Stationäre Heizgeräte von Krüger + Co. AG

Weitere Krüger + Co. AG Kataloge | Stationäre Heizgeräte | 23 Seiten | 2009-02-14

Werbung

Kontakt zu Krüger + Co. AG

Krüger + Co. AG
9113 Degersheim

Internet: http://www.krueger.ch

Stationäre Heizgeräte ist in diesen Kategorien gelistet

Wohnen > Klimaregulierung > Heizung

Ausgewählte Katalogseiten von Stationäre Heizgeräte

warmlufterzeuger wle standard wirtschaftlichkeit hoher anlagen und feuerungstechnischer wirkungsgrad keine Übertragungsverluste schnelle und kostengünstige montage kurze aufheizzeiten · · · · · · · für folgende betriebsweise · · · · · · kondensatfreie betriebsweise raumlufttemeratur-regelung brennersteuerung ein aus leistung vollast 100 brennersteuerung ein aus leistung teillast bei brenner und ventilator 2-stufig koppelung von brennerstufe mit ventilatorstufe abgastemperatur auch im teillastbereich 170 ºc außenluftbetrieb bei voll und teillast brennersteuerung ein aus qualität regelung kein einfrieren da ohne wasserführende teile lange lebensdauer des wärmeaustauschers durch den einsatz von hochhitzebeständigem stahl flexibilität umfangreiches zubehör filter regelung variable abgasführung 3 seiten kompakte abmaße für · raumtemperaturregelung · brennersteuerung einaus · · · leistungsbereich wärmeleistung kw 28 1163 75 1280 42 640

wolf direktbefeuerung weiterentwicklung der standardausführung wle zum kondensat-system bzw bypass-system kondensat-system korrosionsfeste ausführung wle-k bypass-system warmlufterzeuger mit bypass bypass · · · · · · einsatz von modulierenden brennern im bereich 25 100 hoher wirkungsgrad bis 107 kondensierender betrieb durch den einsatz von korrosions und kondensatbeständigem edelstahl für brennkammer und wärmetauscher kostenersparnis durch den wegfall von regelklappen und wärmeaustauscher · · · · · · sowohl mit gas als auch mit Öl zu betreiben hoher feuerungstechnischer wirkungsgrad von 91 bis 93 lange lebensdauer durch brennkammer aus hochhitzebeständiger edelstahllegierung kondensatfreie betriebsweise zu beachten zu beachten kondensatentsorgung notwendig nur mit gas zu betreiben erhöhte abgasverluste gegenüber dem kondensatsystem keine modulierende brennersteuerung möglich da taupunktunterschreitung beide systeme im vergleich kondensat-system

technische daten luftseitig wle bzw wle-k 30 und 45 wle bzw wle-k 30 einzelwiderstand beispiel best nr 207 209 209 302 303 304 307 zubehör ansauggitter 2-seitig filterrahmen 2-seitig kanalluftfilter 1-seitig kanalluftfilter 2-seitig luftaustrittshaube mit 2 gitter luftaustrittshaube mit 3 gitter luftaustrittshaube mit 4 gitter blendrahmen einzelwiderstand pa 26 36 249 92 79 71 65 154 203 71 beispiel 26 externer widerstand umgerechnet auf 3250 m3/h gesamtwiderstand pa ergebnis 2620 m3/h 300 wle bzw wle-k 45 einzelwiderstand beispiel best nr 207 209 209 302 303 304 307 zubehör ansauggitter 2-seitig filterrahmen 2-seitig kanalluftfilter 1-seitig kanalluftfilter 2-seitig luftaustrittshaube mit 2 gitter luftaustrittshaube mit 3 gitter luftaustrittshaube mit 4 gitter blendrahmen einzelwiderstand pa 26 36 249 92 69 66 60 87 208 66 beispiel 26 externer widerstand umgerechnet auf 4250 m3/h gesamtwiderstand pa ergebnis 3700 m3/h 300 kennlinie wle bzw wle-k 30 420 w 1320 min wle bzw wle-k

anschlussmöglichkeiten luftaustrittsrichtung lufteintrittsrichtung bei bestellung angeben wle-o wle-k-o wle wle-k 30/45 wle wle-b wle-k wle-k-b 80-1000 anbau der zubehörteile möglich bei baugröße 30 45 stehend liegend baugröße 80 -1000 stehend liegend bestell-nr 200 202 203 204 207 209 211 212 213 214 301 302 303 304 305 306 307 310 311 312 402 404 406 501-508 warmlufterzeuger stehend liegend lufteintritt revisionsplatte blindplatte lufteintrittsgitter kanalanschlussrahmen filterrahmen mit matte kanalluftfilter mit matte jalousieklappe blindplatte unten lufteintrittsgitter unten elastische verbindung luftaustritt kanalanschlussrahmen luftaustrittshaube mit 2 gitter luftaustrittshaube mit 3 gitter luftaustrittshaube mit 4 gitter luftaustrittshaube für kanalanschluss breitseitig luftaustrittshaube für kanalanschluss schmalseitig luftaustrittshaube schmalseitig mit gitter waagrecht und senkrecht elastische verbindung für gerät elastische verbindung für luftaustrittshaube

