Monitore 2008 von NEC Display Solutions

Weitere NEC Display Solutions Kataloge | Monitore 2008 | 18 Seiten | 2008-07-23

Werbung

Kontakt zu NEC Display Solutions

NEC Display Solutions Europe GmbH
Zentrale
Postfach 190 665
80606 München
Tel.: +49 (0)89/99 699-0
Fax: +49 (0)89/99 699-500

infomail@nec-displays.com
http://www.nec-display-solutions.de/

Monitore 2008 ist in diesen Kategorien gelistet

Computer > Monitore

Ausgewählte Katalogseiten von Monitore 2008

multisync® 70er-serie größe [zoll/cm seitenverhältnis optimale auflösung panel-technologie reaktionszeit typ [ms punktabstand [mm betrachtungswinkel h/v leuchtstärke [cd/m2 kontrastverhältnis typ zeilenfrequenz [khz bildfrequenz [hz anschlüsse portrait mode torotm design höhenverstellbar [mm vesa normung [mm audio-funktion ergonomie abmessungen bxhxt [mm inkl standfuß gewicht [kg inkl standfuß leistungsverbrauch im betrieb [w sparmodus [w rahmenbreite [mm versionen lcd1570nx 15,0 38,0 4:3 1024 x 768 bei 60 hz tn 16 0,297 130°/100° 250 450:1 31,5 60 56 75 1 x vga 1 x dvi-d nein 75 75 x 75 nein tco 03 336,4 x 305 x 178 3,8 20 <2 15,3 lcd1770nx 17,0 43,0 5:4 1280 x 1024 bei 60 hz tn 5 0,264 160°/160° 300 800:1 31,5 81 56 75 1 x vga 1 x dvi-d nein 110 100 x 100 optional 2 2 w tco 03 367 x 362,5 x 198 6,1 36 <2 13,6 lcd1970nxp 19,0 48,2 5:4 1280 x 1024 bei 60 hz pva 20 0,294 176°/176° 250 1500:1 31,5 81,1 56 75 1 x vga 1 x dvi-d ja 110 100

spectraview® serie größe [zoll/cm seitenverhältnis optimale auflösung panel-technologie reaktionszeit typ [ms darstellbare farben punktabstand [mm betrachtungswinkel h/v leuchtstärke [cd/m2 kontrastverhältnis typ anschlüsse ambix3tm technologie video-eingang wide colour gamut größenvergleich farbpalette look-up table höhenverstellbar [mm vesa normung [mm audio-funktion ergonomie abmessungen bxhxt [mm inkl standfuß gewicht [kg inkl standfuß leistungsverbrauch in betrieb [w sparmodus [w rahmenbreite [mm abnehmbare blendschutzhaube versionen spectraview® 1990p spectraview® 2090 19,0 48,1 4:3 1280 x 1024 bei 60 hz pva 8 grey-to-grey 16,77 millionen 0,294 178°/178° 250 1500:1 1 x vga 1 x dvi-i 1 x dvi-d ja 8-bit nein 36-bit 12-bit 150 100 x 100 optional 2 2 w tco 03 402,3 x 410,7 ­ 560,7 x 247,3 8,0 39 1 12 ja 20,1 51,0 4:3 1600 x 1200 bei 60 hz s-ips a-tw pol 8 grey-to-grey 16,77 millionen 0,255 178°/178° 280 700:1 1 x vga 1 x dvi-i 1 x dvi-d ja

mdviewfarbbildschirme serie dicom-ready größe [zoll/cm seitenverhältnis native auflösung panel-technologie reaktionszeit typ [ms punktabstand [mm betrachtungswinkel h/v leuchtstärke max [cd/m2 kalibrierbar [cd/m² kontrastverhältnis typ darstellbare farben graustufendarstellung programmierbare gammakorrektur werkseitige voreinstellung anschlüsse ambix3tm technologie höhenverstellbar [mm vesa normung [mm ergonomie abmessungen bxhxt [mm inkl standfuß gewicht [kg inkl standfuß leistungsverbrauch in betrieb [w sparmodus [w rahmenbreite [mm optionen versionen mdview 193 19,0 48,2 5:4 1,3 megapixel pva tft 8 grey-to-grey 0,294 178°/178° 250 170 1500:1 16,77 millionen 8-bit 256 graustufen 1 x vga 1 x dvi-i 1 x dvi-d ja 150 100 x 100 tco 03 402,3 x 411 ­ 561 x 248 9,0 39 <1 12 mdview 202 mdview 212 mdview 262 25,5 64,9 16:10 2,3 megapixel h-ips tft 8 grey-to-grey 0,287 178°/178° 400 220 800:1 16,77 millionen 8-bit 256 graustufen 1 x vga 1 x dvi-i 1 x dvi-d ja

