Pantogar Haarausfall Patientenbroschüre 2018 von Merz Pharma

Weitere Merz Pharma Kataloge | Pantogar Haarausfall Patientenbroschüre 2018 | 12 Seiten | 2018-04-10

Werbung

Kontakt zu Merz Pharma

Merz Pharma (Schweiz) AG
Hegenheimermattweg 57
CH-4123 Allschwil
Tel.: +41 (0)61 486 3600
Fax: +41 (0)61 486 3636
info@merz.ch

Katalog Pantogar Haarausfall Patientenbroschüre 2018

vitamin b5 von der haar zeichen des wassers heute so morgen so eine kuer zum beispiel wie viel ist die zahlen der letzte 1 km merz pharma kopfhaut haare keratin haarfarbe haarfarben lockenstab menopause stillzeit vitamine packungsbeilage wachstum ohl ohle biotin diffuser pigmentiert arzneimittel gluten gripper zufuehrung proteine protein werbe regenerieren pie regeneration infektion stumpf ergebnisse stress ereignis salz grund mg b haar in der kopfhaut optische vitamin b sse phaser gewae gewa expert frau anders

Pantogar Haarausfall Patientenbroschüre 2018 ist in diesen Kategorien gelistet

Gesundheit & Pflege

Ausgewählte Katalogseiten von Pantogar Haarausfall Patientenbroschüre 2018

haarausfall schlechte haarqualität vorzeitiges ergrauen ein ratgeber für betroffene merz pharma schweiz ag allschwil

erste anzeichen • vermehrt haare in der bürste oder im waschbecken • abnehmendes volumen verringerte haardichte und dünnes haar • stumpfes mattes und brüchiges haar • vorzeitiges ergrauen und verblassende haarfarbe sie sind nicht

haarausfall – viel mehr als nur ein optisches problem wir verlieren jeden tag bis zu 100 haare dies ist ganz normal und kein grund zur sorge nimmt die zahl ausgefallener haare allerdings zu sollte man etwas dagegen tun frauen empfinden ihren haarausfall häufig als besonders unangenehm während man bei männern daran gewöhnt ist dass sich mit zunehmendem alter das haar ein wenig lichtet ist gesundes volles haar bei frauen ein zeichen für weiblichkeit und attraktivität wird das haar dünner ist dies daher für viele frauen nicht nur ein optisches problem manche frauen gehen gut mit dieser situation um andere fühlen sich unsicher unwohl und weniger attraktiv umso wichtiger ist es den ursachen des haarausfalls auf den grund zu gehen und diese gezielt zu behandeln häufig überschätzt man die menge der ausgefallenen haare um zu testen wie viele haare sie wirklich verlieren zählen sie die haare die ihnen über einen ganzen tag verteilt ausgegangen

die drei wachstumsphasen eines haares täglich produzieren wir mit unseren rund 100’000 kopfhaaren 30 m haar ca 1 cm pro haar und monat in einem monat 1 km da die wachstumsphase bei den meisten menschen 3 – 8 jahre dauert kann eine durchschnittliche kopfhaarlänge von 70 – 80 cm erreicht werden die rund 100’000 kopfhaare des menschen befinden sich asynchron nicht gleichzeitig in verschiedenen entwicklungsphasen die sich zyklisch wiederholen jedes einzelne haar folgt seinem eigenen rhythmus in dem sich die drei phasen abwechseln 1 2 3 wachstumsphase anagenphase Übergangsphase katagenphase ruhephase telogenphase anagen katagen

1 während der wachstumsphase anagenphase – sie dauert zwischen 3 und 8 jahren – wächst das haar um ca 1 cm pro monat 80 – 90 der kopfhaare befinden sich in dieser wachstumsphase das haar ist während dieser zeit einflüssen ausgesetzt die schädigend oder aufbauend sein können 2 das haar stoppt sein wachstum in einer ca 2-wöchigen Übergangsphase katagenphase 3 in der ruhephase telogenphase die etwa 2– 4 monate dauert fällt das haar schmerzlos aus täglich verliert man auf diese weise bis zu 100 haare der zyklus ist abgeschlossen eine neue wachstumsphase kann beginnen siehe bild unten anagen 3 – 8 jahre 85 der haare telogen 2–4 monate 14 der haare katagen 2 – 3 wochen 1 der

der aufbau des haares oberhaut haarbalg talgdrüse haaraufrichtemuskel lederhaut haarmark das «haar» haarwurzel dermale haarpapielle

