Einsparpotenziale mit intelligenten Lösungen von Merten (MEG1999-0008) von Merten

Weitere Merten Kataloge | Einsparpotenziale mit intelligenten Lösungen von Merten (MEG1999-0008) | 16 Seiten | 2012-08-28

Werbung

Kontakt zu Merten

Merten GmbH
Lösungen für intelligente Gebäude
Fritz-Kotz-Strasse 8
Industriegebiet Bomig-West
D-51674 Wiehl

Telefon: 02261/702-01
Telefax: 02261/702-284
info@merten.de
http://www.merten.de/

Ausgewählte Katalogseiten von Einsparpotenziale mit intelligenten Lösungen von Merten (MEG1999-0008)

einsparpotenziale bürogebäude mit wenig arbeit viel energie sparen ganz gleich wie groß ein bürogebäude auch ist ­ es gibt viele und vor allem wirksame möglichkeiten die kosten für strom und heizung zu reduzieren wie das mit intelligenten merten lösungen funktioniert zeigen wir anhand einiger beispiele beispiel büroräume knx argus präsenz oder knx argus präsenz mit lichtregelung knx multifunktionstaster mit raumtemperaturregler 2fach die beleuchtung in einem büro schaltet sich ein sobald die an der decke angebrachten präsenzmelder in einem radius von 7 metern eine bewegung registrieren zudem wird die intensität des natürlichen lichts gemessen wird eine vorher festgelegte helligkeitsschwelle unterschritten schaltet sich die beleuchtung bei kleinsten bewegungen automatisch ein um zu gewährleisten dass der normwert für die bürobeleuchtung laut arbeitsstättenverordnung stets eingehalten wird ein weiterer vorteii bei dimmbarer beleuchtung passt sich diese in

einsparpotenziale aussenbereiche viel platz für einsparungen außenbereiche oder öffentlich zugängliche bereiche in gebäuden stellen besondere anforderungen an die beleuchtung einerseits gilt es den nutzern mit einer ausreichenden beleuchtung stets einen sicheren weg zu weisen und zugleich ungebetene gäste fernzuhalten andererseits besteht der wunsch die damit verbundenen stromkosten zu minimieren wie das gelingt zeigen die folgende beispiele beispiel aussenbereiche von gebäuden argus außenbewegungsmelder 110 und 220 oder argus 220 timer außenbereiche von gebäuden oder anlagen mit entsprechender beleuchtung auszustatten ist unerlässlich sie hat nicht nur abschreckende wirkung auf eindringlinge sondern beleuchtet auch zugangswege um dabei stromkosten einsparen zu können gibt es von merten passend zu den unterschiedlichen örtlichen gegebenheiten argus bewegungsmelder mit erfassungsbereichen von 70° bis 360° sie sorgen dafür dass sich die beleuchtung bei betreten des

beispiel tiefgarage argus außenbewegungsmelder 360 argus außenbewegungsmelder 220 die beleuchtungssituation in tiefgaragen ist besonders aus sicherheitsgründen wird eine permanente grundbeleuchtung empfohlen um nutzern jedoch maximale sicherheit und orientierung zu geben ist eine zusätzliche beleuchtung notwendig und genau hier bieten sich mit merten bewegungsmeldern einsparpotenziale bei der einfahrt in die tiefgarage oder beim betreten der tiefgarage schaltet sich die zusätzliche beleuchtung automatisch ein ­ und nach voreingestellter zeit wieder aus die erfassungsbereiche der bewegungsmelder überschneiden sich um sicherzustellen dass niemand im dunkeln steht je nach baulichen gegebenheiten ist über eingangsbereichen der argus bewegungsmelder 2,20 m die passende lösung ist ein noch größerer erfassungsbereich gefragt ist der argus bewegungsmelder 360 die erste wahl beispiel parkplatz argus dämmerungszeitschaltuhr wenn die dämmerung anbricht bietet eine