plasmasync® displays xp-serie/professional größe [zoll/cm seitenverhältnis native auflösung empfohlene auflösung maximale auflösung leuchtstärke typ [cd/m2 kontrastverhältnis typ video-eingang analog video-eingang digital audio-eingang ausgänge leistungsverbrauch in betrieb [w umgebungstemperatur [°c Überhitzungsschutz unterstützte tv-standards fernbedienung lautsprecher optional gewicht [kg inkl standfuß versionen 42xp10 42 106,7 16:9 1024 x 768 1024 x 768 1920 x 1200 1500 15000:1 composite bnc rca s-video component d-sub 15 5 x bnc 1 x dvi hdcp 3 x rca bnc composite d-sub 15 300 0 +40 ja pal ntsc secam rs232 in/out ir-fernbedienung 2x8w 37 50xp10 50 127 16:9 1365 x 768 1360 x 768 1920 x 1200 1500 15000:1 composite bnc rca s-video component d-sub 15 5 x bnc 1 x dvi hdcp 3 x rca bnc composite d-sub 15 370 0 +40 ja pal ntsc secam rs232 in/out ir-fernbedienung 2x8w 51 60xp10 60 152,4 16:9 1366 x 768 1360 x 768 1920 x 1200 1200 10000:1 composite bnc rca

technische highlights ­ lösungen für public displays cat 5 receiver für nec public displays die cat 5 receiver-lösung für nec public displays garantiert eine kompromisslose bildqualität auch bei längeren distanzen und das bei einer hohen kosteneffizienz basierend auf dem minicom ds vision 3000 system hilft der nec cat 5 receiver bei der lösung von problemen die häufig bei digital signage anwendungen auftreten können zum einen wird das signal über entfernungen bis zu 600 m nahezu verlustfrei transportiert somit muss der mit dem display verbundene pc nicht in unmittelbarer nähe des displays installiert werden das bedeutet ein hohes maß an freiheit und flexibilität für die entsprechenden installationsmöglichkeiten weiterhin funktioniert das cat 5 system als splitter wenn mehrere displays mit dem gleichen inhalt eingesetzt werden sollen bei maximaler konfiguration lassen sich 256 public displays mit einem einzigen pc speisen bei hundertprozentiger synchronität der

technische highlights ­ glossar lcd displays advanced ntaa und ntaa perfekte ergonomie durch die automatische optimierung der bildeinstellungen im 30-minuten-takt und beim anschließen an eine neue signalquelle oder umschalten über externe switches ambibright umgebungslichtsensor für ergonomische arbeitsbedingungen und geringen stromverbrauch ambibright misst die lichtbedingungen und passt die helligkeit automatisch an ambix 3 tm technologie investitionssicherheit und anschlussmöglichkeiten an bis zu drei systeme über dvi-d dvi-i und vgaschnittstellen wobei jede beliebige variation möglich ist bis zu zweimal analog und zweimal digital oder mit direkter umschaltmöglichkeit auf die signaleingänge autobright automatische anpassung des helligkeitswertes der hintergrundbeleuchtung an den bildschirminhalt bei sehr hellen bildschirminhalten wird die hintergrundbeleuchtung automatisch reduziert automatic black-level adjustment einfache und individuelle kontrolle von graustufenbildern

technische highlights ­ glossar lcd displays graustufenabstufung kalibriert dieser vorgang stellt eine korrekte bildwiedergabe für die diagnostik sicher intelligent power management einsparung von zwei drittel der stromkosten emissionen und kosten für die klimatisierung des arbeitsplatzes im ungenutzten zustand navikeytm einfacher und intuitiver zugriff auf osd-einstellungen naviset ®/naviset ® administrator monitoreinstellungen übersichtlich und schnell per maus und tastatur zentrale wartung ferndiagnose und inventarisierung im netzwerk omnicolortm optimale farbgenauigkeit durch srgb-unterstützung und 6-achsenfarbkontrolle opticlear dvm brillante und gleichmäßige farbdarstellung insbesondere bei bewegten bildern dynamic visual mode dvm sorgt für die dynamische optimierung der farbwiedergabe basierend auf bildinhalten overdrive technologie beschleunigung der responsezeiten zur minimierung von schlierenbildung bei bewegten bildern picture-in-picture mode der

