TECFUNCTION 2019 von Naber

Weitere Naber Kataloge | TECFUNCTION 2019 | 14 Seiten | 2019-01-22

Werbung

Seite 7 von TECFUNCTION 2019

küchentechnik vorher nachher alles was man an wärmeleistung benötigt wird schnell und fast geräuschlos geregelt leistungsstarke konvektortechnik auf kleinstem raum unterzubringen ist ein thema für spezialisten kickspace wurde von einem der wohl erfahrensten unternehmen auf dem gebiet der konvektortechnologie konzipiert zur marktreife entwickelt und erfolgreich eingeführt das funktionsprinzip der konvektortechnik wird durch die grafik deutlich die an beiden blendenseiten angesaugte luft tritt mit hilfe unterschiedlicher ventilator-drehzahlen wieder über die Öffnungen im mittleren sektor der blende in den raum aus spezielle lager und dämpfungstechnik des ventilators sowie ein die strömungsgeräusche minimierendes konstruktionsprinzip sorgen für einen nahezu geräuschlosen betrieb des aggregats leistung sicherheit und qualität aller fertigungseinheiten unterliegen strengen internen und externen prüfungen und kontrollen leistungswerte heizstarker konvektortechnik wärmeleistung/watt stufe i stufe ii kickspace muss den leistungsvergleich mit einem konventionellen radiator nicht scheuen ganz im gegenteil der vergleich zeigt dass ein kickspace ks 600 nur etwa die hälfte der zeit benötigt einen ca 12 m2 großen raum von 15 °c ausgangstemperatur auf 20 °c wohlfühltemperatur aufzuheizen schnelles und wirkungsvolles aufheizen ist eine der starken kickspace-seiten die steuerung komfortabler wärme nach bedarf eine weitere möglichkeit mit kickspace spürbar energie zu sparen bringt wohlfühlwärme für räume bis kickspace ks 500 740 976 ca 12 m2 kickspace ks 600 981 1256 ca 16 m2 kickspace ks 800 1438 1788 ca 24 m2 um einen raum von 15 °c ausgangstemperatur auf 20 °c wohlfühltemperatur aufzuheizen werden wärmetechnisch ca 70 w/m2 heizleistung benötigt daraus lassen sich überschlägig bei einer im zentralheizungskreislauf gängigen 70°/55° vorlauf rücklauf-wassertemperatur nebenstehende leistungsdaten der kickspace-typen ableiten der betrieb in stufe i ist für den normalbetrieb absolut ausreichend stufe ii bringt etwa 30 mehr wärmeleistung die sich bei einer im bedarfsfall gewünschten kürzeren aufheizzeit natürlich bemerkbar machen 145/19 d