Israel | Matthias 2018 von Kultour Ferienreisen

Weitere Kultour Ferienreisen Kataloge | Israel | Matthias 2018 | 6 Seiten | 2017-09-24

Werbung

Kontakt zu Kultour Ferienreisen

Kultour Ferienreisen AG
Rossweid 2, 8405 Winterthur
Tel.: +41 52 235 10 00
Fax: +41 52 235 10 01
E-Mail: info@kultour.ch

Kultour Ferienreisen AG
2500 Biel/Bienne
Tel.: +41 32 389 13 13
Fax: +41 32 389 13 20
E-Mail: info@kultour.ch

http://www.kultour.ch/

Israel | Matthias 2018 ist in diesen Kategorien gelistet

Reisen > Nach Aktivität > Kulturreisen

Reisen > Nach Aktivität > Kulturreisen > Reisen > Nach Region > Asien > Orient > Israel

Ausgewählte Katalogseiten von Israel | Matthias 2018

unterwegs in biblischen landschaften israel erlebnisreise 5 bis 14 18 märz 2018 ferienverlängerung 3 herrliche tage in eilat am roten meer reiseleitung stephan elisabeth

liebe reisefreunde « fünf evangelien schildern das leben jesu vier findest du in der bibel – eines in den menschen und der landschaft liest du das fünfte eröffnet sich dir die welt der vier!» israel ist deshalb für uns so unvergleichlich weil wir heimkommen ins land der bibel wir möchten sie herzlich einladen kommen sie mit vor ort werden wir an den verschiedenen biblischen schauplätzen gottes wort lesen und staunen wie es in erfüllung geht wir werden ausserdem eine tolle gemeinschaft pflegen während zehn tagen entdecken wir die schönsten landschaften israels die interessantesten stätten und die aufregendsten bauwerke und wer möchte kann noch drei tage im warmen klima in eilat am roten meer zum baden und relaxen anhängen waren sie schon in israel wenn ja dann zieht es sie bestimmt wieder hin wenn nein dann sollten sie das land jesu unbedingt kennenlernen träumen sie schon lange davon die wiege unseres glaubens kennenzulernen kommen

des lebens von israel» den jordanquellen beim tel dan nichts ist in diesen breitengraden wertvoller als wasser spaziergang auf herrlichen pfaden entlang den jordanquellen bis zur antiken stadt dan hier können wir noch die reste der altäre aus der zeit der könige israels sehen am beeindruckendsten ist das erst vor kurzem entdeckte tor der stadt laisch evtl ist abraham durch dieses tor gegangen diese stadt hatte der stamm dan zur zeit der richter erobert am eingang der stadt sehen wir noch den sitz des richters wie er oft in der bibel beschrieben wird vom aussichtspunkt bental geniessen wir einen eindrücklichen blick über die hochebene des golans vorbei am 3-ländereck israel-jordanien-syrien gelangen wir ins yarmuk-tal mit den bergen von gilead deren schönheit könig salomo im hohelied besang rückkehr in unser kibbuz-hotel direkt am see genezareth 5 tag freitag 09.03.2018 jordantal – jericho – qumran – taufstelle – en feshna wir

leistungen die Überzeugen was ist inbegriffen zum fantastischen archäologischen park davidson center dieses einmalige open air-museum der biblischen geschichte u.a original-treppen die zum tempelberg führten und auch jesus benutzte werden wir gemeinsam erkunden gleich daneben liegt die klagemauer – dort verweilen wir einige zeit und beobachten das bunte treiben der betenden juden und touristen vor diesem eindrücklichen Überrest der alten westlichen umfassungsmauer des zweiten tempels anschliessend freie zeit in der altstadt zum gemütlichen flanieren und einkaufen 8 tag montag 12.03.2018 jerusalem fahrt zum aussichtspunkt auf dem Ölberg dort geniessen wir den atemberaubenden blick auf die stadt des grossen königs Über den prophetenweg spazieren wir zur dominus flevit-kirche mit ihrem berühmten fenster sie erinnert uns an den ort wo jesus um das schicksal jerusalems weinte gleich gegenüber besuchen wir einen der bekanntesten jüdischen

anmeldung israel · erlebnisreise 5 14 18.03.2018 mit stephan und elisabeth matthias vollständig ausfüllen und zutreffendes bitte ankreuzen 1 person bitte name vorname wie im pass angeben name frau/herr vorname geb datum adresse plz/wohnort telefon privat mobile nr nationalität beruf reisepass gültig bis pass-nr ausgestellt am ort e-mail 2 person bitte name vorname wie im pass angeben name frau/herr vorname geb datum adresse plz/wohnort telefon privat mobile nr nationalität beruf reisepass gültig bis pass-nr ausgestellt am ort jerusalem-modell dieses zeigt uns die stadt wie sie zur zeit jesu aussah im «schrein des buches» bestaunen wir die einmaligen jesaja-bibelrollen und weitere schriften im regierungsviertel sehen wir u.a das architektonisch imposante oberste gericht und das israelische parlament die knesset aussenbesichtigung gegenüber dem haupteingang erhebt sich die fünf meter hohe bronzene menorah die 29 reliefs auf den sieben armen des

caesarea philippi kapernaum akko safed haifa nazareth see genezareth tiberias caesarea netanya jordan mittelmeer tel-aviv jerusalem qumran bethlehem hebron be’er scheva masada arad nitzana jericho ein gedi totes meer ein bokek avdat mitzpe ramon eilat die die israeliten einst auf dem weg nach kanaan gezogen sind hier machen wir eine faszinierende wanderung durch eine tiefe schlucht hinauf in die gegend von ein avdad danach erreichen wir mizpe ramon hier schlugen die israeliten nach dem auszug aus Ägypten ihr lager auf wir geniessen bei klarem wetter eine weite aussicht auf den grossen ramon-krater mit seiner kargen und doch sehr schönen steinwüste weiterfahrt durch die wüste negev kurz vor eilat besuchen wir den timna-park in dem die original nachgebaute stiftshütte steht am abend erreichen wir eilat abendessen und Übernachtung im schönen hotel yam suf am herrlichen korallenstrand zur hotelanlage gehört ein grosser swimmingpool eine herrliche