Aquarea Luft-/Wasserwärmepumpe 2011 von Panasonic Deutschland

Weitere Panasonic Deutschland Kataloge | Aquarea Luft-/Wasserwärmepumpe 2011 | 40 Seiten | 2012-02-08

Werbung

Kontakt zu Panasonic Deutschland

Panasonic Deutschland
eine Division der Panasonic Marketing Europe GmbH
Winsbergring 15
22525 Hamburg

Telefon 040 - 85 49 0
Telefax 040 - 85 49 25 00
http://www.panasonic.de/

Aquarea Luft-/Wasserwärmepumpe 2011 ist in diesen Kategorien gelistet

Wohnen > Klimaregulierung

Wohnen > Klimaregulierung > Wohnen > Klimaregulierung > Heizung

Ausgewählte Katalogseiten von Aquarea Luft-/Wasserwärmepumpe 2011

die zukunftsvision von panasonic energieeffizient und umweltfreundlich panasonic geht voran ­ mit neuen ideen für wohnungen großgebäude und städte panasonic steht für einen lebensstil der komfort und umweltbewusstsein eine größere bedeutung zumisst durch einbindung einer breiten palette von produkten zur herstellung speicherung und einsparung von energie in ein energiemanagementsystem kann der energieverbrauch auf intelligente weise gesteuert werden panasonic möchte mit seinen produkten für kommerzielle und private anwendungen einen beitrag zur reduzierung des co2ausstoßes leisten wegen unseres starken engagements für die umwelt erfüllen all unsere klimageräte die strengsten vorgaben in bezug auf energiebedarf und schallemissionen und weil uns die zukunft der erde am herzen liegt suchen wir für die fertigungs und vertriebsprozesse unserer produkte ebenso wie für unser alltagsleben auch ständig nach neuen ideen zur verbesserung unserer umwelt

grünes hocheffizientes heizen mit den neuen luft/wasserwärmepumpen von panasonic herkömmliche heizung aquarea bis zu aquarea positioniert sich durch seine energetische leistungsfähigkeit als grünes heizungs und klimatisierungssystem das produkt gehört zu einer neuen generation von systemen die sich mit unserer umgebungsluft eine erneuerbare und kostenlose energiequelle zunutze machen um gebäude zu erwärmen bzw zu kühlen und warmwasser für den sanitären bereich zu erzeugen die luft/wasser-wärmepumpe von panasonic ist eine flexible und kostengünstige alternative zu herkömmlichen brennersystemen welche fossile brennstoffe verfeuern wir sind umgeben von kostenloser unerschöpflicher wärmeenergie die uns durch die sonne in unserer gesamten umwelt in luft erdreich und erdwasser zur verfügung steht wärmepumpen bieten uns die möglichkeit diese energiequelle dazu zu nutzen unseren wohnraum zu heizen diese systeme haben den großen vorzug dass sie ohne fossile brennstoffe

effizientes heizen hoch inverter-plus-verdichter für eine noch höhere energieeffizienz mit über 100 millionen verkauften verdichtern unterstreicht panasonic seine führende stellung und die herausragende qualität und zuverlässigkeit seiner kältetechnischen produkte mit einem modulierenden inverter-plus-verdichter von panasonic lassen sich gegenüber herkömmlichen systemen ohne inverter bis zu 30 energie sparen die solltemperatur wird sehr schnell erreicht temperatur zu hoch die temperatur schwankt zwischen den beiden extremen hin und her behält durch modulation ständig die solltemperatur bei sollbereich temperatur zu niedrig inverter modulierend langsamer start die solltemperatur wird nur langsam erreicht die temperatur wird angepasst modulierender betrieb mit größerer ersparnis die temperatur fällt unter den einschaltwert und steigt wieder über den ausschaltwert wodurch der energiebedarf steigt nicht-inverter ein/aus

