Nissan Pulsar 2015 (Französisch) von Nissan Schweiz

Weitere Nissan Schweiz Kataloge | Nissan Pulsar 2015 (Französisch) | 40 Seiten | 2015-08-19

Werbung

Seite 22 von Nissan Pulsar 2015 (Französisch)

technische daten visia/acenta/tekna visia/acenta/tekna acenta/tekna acenta/tekna 1.2 dig-t benziner manuelles 6-gangschaltgetriebe 5 1.5 l dci diesel manuelles 6-gangschaltgetriebe 5 1.2 dig-t benziner xtronicautomatikgetriebe 5 1.6 dig-t benziner manuelles 6-gangschaltgetriebe 5 superbenzin nach din en 228 46 6.3 4.3 5.0 – diesel nach din en590 46 4.1 3.3 3.6 3.8 superbenzin nach din en 228 46 6.4 4.4 5.1 – superbenzin nach din en 228 46 7.6 7.7 4.6 4.8 5.7 5.9 – gesamt g/km 117 94 119 134 138 gesamt g/km a-g km/h s c 190 10.7 a 190 11.5 c 185 12.7 d 217 7.7 385 1395 385 1395 385 1395 385 1395 1750 1265-1379 371-485 1200 632 1785 1345-1427 358-440 1200 672 1750 1280-1398 352-470 500 500 1785 1370-1438 347-415 1200 685 965 875 1000 875 965 875 1000 875 75 75 75 75 75 75 75 75 sitzplätze treibstoffverbrauch/fahrleistung treibstoffart tankinhalt treibstoffverbrauch räder 16”-17” 18” messverfahren nach eu-norm benzinäquivalent l innerorts l/100 km ausserorts l/100 km gesamt l/100 km gesamt l/100 km co2-emissionen räder 16”-17” 18” messverfahren nach eu-norm durchschnitt co2-emissionen der personenwagen in der schweiz energieeffizienz-kategorie höchstgeschwindigkeit beschleunigung von 0-100 km/h kofferrauminhalt/gewichte kofferrauminhalt nach vda-messung l – bei umgeklappter rückbank mit dachhoher beladung l zulässiges gesamtgewicht kg leergewicht kg zuladung kg anhängelast bei 12 steigung gebremst kg ungebremst kg zulässige achslast vorne kg hinten kg zulässige stützlast kg zulässige dachlast kg 144 leergewicht entsprechend richtlinie 95/48/eg im angegebenen wert sind 90 prozent tankfüllung sowie 68 kg für den fahrer und 7 kg für gepäck berücksichtigt diese angaben repräsentieren nicht das tatsächliche gewicht der fahrzeuge da sonderausstattungen wie klimaanlagen etc nicht enthalten sind wie bei jedem fahrzeug werden verbrauch und fahrleistungen in der praxis je nach fahrweise technischem zustand nicht serienmässigen an und aufbauten strassenbeschaffenheit und örtlichen klimatischen bedingungen von den nach prüfnorm ermittelten werten abweichen.