zubehör maße gewichte luftaustrittshaube best nr 302 best nr 303 best nr 304 wle lbhsvwf gew kg wle adhefm gew kg wle adhefm gew kg 30 600 560 300 500 400 200 25 15 30 ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ 30 510 510 270 50 20 220 7 45 750 650 300 600 500 200 25 20 45 ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ 45 610 610 370 30 20 320 12,5 80 1060 765 300 800 600 200 25 26 80 1050 755 300 30 20 250 18 80 1050 755 400 30 20 350 19 140 1195 930 400 800 800 300 30 38 140 1185 920 470 30 20 410 28 140 1185 920 625 30 20 565 32 260 1600 1200 560 1250 800 460 30 65 260 1570 1170 580 30 30 510 37 260 1570 1170 760 30 30 690 44 500 2155 1620 760 1650 1250 660 35 110 500 2155 1620 820 30 30 720 87 500 2155 1620 1060 30 30 960 95 1000 2825 2180 940 2500 2050 820 45 185 1000 2825 2180 1100 30 30 1000 163 1000 2825 2180 1400 30 30 1300 205 luftaustrittshaube best nr 305 luftaustrittshaube best nr 306 luftaustrittshaube best nr 307 wle adef anz d gitter gew kg 30 510 510 400 20 1 8 45 610 610 400 20 1 9 80 1050 755 661 20 2 20 140

technik zulassung wolf warmlufterzeuger besitzen die erforderlichen zulassungen Ü-konformitätserklärung für Übereinstimmungszeichen nach din 4794 t1 2 für betrieb mit Ölbrenner eg-baumusterprüfbescheinigung mit dvgw-qualitätszeichen nach din 4794 t1 3 für betrieb mit gasbrenner typ wle wle-k dvgw aktenzeichen 96-0540-gee 96-0540-gee produkt id-nummer ce-0085 aq 0159 ce-0085 aq 1057 dvgw qualitätszeichen q-023/001 q-023/003 planung bereits bei der planung sollten die landes-bauordnungen feuvo sowie din 4794 t5 ortsfeste warmlufterzeuger allgemeine und sicherheitstechnische anforderungen aufstellung betrieb beachtet werden schutzzone warmlufterzeuger müssen standsicher auf nicht brennbarem boden außerhalb von verkehrzonen aufgestellt werden um den wle ist eine schutzzone von 1 m abstand freizuhalten es ist darauf zu achten dass zur wartung zum austausch und zur bedienung des warmlufterzeugers ausreichend platz vorhanden ist wle stehend vorne links oder rechts links

technik rauchgasanschluss rauchgasanschluss schornstein sämtliche warmlufterzeuger können mit einem dreiseitigen rauchgasanschluss versehen werden anordnung hinten links und rechts standard hinten bei liegenden geräten typ wle ist nur der hintere rauchgasanschluss zu verwenden beim anschluss der rauchgasrohre sind die baurechtlichen bestimmungen zu beachten schornsteinhöhe bei gasfeuerung mindestens 4 m bei Ölfeuerung mindestens 4,5 m schornsteine benötigen eine baurechtliche zulassung Ü-zeichen für wle-k sind bei anfallendem kondensat modulierende betriebsweise zugelassene feuchtigkeitsunempfindliche schornsteine erforderlich wichtig bei liegenden geräten und verwendung des rauchrohranschlusses mit rußtopf anschlusshöhe nl vom wle bzw wle-k mit rußtopfhöhe a beachten gegebenenfalls gerät unterbauen bei schornsteinberechnungen nach din 4705 zugbedarf am schornsteineintritt mit 0 pa ansetzen brennerhaube brennerhaube best nr 402 für den betrieb der

ausschreibungstext ortsfester warmlufterzeuger mit wärmeaustauscher für flüssige und gasförmige brennstoffe stehend und liegend einsetzbar mit tÜv-prüfung nach din 4794 t1 2 3 mit Übereinstimmungszeichen dvgw-eg baumusterprüfbescheinigung mit dvgw-qualitätszeichen ortsfeste warmlufterzeuger wle brennkammer teilweise aus hitzebeständigem stahl reinigungsmöglichkeiten von der brennerseite aus zugänglich schauöffnung mit schraubkappe über der brenneröffnung rauchgasanschluss 3-seitig möglich standort hinten außenverkleidung aus verzinktem stahlblech isolierung durch mineralwolle mit strahlschutz eingebauter doppelflutiger radialventilator läufer statisch und dynamisch ausgewuchtet mit direktangetriebenem schwingsfrei gelagertem antriebsmotor wle 30 45 eingebaute teilweise paarige doppelflutige radialventilatoren läufer statisch und dynamisch ausgewuchtet lagerung der welle mit kräftigen wälzlagern motor mit spannvorrichtung und kompl keilriemenantrieb mit

