KWS Getreide Sortenkatalog 2017 / 2018 von KWS SAAT SE

Weitere KWS SAAT SE Kataloge | KWS Getreide Sortenkatalog 2017 / 2018 | 100 Seiten | 2017-09-15

Werbung

Kontakt zu KWS SAAT SE

KWS SAAT SE
Grimsehlstr. 31
Postfach 1463
37555 Einbeck
Telefon: 0049-5561/311-0
Telefax: 0049-5561/311-322
E-Mail: webmaster@kws.com
Internet: http://www.kws.com

Katalog KWS Getreide Sortenkatalog 2017 / 2018

din en iso din en iso 13 g 1 2 saat 1 6 1 mecklenburg vorpommern andre schmidt nordrhein westfalen rheinland pfalz schleswig holstein wr 200 e mail newsletter dt 200 iso 9001 la mancha 500 ml sehr kurze din iso 9001 e mail mittlere reife sehr gute reifen rund profile kiel nach hamburg eu laender mittel gegen den dt 400 in puncto t 250 von kiel nach hamburg sp 22 t c 160 200 e al h essen am see bremen 4 50 kg p 9 reifen 6 6 temperaturen im april www rheine de l w land ka in england com 1 p 80 l m g 7 sa 92 n b 34 25 cm din en cm 25 b 32 m s al b 28 b i c h r

KWS Getreide Sortenkatalog 2017 / 2018 ist in diesen Kategorien gelistet

Industrie > Landwirtschaft & Forstwirtschaft

Ausgewählte Katalogseiten von KWS Getreide Sortenkatalog 2017 / 2018

70 71 kws kosmos 72 kws meridian 73 kws keeper wintergerste – zweizeilig 74 75 aussaatempfehlung und bestandesführung 76 77 kws infinity 78 79 kws carbis neu 80 kws tower neu 81 kws liga 82 83 kws somerset neu sommergerste 85 aussaatempfehlung und bestandesführung 86 catamaran 87 kws dante 88 wachstumsregler triticale 90 aussaatempfehlung und bestandesführung 91 kws aveo 92 rhenio körnererbse 94 aussaatempfehlung und bestandesführung 95 alvesta 96 97 cultivent kws farm service 98 99 ihre berater von kws getreide in der eu zugelassene sorte 4

winterweizen sortenüberblick – aussaatempfehlung kws neu eternity kurzbeschreibung qualität fallzahl fallzahlstabilität rohproteingehalt sedimentationswert saatzeiteignung frühsaaten früh bis normalsaaten normalsaaten normal bis spätsaaten spätsaaten saatstärke im vergleich zu ortsüblich e-weizen mit einem runden gesamtprofil und sehr guter qualität „e sorte“ kws montana kws milaneco ertragreicher e-weizen mit einem runden gesamtprofil und sehr hochwertiger qualität standfester eliteweizen mit einer guten Ährengesundheit und einer hochwertigen qualität gute eignung im ökologischen anbau e e e hoch o hoch sehr hoch sehr hoch sehr hoch hoch sehr hoch um 10 erhöht saatstärke keimf körner/m2 frühsaaten 240 280 früh bis normalsaaten 280 320 normalsaaten 320 360 normal bis spätsaaten 360 400 spätsaaten 400 440 neigung zur auswinterung gering mittel ortsüblich 220 260 260 300 300

kws montana winterweizen  e-qualität im zeichen von qualität und ertrag ƒƒ ertragsstark herausragendes niveau bei entsprechender qualität ƒƒ gute winterhärte bewiesen in 2012 sortenprofil agronomie pflanzenlänge lager ƒƒ top eliteweizen sehr hohe und stabile fallzahl und sehr hoher sedimentationswert kombiniert mit hohem proteingehalt und exzellentem backvolumen wachstumsregler wachstumsreglerwirkung wachstumsreglerbedarf ƒƒ von führenden mühlen empfohlen gesundheit halmbruch mehltau blattseptoria dtr gelbrost braunrost Ährenfusarium spelzenbräune sorte auf einen blick ls t m ab i el itt roh plität och -h r ot ein hoc h ge ha lt f al h l za gering mittel st sp ät winterweizen  e-qualität op pe ei l w ze n frü h vor f m ariu cht s beschreibende sortenliste 2016 auszug züchtereinstufung kws lochow 2017 24 weizen no rm al sa atz eit g zur auswinteru igun ng gering mittel Ährenfusarium ne kws

