Clubman Motorcycles 2014 von LSL Motorradtechnik

Weitere LSL Motorradtechnik Kataloge | Clubman Motorcycles 2014 | 12 Seiten | 2016-09-22

Werbung

Kontakt zu LSL Motorradtechnik


LSL Motorradtechnik GmbH
Heinrich-Malina-Str. 107
D-47809 Krefeld

Fon: +49-(0)2151-5559 0
Fax: +49-(0)2151-548416
Mail info@lsl.eu
http://www.lsl.eu/

Bürozeiten: Mo.-Do. 9:00 - 17:30, Fr. 9:00 - 16:00

Katalog Clubman Motorcycles 2014

der weg ist das ziel nix wie weg kawasaki w 650 leben in der stadt in der stadt mit der faehre von triumph thruxton jet helme 500 enduro xt 500 w 650 test a schwarz eloxiert mt 90 holz verbindung holz verbindungen bauen und leben die idee die welt der weg die alten e s clubman dezent 2014 bikes 2014 w 2014 modell 2014 e 2014 lsl motorradtechnik lenker lsl lsl lenker lindy thruxton motorra raiser rohrhalter bastler duster norton solitude oldie oldies oto zweizylinder lederjacken triumph lederjacke renner beka rennes timo aren krefeld raddurchmesser

Clubman Motorcycles 2014 ist in diesen Kategorien gelistet

Fahrzeuge > Motorräder

Ausgewählte Katalogseiten von Clubman Motorcycles 2014

clubman m oto r cyc l e

das herzstück der motor auf das wesentliche reduziert tank kotflügel und anbauteile in den sechzigern gingen sportlichkeit und Ästhetik bei motorrädern hand in hand und an diese tradition knüpft clubman

ihre triumphs nortons oder bsa umbauten um mit ihnen wilde rennen fahren zu können mitten in der stadt motorrad muss mehr sein als maschine nicht nur schnell sondern sportlich authentisch statt auffällig lederjacke an jet-helm und brille auf – und raus auf die kurvenreiche landstraße oder den bergpass ganz egal hauptsache wind spüren kult leben legendär das ace cafe in london in den 60ern treffpunkt der rockers die heute treffen sich talentierte bastler fahrkünstler und fans von bikes mit klassischer optik in deutschland beim „race the legend – glemseck 101 cafe racer sprint“ auf einem teil der ehemaligen solitude rennstrecke nahe leonberg alles was zählt grenzen ausreizen – technisch wie fahrerisch natürlich mit jeder menge spaß dabei ganz ähnlich sieht’s beim gentlemen cup aus ein rennen im dreck und auf der straße das zwar amerikanische wurzeln hat aber genauso wert auf klasse und heldentum legt alle

fotos katja ruge in der hauseigenen motorradmanufaktur baut das lslder ausgewogenheit letztere entsteht durch eine team schließlich gute basis-motortechnisch sinnvolle und zweckmäßige konstruktion räder in leidenschaftlicher handarbeit zu echten clubman-modellen um schon seit gründung beschäftigt sich lsl sodass sich stimmige klassische formen mit der auslegung von fahrwerkskompomit dezenten technischen features für ein nenten wir entwickeln eigene geometrieausgezeichnetes fahr und bremsverhalten konzepte testen testen testen – und am vereinen und würdige nachfolger einer ende sprechen die resultate für sich herhonorigen generation von motorrädern wie vorragende fahrwerksdaten cafe racer und co entstehen Ästhetik ist keine frage des geschmacks sondern auf basis von vorgelebten fahrzeug-konzepten erfüllen wir individuelle wünsche die durchdachte zusammenstellung aus komponenten wie fahrwerk lenker sitzbank verleiht einer clubman wahren

jochen schmitz-linkweiler direktor lsl „für unsere marke clubman nehmen wir in anspruch ein pures design zu entwickeln und dieses mit hochwertigen komponenten zu bestücken um neben der begeisternden optik die fahrdynamik eines aktuellen sport-bikes zu

