Medien- und IT-Berufe 2010 von KWB Koordinierungsstelle Weiterbildung und Beschäftigung

Weitere KWB Koordinierungsstelle Weiterbildung und Beschäftigung Kataloge | Medien- und IT-Berufe 2010 | 162 Seiten | 2010-10-25

Werbung

Kontakt zu KWB Koordinierungsstelle Weiterbildung und Beschäftigung

KWB Koordinierungsstelle Weiterbildung und Beschäftigung e.V.
Service Digitale Arbeit
Haus der Wirtschaft
II. Stock
Kapstadtring 10
22297 Hamburg

Fon 040/ 63 78 55-85
sda@kwb.de
http://www.sda-hamburg.de/

Katalog Medien- und IT-Berufe 2010

Ausbildung Weiterbildung Studium Berufsprofile

technik planung pr agentur die presse kaufmaennische steuerung und kontrolle suche potsdam hamburg die digital kamera weiterbildung berufs und arbeitspaedagogik jobs und karriere berufs und arbeitspaedagogik rechnungswesen und controlling jobs in der schweiz was fuer profile gibt es noch it berufe it kaufmann it security manager vernetzte it systeme it systeme einrichten zur vorbereitung auf den beruf mathematik information weiterbildung in der ausbildung schulische ausbildung ihk pruefungen ihk pruefung job volkshochschule hamburg bildungsurlaub hamburg mittlere reife supporter firma praktika kaufmaennische ausbildung ihk pruefung loesungen global knowledge mathematik allgemeine hochschulreife wirtschaft ausbildung in sozialpaedagogik 10119 berlin ihk pruefung englisch kaufmaennische steuerung kontrolle kaufmann im einzelhandel hk 41 ausbildung zum einzelhandel akademie fuer angewandte kunst ausbildung im einzelhandel mp 69 technisches zeichnen kaufleute im einzelhandel katalog tapeten berlin nach chemnitz sprache wirtschaft kultur gelbe seiten hamburg produktion von cds tv dosen ausbildung im einzelhandel 3 ausbildung im einzelhandel 2 ein vorbild von pruefungen vorteile ein junge zu sein

Medien- und IT-Berufe 2010 ist in diesen Kategorien gelistet

Bildung

Bildung > Bildung > Weiterbildung

Bildung > Bildung > Weiterbildung > Bildung > Ausbildung

Ausgewählte Katalogseiten von Medien- und IT-Berufe 2010

herausgeber zumhe rau sg eberd es handbuchs ina fit for chchinaskills.de sekretariat für kooperation seit 2001 ist service digitale arbeit hamburgs zentrale anlaufstelle für alle fragen rund um ausbildung weiterbildung oder studium im bereich der medien und informationstechnologie service digitale arbeit berät und informiert führungskräfte personalverantwortliche und beschäftigte schülerinnen und schüler eltern und lehrkräfte sowie politische entscheidungsträger/innen in persönlichen gesprächen workshops fachtagungen und öffentlichen veranstaltungen service digitale arbeit betreibt die website www.it-medien-hamburg.de mit über 1700 tagesaktuellen medien und it-bildungs und firmenschulungsangeboten umfang-reichen fachinformationen und einem glossar zu medien und it-tätigkeitsprofilen Über das teilprojekt kom.m.it kompetenzorientierung in medien und it erhebt der service digitale arbeit medien und it-relevante arbeitsplatz und kompetenzanalysen service digitale arbeit

e uropeane competenceframeworkquo va d i s internet entstehungshintergrund in die entstehung und entwicklung des european e-competence framework sind das engagement das know-how sowie der einfallsreichtum einer vielzahl von itk und personalentwicklungsexperten und sonstiger branchenakteure mit eingeflossen so wurde der e-cf im kontext des cen workshops ict skills schritt für schritt gemeinsam entwickelt um europäisches einvernehmen und sinnvolle ergebnisse auf internationaler und nationaler ebene zu erzielen war die europaweite einbindung von vertretern aus industrie politik und ausbildung entscheidend für die gesamte entwicklung das cen workshop agreement european e-competence framework bestehend aus framework und nutzerleitfaden wurde im oktober 2008 über das europäische komitee für normung cen publiziert links und publikationen der e-cf auf englisch european e-competence framework 1.0 ­ a common european framework for ict professionals in all industry sectors cen

