Outlander PHEV Fahrzeugbroschüre Jänner 2018 von Mitsubishi Motors Österreich

Weitere Mitsubishi Motors Österreich Kataloge | Outlander PHEV Fahrzeugbroschüre Jänner 2018 | 24 Seiten | 2018-10-30

Werbung

Seite 10 von Outlander PHEV Fahrzeugbroschüre Jänner 2018

vertrauen durch sicherheit um einzigartigen fahrspaß zu genießen müssen sie auf die sicherheit des fahrzeuges vertrauen können der outlander phev ist mit einer vielzahl an features ausgestattet um die insassen vor gefahren zu schützen der „selbstschutz-instinkt“ des outlander phev wurde mittels diverser assistenzsysteme die gefahren erkennen und gegenmaßnahmen setzen erhöht sicher ist sicher totwinkel-assistent bsw blind spot warning radarsensoren an der hinteren stoßstange nehmen fahrzeuge rechts und links im toten winkel wahr abhängig von der fahrgeschwindigkeit erkennen die sensoren fahrzeuge in bis zu 70m entfernung wenn ein fahrzeug erkannt wurde ertönt bei betätigen des blinkers ein akustisches warnsignal und an den seitenspiegeln beginnt ein optisches warnsignal zu blinken frontkollisionswarnsystem mit fussgÄngererkennung fcm forward collision mitigation system der frontkollisionswarner erkennt hindernisse vor dem fahrzeug und aktiviert im bedarfsfall automatisch die bremse um eine kollision zu vermeiden oder die schwere einer kollision zu verringern kollisionsgefahr erhöhte kollisionsgefahr höchste kollisionsgefahr warnung bremsvorbereitung warnung automatisches bremsen 1 stufe warnung starkes automatisches bremsen 2 stufe hinweis fcm ist aktiviert bei einer geschwindigkeit zwischen ca 5 km/h und 80 km/h bei vorrausfahrenden fahrzeugen und zwischen ca 5 km/h und 65 km/h bei fußgängern die bremse wird ca 2 sekunden nach stillstand automatisch wieder gelöst um ein erneutes fortbewegen des fahrzeugs zu verhindern muss der fahrer das bremspedal betätigen.