungsverfahren das timing ein fixer faktor war das timing erfolgt automatisch durch den pioneer original-algorithmus kann aber auch manuell nachgestellt werden zusätzliche kalibrierungsmodi beim advanced mcacc 63,0 62,0 61,0 60,0 59,0 58,0 57,0 56,0 55,0 54,0 53,0 0 10 20 30 40 50 60 70 80 90 100 110 120 130 140 150 160 zeit ms grenze der mess und kalibrierungspunkte beim standard mcacc 80 ­ 160 ms grenze der messung beim advanced mcacc 0 ­ 160 ms die nachhall-charakteristik wird entweder on-screen durch ein einfaches 2-d-bild sichtbar oder auf pc-schirmen durch eine 3-d-farbgrafik dargestellt wenn anschluss für rs-232c auf der rückseite man das kabel rs-232c sonderzubehör an den pc anschließt und die entsprechende software von der pioneer webseite herunter lädt dieses werkzeug ist besonders nützlich um die richtigen einstellungen für ihre spezifische umgebung bildhaft zu machen lautsprecherpegel db grenze der automatischen kalibrierungspunkte beim advanced mcacc automatische auswahl aus 20 ­ 40 ms und 60 ­ 80 ms grenze der manuellen kalibrierungspunkte manuelle auswahl innerhalb der messgrenze des advanced mcacc von 20 ­ 80 ms 20-ms-einzelbilder in 10-ms-bildschritten im bereich 80 ­ 160 ms wird standard-mcacc angewendet lautsprecherpegel db zeit ms zeit freque nz hz ms freque nz hz beispiel eines raums ohne nachhall existiert im heimbereich nicht beispiel eines raums mit viel nachhall anpassung mit der x-kurve automatische korrektur im verhältnis zur raumgröße advanced mcacc beinhaltet eine weitere automatische anpassung um sicher zu stellen dass die klangwiedergabe noch besser zur raumgröße passt die korrektur im verhältnis zur raumgröße das ohr bzw das gehirn des menschen nimmt einen linearen frequenzgang als subjektives phänomen wahr das von der entfernung zwischen dem hörer und der klangquelle abhängt diese wahrnehmung verändert sich mit der größe des raums wissenschaftliche forschungen haben ergeben dass die hohen frequenzspektren in einem großen raum aufgrund eines psycho-akustischen effekts stärker abnehmen als tiefe frequenzspektren vsa-ax10ai-s kompensiert diesen unterschied je nach raumgröße automatisch durch anwendung der berühmten x-kurve diese x-kurve wird bei der akustischen auslegung von kinosälen anpassung mit der x-kurve und synchronisationsräumen verbreitet an+5 db gewendet das heißt man +0 db hört den ton so wie er -5 db gehört werden sollte -10 db -15 db präzise lautsprecherausrichtung fl c fr zum vsa-ax10ai-s gehört ein weiteres werkzeug für die noch genauere kalibrierung der lautsprecherstandorte gehört zum lieferumfang des verstärkers diese spezielle dvd-video-disc enthält zwei arten von signalen im dts-format ein signal für die feintrimmung der drehen lautsprecherdistanz und eines für die drehachse feintrimmung des lautsprecherwinkels mit der ls rs feintrimmung der lautsprecherdistanz kann die entfernung zwischen den lautsprechern durch feintrimmung der entfernung justierung des abstrahlwinkels referenz-kalibrierungsdisc hören auf die testtöne mit einer genauigkeit von unter 1 cm festgelegt werden der vordere linke lautsprecher dient als referenzlautsprecher und die anderen lautsprecher werden jeweils so bewegt dass der testton genau in der mitte zwischen ihnen abgestrahlt wird die feintrimmung des lautsprecherwinkels arbeitet mit einer stimme die sich in 30-grad-schritten um die hörposition herum bewegt ­ wie die stundenzeiger auf einem zifferblatt so dass der lautsprecherwinkel auf die ideale richtung eingestellt werden kann die sich der toningenieur vorgestellt hat bei der kontrolle von mehrkanalmusik wird der einstellungsstandard eines itu-r-lautsprechers verwendet diese beiden anpassungen funktionieren perfekt mit advanced mcacc und liefern ihnen so die bestmögliche klangbühne im wohnzimmer die x-kurve ist als internationale norm nach iso 2969 als verbindlich anerkannt -20 db 20 hz 50 hz 100 hz 200 hz 500 hz 1 khz 2 khz 5 khz 10 khz 20 khz