aquarea bedientafel die bedientafel ermöglicht eine präzise regelung der vorlauftemperatur und der warmwassertemperatur in abhängigkeit von der außentemperatur und bietet somit eine maximale energieeffizienz sowie einen hohen komfort einfache programmierung über die bedientafel die vorlauftemperatur wird in abhängigkeit von der außentemperatur geregelt ihr heizungsfachmann wird die temperatur im vorlauf unter berücksichtigung ihres gesamtsystems festlegen bei der inbetriebnahme werden dann die nachfolgenden parameter über die bedientafel eingegeben ihr heizungsfachmann wird darüber hinaus auch die auf sie abgestimmte betriebsart einstellen je nachdem ob die heizung oder die warmwasserbereitung vorrang hat wassertemperatur outlo einstellung der niedrigen außenlufttemperatur outhi einstellung der hohen außenlufttemperatur h2ohi einstellung der niedrigen wassertemperatur h2olo einstellung der hohen wassertemperatur das hydromodul vorlauf Ø r 1 ¼ kabeldurchführung

aquarea technische besonderheiten · baugrößen von 7 bis 16 kw ein und dreiphasig · maximale vorlauftemperatur des hydromoduls 55 °c · einsatzbereich bis ­20 °c außentemperatur · max höhenunterschied von bis zu 30 m zwischen außengerät und hydromodul energieeffizienz und umweltfreundlichkeit · bis zu 78 energieentnahme aus der umgebungsluft für eine größere energieeffizienz · maximaler cop von 4,74 beim dreiphasigen 9-kw-modell · umweltverträgliches kältemittel r410a hoher komfort · optimale regelung durch raumthermostaten nicht im lieferumfang enthalten · maximale vorlauftemperatur des hydromoduls 55 °c · optimierte leistung in abhängigkeit von der rücklauftemperatur · integrierte steuerung des warmwasserspeichers und der heizung · 24-stunden-timer mit betriebsartensteuerung einfache bedienung · bedienung und regelung am hydromodul · einfache programmierung über die bedientafel einfache wartung und montage · leichte kontrolle des wasserdrucks durch

100 aquarea t-cap typ sxf split nur heizen bei aquarea sxf handelt es sich um eine neue wärmepumpen-baureihe von panasonic t-cap steht dabei für die fähigkeit der geräte ihre nennleistung ohne zuhilfenahme des e-heizstabs bei temperaturen bis ­15 °c abzugeben bei 35 °c vorlauftemperatur darüber hinaus arbeiten diese modelle ungeachtet der außen und wassertemperaturen höchst effizient die neuen sxf-modelle eignen sich hervorragend für anwendungen bei denen es wichtig ist immer die gleiche leistung zu erbringen z b in neubauten oder häusern die keine heizkesselunterstützung haben die aquarea-baureihe sxf eignet sich sowohl für die anbindung an bestandsanlagen mit heizkessel als auch für neubauten mit fußbodenheizung niedertemperatur-heizkörpern und sogar ventilatorkonvektoren es besteht auch die möglichkeit der einbindung einer solaranlage wodurch nicht nur die energieeffizienz gesteigert sondern auch die auswirkung auf die umwelt minimiert wird darüber hinaus

hoher cop 4,74 aquarea lt low temperature heat pump pmup taeh erutarepmet wol aquarea lt typ mdf kompakt nur heizen die aquarea-baureihe mdf eignet sich sowohl für die anbindung an bestandsanlagen mit brenner als auch für neubauten mit fußbodenheizung niedertemperatur-heizkörpern und sogar ventilatorkonvektoren es besteht auch die möglichkeit der einbindung einer solaranlage wodurch nicht nur die energieeffizienz gesteigert sondern auch die auswirkung auf die umwelt minimiert wird darüber hinaus kann zur individuellen regelung und Überwachung der heizung ein raumthermostat angeschlossen werden aquarea lt kompakt nur heizen mdf außengerät heizleistung bei +7 °c cop bei +7 °c wasser-vorlauf 35 °c heizleistung bei -7 °c cop bei -7 °c wasser-vorlauf 35 °c heizleistung bei -15 °c cop bei -15 °c wasser-vorlauf 35 °c schalldruckpegel schallleistungspegel hoch abmessungen h xbxt gewicht wasserseitiger anschluss pumpe drehzahlstufen leistungsaufnahme max

