Carel Luftbefeuchtungssysteme 2008 von Krüger + Co. AG

Weitere Krüger + Co. AG Kataloge | Carel Luftbefeuchtungssysteme 2008 | 72 Seiten | 2009-02-12

Werbung

Seite 25 von Carel Luftbefeuchtungssysteme 2008

heatersteam ur die heatersteam-befeuchter mit elektrischen heizelementen umfassen modelle von 2 bis 60 kg/h dampf und können mit normalem leitungs oder entmineralisiertem wasser gespeist werden in verwendung von entmineralisiertem wasser ist theoretisch keine wartung nötig die heatersteam-serie zeichnet sich durch exklusive technische und patentierte lösungen aus die heizelemente sind in großflächige aluminiumlegierungen mit je einem integrierten temperaturfühler eingetaucht der temperaturfühler übernimmt die doppelte funktion des Überhitzungsschutzes für einen langzeitig zuverlässigen betrieb und der vorzeitigen erkennung von übermäßigen kalkablagerungen für eine korrekte präventivwartung die stufenlose regelung mit festkörperrelais ermöglicht eine hohe befeuchtungspräzision und macht heatersteam zur idealen lösung auch für die anspruchvollsten anwendungen für jedes modell sind zwei varianten vorgesehen basic und full optional die full optional-befeuchter verfügen im vergleich zu den basic-modellen über einen wärmeisolierten dampfzylinder für die maximale energieeinsparung und über teflonbeschichtete heizelemente für eine einfachere entfernung der kalkablagerungen sie besitzen außerdem einen vorwärmwassertemperaturfühler für eine schnelle reaktion auf jede befeuchtungsanforderung alle modelle sind mit einem automatischen leitfähigkeitsmesssystem des speisewassers aufgestattet welches die abschlämmphase ohne wasseranalyse bei der installation optimiert diese funktion führt auch zu einer energieeinsparung und reduziert den wartungsaufwand die modelle zu 2 bis 10 kg/h besitzen einen runden edelstahlzylinder der für die reinigung auf einfache weise geöffnet werden kann die modelle zu 20 bis 60 kg sind mit einem rechteckigen edelstahlzylinder mit großen front und deckenöffnungen für eine leichte wartung ohne demontage des zylinders selbst ausgestattet heatersteam besitzt im verhältnis zu seiner kapazität besonders kompakte abmessungen die kleinesten modelle zu 2 und 4 kg/h einzigartig in ihrer bauweise sind die perfekte lösung für kleine anwendungen praxen büros wo keine hohen elektrischen leistungen zur verfügung stehen vorteile · extreme präzision bis zu ±1 rf in umgebungen mit 500 v/h luftaustausch · die heizelemente sind in korrosionsbeständige großflächige leichtmetalllegierungen eingetaucht die eine perfekte wärmediffusion und einen langzeitig zuverlässigen betrieb garantieren carel-patentiert · die integrierten temperaturfühler schützen die heizelemente vor Überhitzung und melden vorzeitig den wartungsbedarf wegen kalkablagerungen patentiertes verfahren · die antihaft und korrosionsbeständige niflonbeschichtung der heizelemente full optional-version bietet eine einfache reinigung · die h und t-modelle mit festkörperrelais ermöglichen eine stufenlose regelung der dampfproduktion ab 10 der nennkapazität für eine hohe regelungsgenauigkeit das c-modell arbeitet im ein/aus-betrieb · das patentierte afs-system antischaumsystem verhindert den austritt von wassertropfen zusammen mit dem dampf · das h-modell unterstützt einen begrenzungsfühler zur vermeidung von kondensatansammlungen im luftkanal größere hygiene · in den h und t-modellen ermöglicht die vorwärmfunktion des wassers eine schnelle reaktion auf die dampfanforderung · das h-modell unterstützt auch die ansteuerung eines externen entfeuchtungssystems 23