einsparpotenziale schule gute noten fürs sparen ob klassenzimmer flure funktionsräume aula oder sporthalle ­ die anforderungen an die beleuchtung und heizung in einer schule sind vielseitig wie sich hier mit intelligenter merten gebäudetechnik kosten einsparen lassen zeigen folgende beispiele beispiel klassenzimmer argus präsenzmelder ir raumtemperaturregler für den objektbereich damit die beleuchtung in klassenzimmern immer nur dann eingeschaltet ist wenn sie benötigt wird empfiehlt sich die montage von argus präsenzmeldern registrieren diese eine bewegung schaltet sich die beleuchtung automatisch ein und bedarfsabhängig wieder aus die ir-ausführung des präsenzmelders erlaubt es z b auch die tafelbeleuchtung ganz bequem via ir-fernbedienung ein und auszuschalten lässt sich die beleuchtung dimmen passt sie sich in abhängigkeit von der außenhelligkeit automatisch an weitere einsparmöglichkeiten bietet die einbindung der heizung via knx beim verlassen der klassenzimmer

beispiel flur knx argus innenbewegungsmelder 180/2,20 m up mit knx argus innenbewegungsmeldern lässt sich die beleuchtung in fluren und treppenhäusern bedarfsabhängig steuern erst beim betreten wird das licht eingeschaltet ­ automatisch komfortabel und energiesparend positiver nebeneffekt der erhöhten anbringung des knx argus 180/2,20 m ist der optimale schutz vor beschädigung sind in langen fluren mehrere innenbewegungsmelder installiert sorgt die master-slave-funktion dafür dass mit aktivierung des ersten bewegungsmelders zugleich auch die anderen aktiviert sind ­ damit niemand auf dem weg durch den langen flur im dunkeln steht beispiel nebenräume argus innenbewegungsmelder 180 up auch in selten oder nur sporadisch genutzten räumen wie abstellkammern und werk sanitär oder kellerräumen lassen sich stromkosten sparen und das mit einer kostengünstigen nachrüstung und ohne großen installationsaufwand ein einfacher tausch der schalter gegen konventionell gesteuerte argus

einsparpotenziale krankenhäuser gute aussichten für ihre energiebilanz zahlreiche einsparmöglichkeiten in sachen strom und heizung bieten sich auch für einrichtungen wie krankenhäuser und alten oder pflegeheime wie sich diese mit intelligenter merten gebäudetechnik nutzen lassen zeigen folgende beispiele beispiel flure knx argus präsenzmelder mit merten präsenzmeldern ist es möglich die beleuchtung in fluren bewegungs und helligkeitsabhängig zu steuern und dabei spürbar stromkosten einzusparen denn erst wenn die in den fluren angebrachten präsenzmelder eine bewegung registrieren dimmt sich das licht von z b 30 auf 100 hoch und bedarfsabhängig wieder herunter selbst lange flure können so lückenlos überwacht und die beleuchtung intelligent gesteuert werden wichtig zu wissen die für die einhaltung der arbeitsstättenverordnung vorgeschriebene mindestbeleuchtung ist jederzeit gewährleistet genauso wie eine ausreichende beleuchtung zur Überwachung von fluren durch

einsparpotenziale ein und mehrfamilienhaus wo effizienz willkommen ist energiekosten zu reduzieren ist nicht nur in öffentlich und gewerblich genutzten objekten von bedeutung auch im privaten wohnbereich sind entsprechende sparmaßnahmen willkommen und mit merten produkten ohne großen aufwand zu realisieren hier einige beispiele beispiel wohnung argus innenbewegungsmelder 180 up jalousie-zeitschaltuhr multifunktionstaster mit raumtemperaturregler 2fach hier mal die deckenbeleuchtung im flur die nicht ausgeschaltet wurde da mal der heizkörper der trotz geöffneten fensters noch aufgedreht ist ­ in wohnungen tun sich immer wieder einsparmöglichkeiten auf die sich mit merten nutzen lassen so sorgen knx multifunktionstaster mit raumtemperaturregler dafür dass die heizung in der nacht automatisch von komfort auf stand-by-modus wechselt fensterkontakte garantieren dass bei geöffnetem fenster von alleine auf frostschutzmodus umgeschaltet wird und argus bewegungsmelder schalten das