clubman t 860 rr basis triumph thruxton „elegant legt sich der lenker über die gefräste gabelbrücke eine fast schon unanständige aufforderung zum gas geben.“ timo großhans in mo c lubman cafe racer der weg ist das ziel sportlich muss er sein spaß soll er machen keine ampeln kein stau und auf keinen fall nur geradeaus das café am stadtrand – nur ein zwischenstopp nach einem rennen auf dem asphalt mit unzähligen kurvenkämpfen – mal mit mal ohne gegner anerkennendes kopfnicken – für ein motorrad das irgendwie auch von gestern sein könnte wenn es nicht so unglaublich modern wäre aktuell beliebteste basis für einen caferacer-umbau ist die thruxton von triumph bei der hier gezeigten clubman t 860 cr haben wir unsere ganze erfahrung im bereich der fahrwerksauslegung eingebracht das motorrad rollt auf griffigen 17-zollrädern und bekommt seine spielerische leichtigkeit und zielgenauigkeit durch neue lsl-gabelbrücken

clubman t 860 cr basis triumph thruxton „auf den punkt genau lassen sich die fetten pneus direkt und transparent steuern sie kleben satt auf der straße und halten ohne eigenleben den gewählten schräglagenwinkel ein außerdem zaubert die lsl clubman deutlich engere radien auf den asphalt als ihr serienvorbild.“ guido saliger in

c lubman vintage style echte kerle wollen zeigen was in ihnen steckt das war schon immer so erst zogen sie auf pferden in die arenen dann sattelten sie auf motorräder und holzovale um in den 20ern und 30ern des vorigen jahrhunderts wurden diese ovale für viele wagemutige amerikaner zu brettern die ihnen die welt bedeuteten fahren hieß leben gewinnen ruhm und ehre um aus ihren boardtrackern mehr leistung herauszuholen befreiten die oval-racer ihre maschinen von allem ballast hecks wurden kupiert und front-kotflügel abgebaut – die motorräder beka men sozusagen einen bob verpasst wegen der aerodynamik wurden die lenker gebogen sodass die fahrer in eine liegeposition kamen unter diesen voraussetzungen war absolute körperliche und geistige fitness gefordert die clubman w 800 lindy bob zollt dieser generation von motorradfahrern und motorrädern ihren tribut extremer brooks-style-lenker knappe sitzbank rastenposition in alt-englischem stil die räder vorn und

clubman w 800 lindy bob basis kawasaki w 800 „solch demut in der körperhaltung ist man von einem milden oldie-twin nicht gewöhnt doch trotz der zunächst verblockt unflexibel wirkenden oberkörperhaltung folgt die lindy der gewählten linie ganz flüssig “ guido kupper in

clubman t 860 six days basis triumph scrambler „irgendwie erinnert sie mich an die alte xt 500 enduro fahren in seiner ureigensten form der motor ist ein gedicht seidenweich in der gasannahme das fahrwerk steckt mehr weg als du der rest liegt also an dir.“ uli brée tridays mastermind fotos oben tridays by jörn c lubman dirt track zäher verkehr selbst vor der stadt der luftgekühlte raise the dust ist die idee eines scramblers bzw flat-trackers in klassischer weise umgesetzt zweizylinder bollert ungeduldig aus den schlanken grobstollige reifen lsl-gabelbrücken und längere federbeine griffige fußrasten kurze betätigungsendschalldämpfern nix wie weg hebel und wirksame motorschutzplatten sorgen für sicherheitsreserven wenn es im steinfeld richtig eng wird dank ausgewogener fahrwerksauslegung bleibt die runter von der straße rein in den feldweg durch pfützen uneingeschränkte straßentauglichkeit erhalten schlamm geröll aromen von erde

clubman t 860 raise the dust basis triumph scrambler „es zählt eben nicht nur die optik sondern immer auch die performance beim krefelder spezialisten für hochwertiges motorrad-zubehör für den abenteuerlichen offroad-touch sorgen schwarz eloxierte 18-zoll-drahtspeichenräder mit pirelli mt 90 und die flache sitzbank“

konzept und gestaltung ksw-kom.de fotos michael zeevaert lsl-motorradtechnik gmbh heinrich-malina-straße 107 d-47809 krefeld fon 02151 55590 fax 02151 548416 info@clubman.de