warmlufterzeuger wle-o bzw wle-k-o ohne ventilator maße wle-o wle-k-o wle-o bei liegenden geräten nur hinteren rauchanschluss verwenden wle-k-o k kondensatablauf nur bei wle-k-o 1 stück wahlweise angeordnet das liegende gerät hat nach hinten ein gefälle von 2º im grundrahmen enthalten a stehend liegend baugröße 80 140 260 500 1000 l 1130 1285 1690 2305 3005 außenmaße b h hl 835 1040 855 1020 1285 1040 1290 1625 1330 1770 2110 1810 2360 2700 2400 hl-k 975 1160 1430 1910 2500 lufteintritt luftaustritt a d f 1050 755 40 1185 920 50 1570 1170 60 2155 1620 75 2825 2180 90 m 180 210 275 345 410 rauchrohr n nl nl-k 807 437 518 1022 530 605 1282 685 726 1705 925 944 2173 1220 1215 o 140 170 205 235 320 r 198 245 345 445 545 brenneranschluss s sl sl-k p 257 437 557 190 252 530 650 278 317 685 785 350 378 925 1025 500 443 1220 1320 550 t 153 213 213 250 300 brennrohr wle-o wle-k-o brennrohrmaße punkt a brennerplatte brennerplatte gebohrt wle tuvp 80 153 135 185 190 140 213 133

warmlufterzeuger wle-b bzw wle-k-b mit bypass maße wle-b wle-k-b hinweis für wle-b bei liegenden geräten nur hinteren rauchanschluss verwenden wle-k-b k kondensatablauf nur bei wle-k 1 stück wahlweise angeordnet das liegende gerät hat nach hinten ein gefälle von 2º im grundrahmen enthalten a stehend liegend baugröße 50/80 90/140 155/260 290/500 550/1000 l 1130 1285 1690 2305 3005 außenmaße b h hl 835 1720 855 1020 2100 1040 1290 2400 1330 1770 3270 1810 2360 4350 2400 hl-k 975 1160 1430 1910 2500 d 755 920 1170 1620 2180 lufteintritt luftaustritt efgadm 630 40 65 1050 755 498 755 50 75 1185 920 335 695 60 95 1570 1170 615 1060 75 120 2155 1620 890 1380 90 60 2825 2180 1045 rauchrohr n nl nl-k 1372 437 531 1675 530 612 1800 685 742 2450 925 968 3210 1220 1242 o 135 140 170 205 235 r 178 198 245 345 445 brenneranschluss s sl sl-k p 893 437 557 186 1125 530 650 190 1030 685 785 278 1485 925 1025 350 1885 1220 1320 500 t 153 153 213 213 250 brennrohr wle-b brennrohrmaße

warmlufterzeuger wle-b bzw wle-k-b typ 50/80 90/140 155/260 290/500 550/1000 luftstrom m3/h 7000 12500 21500 40000 76500 25 7,5 76 2 x 5,5 77 2 x 11,0 81 980 91 580 94 460 98 7,5 77 2 x 7,5 77 2 x 11,0 81 50 förderdruck extern p stat pa 100 200 1,1 680 1,5 61 74 62 3,0 720 4,0 73 87 75 1000 7,5 1050 11,0 92 78 93 78 660 2 x 7,5 660 2 x 7,5 94 78 95 78 480 2 x 15,0 500 2 x 15,0 98 81 98 83 300 2,2 63 4,0 77 11,0 78 2 x 11,0 80 2 x 15,0 83 400 2,2 1000 65 78 5,5 2 x 11,0 2 x 18,5 600 83 100 780 75 820 89 1120 93 780 95 540 100 905 76 930 91 1155 93 830 97 560 100 erklärung zur tabelle motorleistung kw 2 x 11,0 82 schalldruckpegel lpa [db gemessen in 2 m entfernung 470 99 ventilatordrehzahl min-1 schalleistungspegel lw [db hinweis förderdruck extern p stat pa bezogen auf eine dichte p =1,2kg/m3 der angegebene nennluftstrom bezogen auf eine dichte p 1,2 kg/m3 wird erreicht bei antriebsbestückung entsprechend dem förderdruck von 0 -100 pa beim wle-b bzw wle-k-b 50 80 90 /140 0 25