100 aquarea t-cap typ mxf kompakt nur heizen bei aquarea mxf handelt es sich um eine neue wärmepumpen-baureihe von panasonic t-cap steht dabei für die fähigkeit der geräte ihre nennleistung ohne zuhilfenahme des e-heizstabs bei temperaturen bis ­15 °c abzugeben bei 35 °c vorlauftemperatur darüber hinaus arbeiten diese modelle ungeachtet der außen und wassertemperaturen höchst effizient die neuen mxf-modelle eignen sich hervorragend für anwendungen bei denen es wichtig ist immer die gleiche leistung zu erbringen z b in neubauten oder häusern die keine heizkesselunterstützung haben die aquarea-baureihe mxf eignet sich sowohl für die anbindung an bestandsanlagen mit heizkessel als auch für neubauten mit fußbodenheizung niedertemperatur-heizkörpern und sogar ventilatorkonvektoren es besteht auch die möglichkeit der einbindung einer solaranlage wodurch nicht nur die energieeffizienz gesteigert sondern auch die auswirkung auf die umwelt minimiert wird darüber

aquarea neu technische besonderheiten · baugrößen 9 und 12 kw ein und dreiphasig · maximale vorlauftemperatur des hydromoduls 55 °c · konstante heizleistung bei außentemperaturen bis ­15 °c bei 35 °c vorlauftemperatur · heizen und kühlen · einsatzbereich bis ­20 °c außentemperatur energieeffizienz und umweltfreundlichkeit · bis zu 78 energieentnahme aus der umgebungsluft für eine größere energieeffizienz · maximaler cop von 4,74 beim 9-kw-modell · umweltverträgliches kältemittel r410a hoher komfort · optimale regelung durch raumthermostaten nicht im lieferumfang enthalten · maximale vorlauftemperatur des hydromoduls 55 °c · optimierte leistung in abhängigkeit von der rücklauftemperatur · unabhängige steuerung des warmwasserspeichers und der heizung einfache bedienung · kompaktsystem keine kältemittelanschlüsse · kabelfernbedienung zur montage im haus · einfache programmierung über die fernbedienung einfache wartung und montage · einfaches

aquarea wh-mdf09c3e8 tv °c ta °c -15 -7 2 7 25 wh-mdf12c9e8 tv °c ta °c -15 -7 2 7 25 wh-mdf14c9e8 tv °c ta °c -15 -7 2 7 25 wh-mdf16c9e8 tv °c ta °c -15 -7 2 7 25 30 phzg kw 10,60 11,90 13,50 16,00 16,00 pzu kw 4,13 4,07 3,78 3,25 2,35 phzg kw 10,30 11,40 13,00 16,00 16,00 35 pzu kw 4,42 4,30 4,00 3,78 2,73 phzg kw 10,00 10,80 12,40 16,00 16,00 40 pzu kw 4,71 4,50 4,22 4,31 3,11 phzg kw 9,70 10,30 11,90 16,00 16,00 45 pzu kw 5,00 4,70 4,44 4,84 3,49 phzg kw 8,80 9,60 10,80 15,20 16,00 50 pzu kw 4,98 4,85 4,50 5,15 3,71 phzg kw 7,90 9,00 9,80 14,50 15,90 55 pzu kw 4,95 4,99 4,55 5,45 3,93 30 phzg kw 9,90 11,10 12,90 14,00 14,00 pzu kw 3,91 3,73 3,51 2,60 1,75 phzg kw 9,50 10,70 12,40 14,00 14,00 35 pzu kw 4,05 4,00 3,73 3,11 2,10 phzg kw 9,00 10,20 11,90 14,00 14,00 40 pzu kw 4,19 4,20 3,95 3,63 2,45 phzg kw 8,60 9,80 11,40 14,00 14,00 45 pzu kw 4,33 4,40 4,17 4,14 2,80 phzg kw 7,90 9,10 10,40 13,60 14,00 50 pzu kw 4,45 4,57 4,29 4,61 3,05 phzg kw 7,30 8,50 9,50 13,30 14,00 55