bildungswege bildungswege staatlich geprüfte/r kaufmännische medienassistent/in siehe s 266 staatlich geprüfte/r technische assistent/in für informatik siehe s 263 die ausbildungen schließen mit einer prüfung unter leitung der hamburger behörde für schule und berufsbildung ab mit bestehen der prüfung wird der abschluss staatlich geprüfte/r assistent/in erreicht oft reicht diese ausbildung jedoch allein nicht aus um nach abschluss eine anstellung zu finden vor allem in schwierigen zeiten auf dem ausbildungs und arbeitsmarkt dient der besuch einer staatlichen berufsfachschule dazu die späteren chancen auf einen dualen ausbildungsplatz zum beispiel zum/zur mediengestalter/in digital und print deutlich zu verbessern inwieweit sich dabei die zweijährige berufsfachschulische ausbildungszeit zur verkürzung der darauf folgenden dreijährigen dualen ausbildungszeit anrechnen lässt muss mit dem ausbildenden betrieb vor unterzeichnung des ausbildungsvertrages geklärt werden

sa t ori sc h spr ach lich tec hni sc h pro fi l b stu d ba c han ana g es ka u ma org mu ma studiengänge a angewandte informatik angewandte informationstechnik angewandte medienwirtschaft automatisierungstechnik b bekleidung ­ technik und management bibliotheks und informationsmanagement bildende künste bioinformatik business management c computational informatics computing and science d digitale medienproduktion design dramaturgie e educational media elektrotechnik elektrotechnik und informationstechnik european computer science f fernseh-journalismus film und fernsehen i illustration industrial automation informatik informatik-ingenieurwesen informatik/softwaretechnik information and communication engineering 104 medien und it-berufe branche bildungsweg it it nm pm it av pm pm nm it ma nm pr it it nm w av av nm pm w av nm it it it av av nm pm w it it it it it ausrichtung 211 infos auf seite 270 257 270 268 267 269 268 278 257 276 278 274 254 268 271 278 257 258 270 271 259

medienberufe medienberufe abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten gewerblich-technischen oder handwerklichen ausbildungsberuf eventkoordinator/in die primären aufgabengebiete der eventkoordinator/innen liegen in den bereichen planung und koordination von events/veranstaltungen sie verhandeln mit kunden und lieferanten holen angebote ein gewinnen sponsoren organisieren künstlerisches technisches und anderes personal sowie räume und equipment und sorgen für die richtige logistik die unterschiedlichen bereiche professionell zu koordinieren zu überwachen und zu betreuen erfordert nicht nur projektmanagement und marketing-kenntnisse sondern vor allem auch umfangreiches praktisches wissen in den bereichen veranstaltungstechnik sicherheit recht und kommunikation eventkoordinator/innen sind in der regel eventmanager/innen unterstellt im vergleich zum baugewerbe erfüllen eventmanager/innen die funktion des/der architekten/in die eventkoordinatoren/innen die der des bauleiters/in

medienberufe medienberufe hinaus arbeiten sie eng mit auftraggebern zusammen medienfachwirte/innen print planen printmedienprodukte nach kundenvorgaben organisieren und überwachen die druckvorstufenprozesse sie sind verantwortlich für die produkt und prozessoptimierung sowie für das qualitätsmanagement als praxisorientierte fachkräfte der medienbranche müssen medienfachwirte/innen vor allem betriebswirtschaftliche und arbeitstechnische aspekte mit medientechnik und mediengestaltung konzeption planung gestaltung und installation in einem vorgegebenen finanziellen rahmen vereinen teilweise sind auch marketing und vertrieb von medienprodukten ihr metier ein weiteres betätigungsfeld können sie in der kundenberatung oder in der systembetreuung technischer medienbereiche finden geeignete vorbildung zur prüfung zum medienfachwirt digital oder zur medienfachwirtin digital wird zugelassen wer über einen abschluss in einem anerkannten ausbildungsberuf der der druckund medienwirtschaft

