Systemtechnik Kraftfahrzeugtechnik (T 3) von LD Didactic

Weitere LD Didactic Kataloge | Systemtechnik Kraftfahrzeugtechnik (T 3) | 112 Seiten | 2012-04-10

Werbung

Kontakt zu LD Didactic

LD DIDACTIC GmbH
Leyboldstr. 1
D-50354 Hürth

Telefon: +49 2233 604-0
Telefax: +49 2233 604-222
E-Mail: info@ld-didactic.de
http://www.ld-didactic.de/

Systemtechnik Kraftfahrzeugtechnik (T 3) ist in diesen Kategorien gelistet

Bildung > Lehrmittel

Ausgewählte Katalogseiten von Systemtechnik Kraftfahrzeugtechnik (T 3)

system kraftfahrzeugtechnik lehrsystem für die aus und weiterbildung in der kfz-elektrik/elektronik neben der beherrschung der konventionellen technik stellt insbesondere der einzug der elektronik mikroprozessor und bustechnik schon jetzt völlig neue anforderungen an die damit konfrontierten kfz-mechatroniker und diagnosetechniker in handwerk und industrie die funktionsweisen im einzelnen und die funktionszusammenhänge elektronischer baugruppen wie abs kennfeldgesteuerter zündung motronik common rail bordnetzmanagement etc und den herkömmlichen mechanischen hydraulischen und pneumatischen baugruppen müssen durchschaut werden der umgang mit modernen diagnosecomputern erfordert zudem handlungssicherheit basierend auf der grundlage solider kenntnisse in zusammenarbeit mit dem zentralverband des kfz-handwerks zdk und der kfz-industrie wurde von ld didactic ein neues lehr und ausbildungssystem für die vermittlung sowohl der grundlagen als auch der angewandten kfz-elektrik/elektronik

system kraftfahrzeugtechnik t 3.2.4 t 3.2.4.1 t 3.2.4.2 t 3.2.4.3 zündsysteme grundausstattung zündsysteme kontaktgesteuerte spulenzündanlage kontaktlosgesteuerte spulenzündanlage kontaktgesteuerte rotierende verteilung mit diskret aufgebauter elektronischen verstärkung lernziele aufnahme von primär und sekundäroszillogrammen aufgabe der rotierenden verteilung arbeitsweise des unterbrecherkontaktes drehzahlerfassung und schließwinkelbestimmung arbeitsweise des hallgebers fliehkraft und unterdruckverstellung europa lehrmittel arbeitsblätter kraftfahrzeugtechnik ld didactic

system kraftfahrzeugtechnik t 3.2.8 t 3.2.8.4 generatoren und elektromotoren scheibenwischermotor belastungsuntersuchung eines rundlaufenden scheibenwischermotors mit drehmomentbestimmung lernziele grundlagen elektrischer gleichstrommaschinen lesen von stromlaufplänen funktion von wischerschalter und wischintervallrelais umsetzung des zweistufenbetriebs aufbau und arbeitsweise des regensensors erzeugung des drehmomentes strom und leistungsaufnahme wirkungsgradbestimmung europa lehrmittel ld didactic

system kraftfahrzeugtechnik t 3.2.11 steuern und regeln im kfz t 3.2.11.3 geschwindigkeitsregelung lernziele funktion von regelungstechnischen systemen im kfz eva-prinzip signal-eingabe -verarbeitung und -ausgabe regelverfahren führungsgröße und stellgröße störgrößenuntersuchung einfluss von brems und kupplungssignal bedienfunktionen eigendiagnose ld didactic

system kraftfahrzeugtechnik computerunterstütztes messen und auswerten im kfz cassy® der didaktische kfz-tester für den unterricht jetzt mit neuer software kfz diagnosetester cassy als spannungsmesser konventionell mit der software cassylab ® oder mit der ® neuen cassy software kfz diagnosetester 739 589 sensor-cassy 2 524 013 bietet zwei galvanisch ge524 013 trennte spannungs und sensorboxeingänge sowie einen alternativen stromeingang mit umschaltbaren messbereichen die einstellbare spannungsquelle erspart für viele anwendungen eine separate spannungsversorgung und das kräftige umschaltrelais ist bei vielen weiteren experimenten nützlich cassy als oszilloskop konventionell mit der software cassylab ® plug and play automatische erkennung und einstellung von cassy und sensorboxen ® kompatibel alle cassy -sensorboxen und sensoren sind mit sensor-cassy verwendbar ® flexibel kann an allen experimentierplattenaufbauten funktionsmotoren und original kfz betrieben werden