L200 Abschleppfahrzeug Umbau 2016 von Mitsubishi Motors Deutschland

Weitere Mitsubishi Motors Deutschland Kataloge | L200 Abschleppfahrzeug Umbau 2016 | 2 Seiten | 2016-11-23

Werbung

Kontakt zu Mitsubishi Motors Deutschland

Mitsubishi Motors Deutschland


MMD Automobile GmbH
Stahlstraße 42-44
65428 Rüsselsheim am Main

Telefon: 06142 9204-0
Fax: 06142 9204-780
E-Mail: info@mitsubishi-motors.de
http://www.mitsubishi-motors.de/

Katalog L200 Abschleppfahrzeug Umbau 2016

pick ups mitsubishi l200 l200 umbau aufbau motor aluminium motor rad deutschland kabel deutschland upe hubzylinder tma ausladung abschleppen klappbarer ups holzboeden holzboden netto hydraul hydraulisch hydraulischer import fahrgestell fahrbare fahrbarer fahrbar traglast abnahme zangen zange 12a rad aufnahme rahmen km aufnahmen lieferzeiten lieferzeit m infoline montage automobil aufbauen ta richtlinien v co2 ge rad montage traglast m die zange montage einer steckdose b 172 breite 4 volt m service

L200 Abschleppfahrzeug Umbau 2016 ist in diesen Kategorien gelistet

Fahrzeuge > Personenwagen > Hersteller > Mitsubishi Motors

Ausgewählte Katalogseiten von L200 Abschleppfahrzeug Umbau 2016

l200 abschleppfahrzeug umbau firmenauto des jahres 2016 import und gesamtsieger kategorie pick-ups quelle www.fi rmenauto.de angaben zu verbrauch co2-emission und effizienzklassen finden sie auf der

l200 abschleppfahrzeug umbau umbau nur für doppelkabine m ­ öglich abschlepp umbau fahrgestell und rahmen fahrzeug­rahmen verstärkt durch hilfsrahmen und unterzüge verstärkte stoßdämpfer rad- / reifenkombination mit höherer traglast hydraulische achsblockierung an der hinterachse – funkferngesteuert hubeinrichtung hubarm tm 23 – inklusive einem doppeltwirkenden hubzylinder mit lasthalteventil statischer ­nutzlast / hub­moment des hubarms 2,3 t am drehschemel mittlere ausladung 1320 mm / 1,6 t längste ausladung 1620 mm / 1,2 t fahrbare nutzlast in abhängigkeit des fahrzeugleergewichtes ausgewiesen in einer krantabelle des tÜv bayern und sichtbar am fahrzeug angebracht patentierte hubbrille brillenaushub hydraulisch mit lasthalteventil antrieb elektrohydraulisch bedienung über funkfernbedienung radaufnahme in l-ausführung in der breite