kws salix weizen winterweizen  b-qualität eine frage der Ähre ƒƒ höchstertragstyp mit sehr ausgeglichenem ertragsaufbau sortenprofil ƒƒ gute blattgesundheit sehr gute abwehrkraft gegen blattseptoria und mehltau ƒƒ herausragende erträge in unbehandelten stufen der lsv in baden-württemberg und bayern sorte auf einen blick roh plität l tte mi r ot sehr ni edr ig ein ge ha lt f al ab i nie mittel ät mittel hoch mittel hoch ortsüblich gesundheit halmbruch mehltau blattseptoria dtr gelbrost braunrost Ährenfusarium spelzenbräune schossbetont mittel stark sehr gering gering gering gering mittel sehr gering gering stark mittel zzt keine einstufung ertragsaufbau bestandesdichte kornzahl/Ähre tkm kornertrag stufe 1 kornertrag stufe 2 reifezeit mittel mittel hoch mittel hoch sehr hoch hoch sehr hoch mittel spät beschreibende sortenliste 2016 auszug züchtereinstufung kws lochow 2017 st sp g zur auswinteru igun ng

kws daniello hybridroggen hybridroggen mit sehr starken erträgen pollenplus® gering mittel hoch hoch sehr hoch sehr hoch kws gatano kws bono conduct hybridroggen hybridroggen populationsroggen hybridroggen mit hybridroggen mit hohem erfolgreicher starkem ertrag und ertragspotenzial – populationsroggen für guter mutterkornabwehr auch bei trockenstress leichteste standorte für eine breite nutzung mit sehr guter braunrostresistenz pollenplus® pollenplus® gering gering mittel gering mittel hoch mittel hoch mittel hoch hoch mittel hoch mittel hoch sehr hoch hoch niedrig hoch sehr hoch hoch sehr hoch hoch sehr niedrig niedrig 150 180 200 220 250 140 170 190 210 240 150 180 200 220 250 180 200 230 250 300 kurz mittel gering mittel hoch niedrig mittel kurz mittel hoch mittel kurz mittel mittel mittel hoch mittel lang mittel mittel mittel hoch gering gering mittel gering mittel gering gering mittel mittel gering gering mittel gering roggen nur

kws gatano hybridroggen mit pollenplus® keine diskussion bei mutterkorn ƒƒ starker ertrag und gute mutterkornabwehr sortenprofil ƒƒ hervorragende krankheitsabwehr geringe anfälligkeit gegenüber den blattkrankheiten und mutterkorn aps 3 ƒƒ stärkere pollenbildung durch pollenplus® verbesserte und robuste widerstandsfähigkeit gegen mutterkorn ƒƒ 100 hybridsaatgut keine einmischung von populationsroggen notwendig 2,29 1,5 1,30 0,84 0,5 0,0 0,40 0,47 s co kw 52 roggen wachstumsregler wachstumsreglerwirkung wachstumsreglerbedarf hoch mittel gesundheit mehltau rhynchosporium braunrost leicht reduziert sehr hoch mittel hoch niedrig hoch sehr hoch hoch sehr hoch gering gering gering beschreibende sortenliste 2016 auszug züchtereinstufung kws lochow 2017 1,12 0,60 ga ta no nd uc t ins p pe cto kw r p s da ni el lo br as et to su co ss an su i me ph is t o mutterkorngehalt gewichts 2,5 1,0 kurz mittel mittel ertragsaufbau bestandesdichte

vitallo grünschnittroggen der grünschnittroggen ƒƒ starke trockenmasseerträge bei frühem schnittzeitpunkt anfang mai durch spezielle züchtung auf eine schnelle jugendentwicklung sortenprofil ƒƒ vergleichsweise geringe lageranfälligkeit gezielte wachstumsreglermaßnahmen sind nötig um das ertragspotenzial abzusichern ernte aussaat saatzeit ƒƒ spätsaatverträglichkeit aussaat bis ende oktober und winterhart saatstärke keimf körner/m2 saattiefe ƒƒ zweitfruchtnutzung anbaueignung für standorte mit guter wasserversorgung vor mais und sorghum bei ernte zum Ährenschieben ca anfang mai standorteignung alle böden mit ausreichender wasserversorgung zum grannenspitzen – Ährenschieben eigenschaften anfälligkeit für mehltau pflanzenlänge lagerneigung massenbildung im anfang trockenmasseertrag rohproteingehalt beschreibende sortenliste 2016 auszug züchtereinstufung kws lochow 2017 62 roggen mitte