medienberufe grundlagen der informatik vermitteln und das analytische denken schulen eine gute voraussetzung werbetexter/in texter/innen in werbeagenturen realisieren die sprachlichen konzepte für werbebotschaften alle folgenden einzeltexte für anzeigen film funk fernsehen produktgestaltung etc gehören ganz oder teilweise in ihren aufgabenbereich und müssen der copystrategie entsprechen werbetexter/innen verdichten komplizierte zusammenhänge und gießen sie zielgruppengerecht in klare und verständliche botschaften um sie stimmen die texte auf das layout ab und arbeiten dabei mit dem art director zusammen wichtige voraussetzungen für diesen beruf sind sprachgefühl spontaneität kreativität und kooperationsfähigkeit geeignete vorbildung mögliche wege in diese tätigkeit sind ein journalistisches oder sprachwissenschaftliches studium eine publizistische ausbildung oder der besuch einer werbefachschule es gibt viele quereinsteiger/innen it-profile 198 medien und

i t berufeit berufe medieninformatiker/in medieninformatiker/innen nutzen ihre informatikkenntnisse um neue medienprodukte für präsentation kommunikation marketing und service zu erstellen sie entwickeln softwaresysteme für online-dienste die die möglichkeit zur direkten kommunikation mit dem kunden bieten sie visualisieren informationen durch computergrafik simulation und animation gleichzeitig ergänzen sie die online-präsenz um schnittstellen für die auftragsabwicklung vom inkasso bis hin zum versand medieninformatiker/innen beteiligen sich an der produktion und rechnergestützten postproduktion von videos interaktiven cds und inhalten für das internet sie schreiben lernsoftware setzen autorensysteme ein und bauen multimediale dokumentationsdatenbanken auf sie sorgen mit benutzerfreundlichen navigationssystemen und digitalen assistenten dafür dass die nutzer neuer medien genau die informationen erhalten die sie interessieren geeignete vorbildung für den studiengang an der

bildungsanbieter bildungsanbieter g 5 berufliche schule steinhauerdamm und berufsfachschule medientechnik und gestaltung berufsschulische ausbildungen drucker/in mediengestalter/in für digital und print berufsfachschulische ausbildung steinhauerdamm 4 22087 hamburg fon 040 428 59-34 19 fax 040 250 71 77 g5@bbs.hamburg.de www.medienschule-hamburg.de assistent/in für screendesign staatlich geprüfte/r teilqualifizierende berufsfachschule medientechnik und gestaltung g 10 staatliche gewerbeschule energietechnik berufsfachschule elektronik und informationstechnik und berufsfachschule technische assistenz für informatik berufsschulische ausbildung systemelektroniker/in berufsfachschulische ausbildung technische/r assistent/in für informatik staatlich geprüfte/r realschulabschluss mit teilqualifizierung fachoberschule fachbereich gestaltung ­ erwerb der fachhochschulreife fachbereich grafik ­ erwerb der fachhochschulreife g 6 fachschule gewandmeister staatliche gewerbeschule

weitere adressen weitere adressen arbeitsgemeinschaft internationale medienhilfe imh koordinationsbüro deutschland kurhausstraße 48 53773 hennef bei köln fon 02242 914 49-0 fax 02242 914 49-4 info@medienhilfe.org www.medienhilfe.org arbeitsgemeinschaft neuer deutscher spielfilmproduzenten e v zentnerstraße 42 80796 münchen fon 089 271-74 30 fax 089 277 771-77 mathias.schwarz@skwlaw.de www.ag-spielfilm.de art directors club für deutschland adc e v franklinstraße 15 10587 berlin fon 030 590 03 10-0 fax 030 590 03 10-11 adc@adc.de www.adc.de bdg berufsverband der deutschen kommunikationsdesigner e v warschauer straße 59a 10243 berlin fon 030 24 53 14 90 fax 030 53 67 05 26 info@bdg-designer.de www.bdg-designer.de bdzv ­ bundesverband deutscher zeitungsverleger e v markgrafenstraße 15 10969 berlin fon 030 72 62 98-0 bdzv@bdzv.de www.bdzv.de berufsverband bildender künstler e v hamburg bbk klosterwall 15 20095 hamburg fon 040 33 65 14 fax 040 32 17 32