für die versorgung der haarwurzel mit aufbau und nährstoffen sind die blutgefässe zuständig wird diese zufuhr gestört oder gar unterbrochen stellt die haarwurzel ihre tätigkeit frühzeitig ein zwei bis drei monate nach der schädigung fallen die betroffenen haare aus um der ursache für ihren haarausfall auf den grund zu gehen sollten sie daher die ereignisse der letzten 2–3 monate rückblickend betrachten die haarwurzel ist eines der aktivsten gewebe unseres körpers deshalb ist sie auch so empfänglich für schädigende oder heilende einwirkungen schädigende einflüsse können dem haar nur in der wachstumsphase etwas anhaben weil sich die meisten kopfhaare in dieser phase befinden reagieren sie jedoch äusserst sensibel im gegensatz zur gesichts und körperbehaarung die anderen wachstumskriterien folgt haarausfall behandeln – das geht nicht von heute auf morgen haare folgen einem natürlichen wachstumszyklus sind sie

haarausfall ist nicht gleich haarausfall es gibt verschiedene typen von haarausfall haare können über die gesamte kopfhaut aber auch im bereich des vorderkopfes oder nur in den stirnecken den sogenannten geheimratsecken ausfallen wenn die gesamte kopfhaut betroffen ist sprechen wir von einem diffusen haarausfall ungefähr 40 aller frauen sind mindestens einmal im leben von diesem typ von haarausfall betroffen der grund dafür ist eine ungenügende versorgung der noch intakten haarwurzeln mit essenziellen mikronährstoffen über die blutzirkulation die folge ist eine vorzeitige einstellung der haarwurzelaktivität das haar fällt aus mit dem weiteren fortschreiten dieses zustandes wird das haar immer dünner diffuser haarausfall kann verschiedene ursachen haben • hormonelle veränderungen wie zum beispiel während der menopause stillzeit oder pillenpause • krankheiten wie infektionen grippe oder stoffwechselstörungen • einnahme bestimmter

weitere haarprobleme strapaziertes haar bei angegriffenem strapaziertem haar ist die äussere schuppenschicht gespreizt und aufgeraut – das haar wird glanzlos strohig und neigt zu spliss ursachen für strapaziertes haar sind vielfältig zu heisses föhnen chemische behandlungen wie färben oder dauerwellen sowie die häufige verwendung von lockenstab oder glätteisen schädigen die haarstruktur sonne wind und salz oder chlorhaltiges wasser können die haarstruktur zusätzlich schädigen gesundes haar geschädigtes haar vorzeitiges ergrauen das ergrauen der haare ist ein typisches zeichen des physiologischen alterungsprozesses des menschen die haare werden eigentlich nicht grau sondern weiss die graue farbe ist ein optischer effekt durch das gleichzeitige vorhandensein pigmentierter und pigmentloser haare der beginn des ergrauens ist genetisch bestimmt und beginnt meist im alter von etwa mitte 30 durch belastungen wie krankheiten oder psychischen stress

lassen sie haarausfall und haarprobleme hinter sich wenn sie – gemeinsam mit einer fachperson – herausgefunden haben was der grund ihres haarausfalls ist können sie etwas dagegen tun eine fundierte haarausfallbehandlung sollte mit einem hoch dosierten arzneimittel erfolgen welches speziell zur behandlung von haarausfall zugelassen wurde viele produkte werben damit sehr schnell sichtbare ergebnisse zu erzielen eine kurzfriste behandlung führt jedoch meist nicht zum gewünschten ergebnis denn nur eine kur von 6 monaten und länger je nach schweregrad kann den gewünschten erfolg bringen und erhalten erste therapieerfolge sind in der regel nach 3 – 4 monaten sichtbar pantogar® ist ein hochwirksames haartherapeutikum zur behandlung von diffusem haarausfall sowie haarstrukturschäden durch seine spezielle kombination von aminosäuren proteinen und vitaminen der b-gruppe versorgt pantogar® das haar über den zellstoffwechsel mit den notwendigen

pantogar® baut das haar von innen auf pantogar® enthält eine hochwirksame wirkstoffkombination welche das haar mit allen wichtigen aufbaustoffen versorgt wirkstoff pro tagesdosis nutzen für das haar 60 mg l-cystin fördert das haarwachstum und stärkt den strukturellen haaraufbau 60 mg keratin stärkt und stützt die haarsubstanz 180 mg vitamin b1 ausgefallene haare wachsen bei aktivierten haarwurzeln wieder nach 180 mg vitamin b5 stimuliert wachstum und regeneration der haarzellen 300 mg medizinalhefe hoher gehalt an vitaminen z b biotin fördert das wachstum gesunder haare und nägel 60 mg p-aminobenzoesäure beugt vorzeitigem ergrauen

vom prinzen empfohlen damit märchen keine märchen bleiben pantogar® zur behandlung von haarausfall brüchigen fingernägeln und zur vorbeugung von vorzeitigem ergrauen jetzt kur starten und prinzen sichern gluten und laktosefrei erhältlich in apotheken und drogerien bitte lesen sie die packungsbeilage merz pharma schweiz ag allschwil