beispiel aussenbereich argus außenbewegungsmelder 220 eine außenbeleuchtung an wohnhäusern bietet bewohnern komfort und sicherheit ­ ob auf dem weg zum hauseingang zur garage oder zu den mülltonnen argus außenbewegungsmelder stellen sicher dass sich die beleuchtung nur dann einschaltet wenn sich jemand in dem erfassungsbereich aufhält beispiel heizungskeller argus innenbewegungsmelder 180 up keine seltenheit in mehrfamilienhäusern bleibt die beleuchtung in selten genutzten räumen wie keller heizungsraum oder waschküche schon mal stunden oder auch tagelang eingeschaltet mit argus innenbewegungsmeldern lässt sich das und damit unnötige kosten ganz einfach vermeiden das merten energieeffizienzplus weniger energiekosten dank anwesenheitsabhängiger steuerung der beleuchtung geringere kosten für heizung bzw klimaanlage dank automatischer nachtabsenkung frostschutzmodus bei geöffneten fenster und zeitgesteuerter aktivierung

lösungsübersicht energiesparen mit system die vorgestellten beispiele zeigen intelligente merten lösungen bieten jede menge potenzial um kosten für beleuchtung elektrogeräte klimaanlagen oder heizung zu reduzieren ­ ganz gleich ob in gewerblich oder privat genutzten gebäuden die tabelle gibt ihnen dazu einen Überblick die einsatzgebiete einzel oder großraumbüros lange flure toiletten die merten lösung argus präsenz argus präsenz system knx argus präsenz basic knx argus präsenz 180/2,20 m up argus 180 up argus 180/2,20 m up argus 180 up aquadesign einsparpotenziale energie sparen durch anwesenheitsabhängige lichtsteuerung im innenbereich büros treppenhäuser flure toiletten kellerräume abstellkammern energie sparen durch bewegungsabhängige lichtsteuerung im innenbereich eingangsbereiche zugangswege tiefgaragen argus 70 argus 110 basic argus 220 basic argus 220 argus 220 timer argus 220 für 12v argus 300 argus 360 funk-argus 220 connect knx argus 220

weiterführende informationen interessiert mehr zu erfahren unsere anwendungs und produktbroschüren informieren sie im detail über unsere lösungen und technologien diese können sie anfordern telefonisch unter 02261-702 289 per e-mail an marketing@merten.de oder noch einfacher sie laden sich die broschüren unter www.merten.de herunter gerne steht ihnen auch ihr merten vertriebsmitarbeiter für fragen zur verfügung intelligente lösungen für krankenhäuser intelligente lösungen für bürogebäude intelligente lösungen für schulen intelligente lösungen für hotels argus bewegungsmelder argus präsenzmelder knx

lösungen für intelligente gebäude postfach 10 06 53 d-51606 gummersbach tel +49 2261 702-01 fax +49 2261 702-284 info@merten.de www.merten.de biróstraße 8­10 a-1230 wien tel +43 1 8651221 fax +43 1 8696211 info@merten-austria.at www.merten-austria.at mo­fr 7.30 bis 18 uhr sa 9 bis 13 uhr tel +49 2261 702-235 fax +49 2261 702-680 tel 0180 5 212581 fax 0180 5 212582 infoline@merten.de kostenpflichtig bundesweit je min 0,14 eur festnetz max 0,42 eur mobilfunk tel +49 180 5 212581 fax +49 180 5 212582 merten ist aktiver partner der initiativen merten produkte sind ausschließlich im elektrofachhandel oder über den fachmann im elektrohandwerk erhältlich technische Änderungen vorbehalten infoline infoline meg1999-0008/01.10/40.dr deutschland merten gmbh Österreich merten ges.m.b.h co