ITIL Service Management Zertifizierung von Klubschule Migros

Weitere Klubschule Migros Kataloge | ITIL Service Management Zertifizierung | 16 Seiten | 2010-03-08

Werbung

Seite 2 von ITIL Service Management Zertifizierung

editorial it service management itil® die klubschule ist atp accredited training provider business ohne den einsatz von it ist heute fast nicht mehr vorstellbar wie war dies vor 10 jahren und wie wird dies wohl in 10 jahren sein parallel zu den rasanten technologischen neu und weiterentwicklungen von hardware software web etc erleben wir mit dem refresh des itil® it-infrastructure library referenzmodells vielversprechende organisatorische anpassungen in der it-serviceerbringung die itil® version 3 mit ihren 5 kerngebieten wurde 2007 im markt eingeführt die gründe für den refresh sind in den weiterentwicklungen der informatikorganisationen und der businesseinheiten zu suchen itil® v3 richtet sich viel stärker am lebenszyklus der it-services aus ausgehend von der service strategy über design und transfer bis hin zur service operation werden sämtliche it-prozesse rollen funktionen und methoden für kleine bis grosse it-organisationen detailliert beschrieben unter anderem legt itil® v3 inhaltlich mehr gewicht auf themen wie in oder outsourcing oder die service strategy und deren umsetzung der in der version 2 mangelnden skalierbarkeit ist ausreichend rechnung getragen worden indem die version 3 nun genauer auf verschiedene it-organisationstypen und -grössen adaptiert werden kann in der schweiz sind im zeitraum von 2003 bis 2008 rund 13 000 itil® v2 foundation zertifikate und rund 1 500 itil® v2 service manager zertifikate ausgestellt worden in der praxis zeigt sich die stets grösser werdende gruppe von itil® geschulten beispielsweise klar im it-sprachgebrauch wo sich itil® terminologie und konzepte mehr und mehr in der it-serviceerbringung in den betrieben durchsetzen das angebot itil® foundation und der lehrgang itil® expert in service-management der klubschule business bieten ihnen gelegenheit sich einerseits fundiert in das topaktuelle gebiet einzuarbeiten und andererseits von den erfahrungen der kompetenten referenten unseres partners der firma clavis klw ag zu profitieren die klubschule business ist von exin als ausbildungszentrum für itil® service management lehrgänge erfolgreich akkreditiert worden somit haben sie gewähr dass ihr erworbenes zertifikat international anerkannt ist ihre klubschule business das zertifizierungsverfahren eduqua wurde von bund und kantonen entwickelt um die qualität von weiterbildungsinstitutionen zu messen geprüft werden qualifikation der lehrkräfte transparenz des angebots kommunikation mit den kundinnen und kunden lernerfolg und vieles mehr damit wird mehr transparenz für die konsumentinnen und konsumenten geschaffen die klubschule migros ist sich ihrer verantwortung bewusst die sie als grösste erwachsenenbildungsinstitution trägt deshalb sind auch alle klubschulen eduqua-zertifiziert und überprüfen laufend die qualität ihrer angebote 2