technische highlights ­ glossar plasma displays 720p spezifikation für die verwendung des vollbild-scanning mit 720 vertikalen effektiven zeilen 1080i displays mit zeilensprung-scanning mit 1.080 zeilen advanced 3d scan-technologie intelligente high-tech-funktion die detailreichtum in video-bildern noch eindrucksvoller zur geltung bringt advanced detail image sampling erhöht die präzision diagonaler linien im bild und erzeugt weichere konturen besonders vorteilhaft bei bildstellen mit niedrigen winkeln deren wiedergabe bisher problematisch war advanced intra-fieldrauschunterdrückung unterdrückung von bildrauschdifferenzen zwischen benachbarten feldern interund intra-field-rauschunterdrückungsmodus für kristallklare bilder in überwältigender präsenz audio-ausgang hörgenuss und audio-dynamik werden permanent weiter verfeinert nec plasma displays überzeugen durch eine audioausgabeleistung von 2 x 8 w 2 x 9 w oder 2 x 10 w audio-eingang x3 l+r Überträgt audio-signale von

funktionen im schnellen Überblick accusync® serie nur bei vm modellen multisync® gx2 pro multisync® 5er serie multisync® 90er serie multisync® 70er serie spectraview® serie sv1990p sv2090 sv2190 sv2190p sv2690 sv3090 sv reference 21 lcd52vm lcd73v/vm lcd93v/vm lcd203wm lcd224wm lcd19wv lcd22wv lcd19wmgx lcd22wmgx lcd24wmcx lcd175vxm lcd195vxm lcd205wxm lcd225wxm lcd195nx lcd225wnx lcd1570nx lcd1770nx lcd1970nxp lcd2070nx lcd2170nx lcd2470wnx lcd2470wvx lcd1990fxp lcd1990sx lcd2090uxi lcd2190uxi lcd2190uxp lcd2690wuxi lcd3090wqxi 20wgx2pro anschlÜsse 4-port usb hub 2.0 ambix3 tm analog d-sub dvi-i digital dvi-i dvi-d hdmi dvi eingang hdcp farbmanagement ambibright autobright colorcomp gammacomp omnicolortm opticlear dvm specials cablecomp ergodesign® navikeytm l-shape buttons naviset® naviset® admin ntaa/advanded ntaa overdrive technologie power-off timer rapid response technologie scheduler funktion tilecomp tilematrix torotm design schmaler rahmen ultra-schmaler

public displays plasma displays 42xc10 42xp10 50xc10 50xp10 60xc10 60xp10 lcd3210 lcd4020 lcd4620 lcd5220 lcd5710 lcd6520p lcd6520l multeos m40 multeos m46 auflÖsung wxga fhd schnittstellen hdmi hdcp via dvi rs232 steuerung rs232 daisy chain option-slot display protection osm temperatur-information Überhitzungsschutz benutzerdefinierte lüfter-grenzwerte pin code schutz specials integrierter splittter scart-signal text-ticker scheduler digital cablecomp touch-ready tv-tuner optional dicom-support windows vista kompatibel lautsprecher optional 7/8 watt lautsprecher 15 watt lautsprecher 40 watt lautsprecher gehÄusefarben silber

nähere infos zu unserer kompletten produktpalette finden sie unter www.nec-display-solutions.com nec display solutions europe gmbh landshuter allee 12-14 d-80637 münchen tel +49 089 99699-0 fax +49 089 99699-500 oder info-telefon deutschland 0180-5242521 0,21 euro/min nec ist ein eingetragenes warenzeichen der nec corporation japan alle verwendeten hard und softwarenamen sind handelsnamen und/oder eingetragene warenzeichen der jeweiligen hersteller alle rechte vorbehalten insbesondere für den fall der patenterteilung oder gm-eintragung liefermöglichkeiten technische Änderungen und irrtümer vorbehalten ausgabe märz