Reisekatalog Lateinamerika von Meso Reisen

Weitere Meso Reisen Kataloge | Reisekatalog Lateinamerika | 64 Seiten | 2014-06-02

Werbung

Seite 16 von Reisekatalog Lateinamerika

n icarag ua nicaragua liegt in mittelamerika und ist von der karibik im osten und dem pazifik im westen umgeben im norden grenzt nicaragua an honduras und im süden an costa rica hier kommen nicht nur kulturliebhaber sondern auch wassersportler auf ihre kosten sie finden erholung zwischen lagunen und vulkanen  länderinformationen nicaragua klima in nicaragua herrscht vorwiegend tropisches klima die trockenzeit dauert von dezember bis mai die regenzeit von juni bis november in der nördlichen bergregion ist es wesentlich kühler die temperaturen liegen zwischen 25 °c und 35 °c hauptreisezeit da es im sommer häufig zu niederschlägen kommt bevorzugen reisende den winter dezember april einreisebestimmungen deutsche staatsbürger benötigen zur einreise nach nicaragua nur ihren deutschen reisepass der noch mindestens 6 monate gültig sein muss für reisen bis zu 90 tagen ist kein visum erforderlich zahlungsmittel die offizielle währung in nicaragua ist der nicaraguanische cordoba nio 1 nicaraguanischer cordoba ist 100 centavos wert für 1 euro erhält man 30,37 nio stand februar 2011 zeitverschiebung die zeitverschiebung zur mitteleuropäischen zeit ist –7 stunden in der europäischen sommerzeit beträgt die zeitverschiebung –8 stunden gesundheitsvorsorge bei der direkten einreise aus deutschland sind pflichtimpfungen nicht vorgesehen als reiseimpfungen werden hepatitis a bei langzeitaufenthalt oder besonderer exposition auch hepatitis b tollwut und typhus empfohlen 6 tage 5 nächte höhepunkte nicaragua hilfsbereite einwohner ananasplantagen reizvolle landschaften vulkane geschichtsträchtige gebäude das alles und noch mehr erleben sie auf der sechstägigen rundreise durch nicaragua leon managua volcano granada masaya np moyogalpa granada an/ab managua rundreise mittelklassehotels mind 2 teilnehmer max 16 teilnehmer deutschsprachige reiseleitung 16 tag 1 ankunft in managua ankunft am internationalen flughafen von managua und transfer im shuttlebus zu ihrem hotel hotel camino real tag 2 managua leon viejo leon in managua lebt rund ein drittel der nicaraguanischen bevölkerung und genau hier lohnt sich eine stadtbesichtigung mit ihrem reiseleiter erkunden sie das frühere zentrum und das „neue“ managua bevor es weiter nach nordwesten entlang des lake managua geht hier haben sie einen spektakulären blick auf die vulkankette und besonders auf den momotombo vulkan unterwegs halten wir an den ruinen von leon viejo wo wir die koloniale geschichte des landes kennenlernen in leon angekommen beginnen wir einen rundgang durch den historischen kern und besichtigen die berühmte kathedrale den bischofspalast und das ruben dario museum f hotel los balcones tag 3 leon nationalpark volcano masaya catarina granada nach dem frühstück streifen wir noch einmal durch die schönsten straßen leons danach erreichen wir den nationalpark volcano masaya wo wir bis zum krater santiago hinauffahren und die beeindruckenden aktivitäten des vulkans beobachten in der stadt masaya bekommen wir die gelegenheit uns in das alltägliche leben der einwohner w w w.meso -ber lin.de volcano masaya zu mischen indem wir den bekannten markt besuchen shopping ist ein absolutes muss traditionelle kunsthandwerke können sie hier für einen guten preis erstehen nach stopps in catarina und an der apoyo lagune erreichen wir schließlich granada wo wir die nacht verbringen f hotel patio el malinche tag 4 granada mit einer besichtigung granadas bekommen wir sehenswürdigkeiten wie die kathedrale das san francisco konvent die merced kirche und das bekannte „casa de los leones“ zu gesicht am nachmittag unternehmen wir eine bootstour auf dem great lake nicaragua um die „isletas“ 350 kleine vorgelagerte inseln granadas zu erkunden rückkehr nach granada den abend können sie selbst gestalten vielleicht setzen sie sich in eine der vielen bars wo sie dem latinorhythmus verfallen werden Übernachtung wie am vortag f tag 5 granada san jorge insel ometepe playa santo domingo von granada fahren wir heute bis zum hafen von san jorge südlich des lake nicaraguas von hier nehmen wir die fähre zu den vulkanischen inseln von ometepe nach ca einer stunde erreichen wir die stadt moyogalpa von dort nehmen wir eine schöne route über verschiedene kleine dörfer bis zum playa santo domingo wo wir unsere zimmer beziehen in finca el porvenir am ausläufer des ma deras vulkans genießen wir unser mittagessen und zugleich den herrlichen blick auf lake nicaragua bei einem kleinen rundgang können sie sich die zeugnisse vergangener prähispanischer aktivitäten zeigen lassen rückkehr nach playa santo domingo und Übernachtung f m hotel lodge villa paraiso tag 6 playa santo domingo moyogalpa san jorge managua ende der rundreise sobald wir wieder das festland erreicht haben machen wir uns auf zum panamerican highway der uns nach managua bringt während der fahrt können sie die letzten nicaraguanischen impressionen von vorbeiziehenden ananasplantagen und der beeindruckenden landschaft aufsaugen bevor ihre rundreise in managua zu ende geht individuelle weiterreise f  reiseinformationen leistungen • 5 Übernachtungen in mittelklassehotels bzw lodges • transfer und transporte in klimatisierten fahrzeugen und im boot laut tourenverlauf • deutschsprachige reiseleitung • verpflegung und eintritte laut tourenverlauf nicht enthaltene leistungen • touristenkarte bei einreise nach nicaragua ca 10 usd pro person • nicht aufgeführte mahlzeiten und getränke • trinkgelder termine und preise im preisteil und im internet