kws meridian wintergerste  mehrzeilig die ausgewogene hochertragssorte ƒƒ sehr gute winterhärte geeignet für auswinterungsgefährdete standorte sortenprofil ƒƒ spätsaat geeignet belegt durch offizielle und eigene versuche verwendung ƒƒ gute sortierung hohe marktwareund vollgersteerträge sowie ein gutes hektolitergewicht agronomie pflanzenlänge lager halmknicken Ährenknicken gelbmosaikvirus resistent typ 1 winterfuttergerste saatstärke wachstumsregler wachstumsreglerwirkung wachstumsreglerbedarf gesundheit mehltau netzflecken rhynchosporium zwergrost sorte auf einen blick areanteil marktw hoch mitte l erg e hektolit t it beschreibende sortenliste 2016 auszug züchtereinstufung kws lochow 2017 72 gerste mi tt e l te ern spä kt al ze terung rm at reifezeit beschreibende sortenliste 2016 auszug züchtereinstufung kws lochow 2017 no sa in ausw wintergerste  mehrzeilig z ur mittel ring ge wic ht g un ig ne kws meridian

kws liga winterbraugerste  zweizeilig die champions league in puncto brauqualität ƒƒ neuer maßstab in der brauqualität deutlicher zuchtfortschritt – qualität auf dem niveau von sommerbraugerste sortenprofil saatstärke ƒƒ starkes ertragspotenzial gute kornerträge bei deutlich verbesserter qualität ƒƒ ausgeglichene anbaueigenschaften gute standfestigkeit ortsüblich agronomie lager halmknicken Ährenknicken gering mittel gering mittel gering mittel gesundheit mehltau netzflecken rhynchosporium zwergrost stark mittel mittel gering mittel reifezeit mittel spät beschreibende sortenliste 2016 auszug züchtereinstufung kws lochow 2017 qualitätsprofil 8 9 8 9 6 7 7 7 8 9 5 6 7 8 9 4 5 6 7 8 9 3 4 5 6 7 8 9 2 3 4 5 6 7 8 9 1 2 3 4 5 6 7 8 9 1 2 3 4 5 6 7 8 9 marktwareanteil 1 2 3 4 5 6 vollgersteanteil 1 2 3 4 5 6 hektolitergewicht 1 2 3 4 5 eiweißgehalt 1 2 3 4 malzextraktgehalt 1 2 3 friabilimeterwert 1 2

kws aveo wintertriticale der standfeste ertragstyp ƒƒ starke kornerträge sehr gute ergebnisse in offiziellen versuchen sortenprofil ƒƒ hervorragende standfestigkeit ideal für standorte mit erhöhtem lagerdruck ertragsaufbau bestandesdichte kornzahl/Ähre tkm kornertrag stufe 1 kornertrag stufe 2 saatstärke ƒƒ ausgeglichene gesundheit sehr gute resistenzen gegen braunrost und mehltau ortsüblich mittel niedrig mittel hoch mittel hoch hoch neigung zu lager auswinterung ƒƒ gute winterhärte für mehr anbausicherheit gering gering reifezeit mittel beschreibende sortenliste 2016 auszug züchtereinstufung kws lochow 2017 triticale gesundheitsprofil mehltau 1 2 3 4 5 6 7 8 9 blattseptoria 1 2 3 4 5 6 7 8 9 gelbrost 1 2 3 4 5 6 7 8 9 braunrost 1 2 3 4 5 6 7 8 9 ausprägung geringer stärker ausprägung 1 sehr gering bis 9 sehr stark beschreibende sortenliste 2016 auszug triticale

kws lochow gmbh ferdinand-von-lochow-straße 5 29303 bergen telefon 05051 477-0 e-mail getreide@kws.com